ForumFox
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Fox
  6. Fox für 11840 Euro

Fox für 11840 Euro

Themenstarteram 3. Febuar 2009 um 18:38

Moin, ich war heute bei VW und hab mir den Fox Fresh angeschaut.

Auf die Frage hin was der denn Kosten soll schrie mich der Verkäufer mit 11840 Euro an.

Da ich aber beim genaueren hinsehen einen kleinen Kratzer auf dem Armaturenbrett, und

eine kleine Delle auf dem Dachholm rechts entdeckt habe hat der Verkäufer 1785,00 Euro

von oben abgezogen. Somit soll der Kleine jetzt 10055,00 Euro plus 645,00 für Überführung

usw. kosten. Was meint Ihr....Soll man da zuschlagen

Ähnliche Themen
19 Antworten

niemals, kauf dir lieber ein Polo, dann hast wenigstens ein richtiges Auto. Der Fox ist eine einzige Kinderkrankheit.

um irgendeine aussage treffen zu können fehlen bj km motor und ausstattung.

Themenstarteram 3. Febuar 2009 um 19:37

Zitat:

Original geschrieben von f-ox-93

um irgendeine aussage treffen zu können fehlen bj km motor und ausstattung.

Bj. 01.2009; 1,2l 40kw / 55Ps ; Black Magic Perleffekt Lackierung, Radio RCD200, Zentralverriegelung,

Nebelscheinwerfer und die Serienausstattung "Fresh., Sieht echt nicht schlecht aus der "Lütte"

und im Gegensatz zum C1, 107, Aygo ein echtes Luxus Fahrzeug

Themenstarteram 3. Febuar 2009 um 19:50

Ach Ja, als Sonderausstattung steht da noch "Auf und Zu" für 525 Euro. Was ist denn das......?

Zum Auf und zu paket gehört die zentralverriegelung und ich glaube elektrische fensterheber sollte er da auch haben.

Themenstarteram 3. Febuar 2009 um 20:10

Yepp! Elektrische Fensterheber waren drin.

Man wäre abzüglich der Umweltprämie von 2500 Euro also bei einem Restpreis von 8200 Euro.

Immer noch ganz schön viel Geld.....

Dafür is der neu ^^ Ich hab für meinen gebrauchten polo 5jahre alt, 6900 gezahlt mit klima, abs,elektrische fensterheber an allen 4 türen u.v.m ich hatte da die auswahl, fox oder polo fox oder polo.. letztendlich wurds der polo^^

Themenstarteram 3. Febuar 2009 um 21:34

Mir kommt nur der Ausgangspreis von 11840 Euro ein bisschen hoch vor. Bei mobile.de bekommt man schon einen 1.2l Easy Pack ( was auch immer das ist ) für 10900 Euro mit folgender Ausstattung :  Klimaanlage, Colorpaket, Zentralverriegelung mit Funk, 185-60 R14, zwar hat der nur eine Radio Vorbereitung jedoch schlägt die laut VW auch nur mit 155 Euro zu Buche...

 

 

 

m.E. nach zu teuer mit nem kratzer und ner delle! schau dich nach nem polo oder mal im seatlager um ;) der fox hat einfach zu viele krankheiten. leider!

Zitat:

Original geschrieben von FAT1974

m.E. nach zu teuer mit nem kratzer und ner delle! schau dich nach nem polo oder mal im seatlager um ;) der fox hat einfach zu viele krankheiten. leider!

richtig, und wenn es geht kein 1,2l ... der ist auch ne Krankheit...

Kratzer zu vermeiden ist ein Ding der Unmöglichkeit. Die Materialien sind wirklich mehr als billig. Und ich finds auch ein bisschen Happig für das Ding 11.800€ zu verlangen.

Also entweder nimmst du wirklich nen Polo (dürfte nicht viel teuerer werden) oder nen Aygo. Der Aygo ist qualitativ ne ganze Ecke besser, ist spritziger, günstiger im Verbrauch + Steuern + Versicherung.

Ich habe mein Fox letzte Woche nach 2.5 Jahren abgegeben und bin echt froh...

Zur Zeit ist der Kleinwagen-Markt leergefegt und die vorrätigen Fahrzeuge sind teuer.

Die Händler bekommen dafür zur Zeit recht hohe Preis. Abwrackprämie läßt grüssen!!!

Warum Überführungskosten,wenn der Wagen bereits beim Händler als Ausstellungswagen steht???

gruß

maku

Zitat:

Original geschrieben von makuuu

!

Warum Überführungskosten,wenn der Wagen bereits beim Händler als Ausstellungswagen steht???

gruß

maku

Weil der Händler die Überführungskosten vorgestreckt hat und sich diese mit dem Verkauf wiederholen möchte.

Themenstarteram 4. Febuar 2009 um 13:51

Zitat:

Original geschrieben von makuuu

 

Warum Überführungskosten,wenn der Wagen bereits beim Händler als Ausstellungswagen steht???

Der Händler meinte " Das ist immer so "

Was mich allerdings wundert ist die genannte Höhe der Überführungskosten inkl. Zulassung und Brief.

645,00 Euro

Ich hab heute nochmal mit VW telefoniert. Man sagte mir das der Fox bereits Verkauft sei, man hätte aber noch einen in Schwarz Uni Lack ohne ZV und EFH für 10300 Euro inkl. 400,00 Euro Überführungskosten.

400,00 Euro ?????? Gestern waren es 645 und heute, bei dem anderen 400 ?????

Da fällt mir nichts mehr zu ein.

Der Händler war sowieso angepisst das ich ihn zu einem Preisnachlass wegen der Delle und des Kratzers gedrängt habe.

Dieser ganze "hype" wegen der Abwrackprämie geht mir ganz schön auf den Sack.:mad: Man wird regelrecht genötigt, 'sofort und hier und jetzt´ einen Neuwagen zu kaufen, ohne sich die ganze Sache richtig durchdenken zu können.

Deine Antwort
Ähnliche Themen