ForumTransit, Connect & Courier
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Ford
  5. Transit, Connect & Courier
  6. Ford Transit Connect Kombi LKW-Zulassung

Ford Transit Connect Kombi LKW-Zulassung

Ford
Themenstarteram 25. Januar 2014 um 8:32

Guten Morgen,

hat hier in diesen Forum schon einer Foto´s des

Ford Transit Connect Kombi mit LKW-Zulassung (5 Sitzer) zur Verfügung?

Mich würden die Innenaufnahmen des Trenngitters in Action interessieren.

Danke im vorraus

Ähnliche Themen
26 Antworten
am 25. Januar 2014 um 14:28

Der Connect ist als 5 Sitzer zu kurz, um ihn als LKW zulassen zu können.

Die Länge der Ladefläche macht weniger als 50% der Länge, Gaspedal durchgetreten, bis zum Heckabschluß aus.

50% der Länge sind nötig um eine LKW-Zulassung bekommen zu können, einige Finanzämter verlangen zudem eine Verblechung der Seitenscheiben.

Themenstarteram 28. Januar 2014 um 8:14

Im Internet habe ich folgendes Bild (er) gefunden. Dieses Modell meine ich.

Dsc-0311-prev560
am 28. Januar 2014 um 18:22

Der ist viel zu kurz, um ihn als LKW mit 5 Sitzen zugelassen zu bekommen.

Die Gesamtlänge Fahrer- + Fahrgastraum ist länger, als die Länge der Ladefläche bis zum Heckabschluß.

Themenstarteram 29. Januar 2014 um 8:33

Zitat:

Original geschrieben von Hartgummifelge

Der ist viel zu kurz, um ihn als LKW mit 5 Sitzen zugelassen zu bekommen.

Die Gesamtlänge Fahrer- + Fahrgastraum ist länger, als die Länge der Ladefläche bis zum Heckabschluß.

Ich habe in der Preisliste zum Ford Transit Connect Kombi (langer Radstand) gelesen:

mit Trenngitter verschiebbar hinter die Vordersitze - zweite Sitzreihe vollständig im Wagenboden versenkbar. Volle Ladefläche!

am 29. Januar 2014 um 15:46

Es sind aber nutzbare Sitze in der 2 Reihe, von daher ist keine LKW -Zulassung möglich.

Bank raus, Gurte raus, Löcher der Gurtaufnahmen zuschweissen, dann klappt es mit der LKW-Zulassung.

Ansonsten ist und bleibt es lediglich ein langer Kombi.

Hartgummifelge hat absolut recht, den bekommst du nicht mit einer LKW Zulassung solange er ein 5 Sitzer ist, das gleiche Problem haben viele die sich einen Pickup mit doppelter Kabine kaufen, die bekommen keine LKW Zulassung, die Ladefläche muss größer/länger sein als der Passagierraum,

Themenstarteram 31. Januar 2014 um 13:17

Zitat:

Original geschrieben von zigenhans

Hartgummifelge hat absolut recht, den bekommst du nicht mit einer LKW Zulassung solange er ein 5 Sitzer ist, das gleiche Problem haben viele die sich einen Pickup mit doppelter Kabine kaufen, die bekommen keine LKW Zulassung, die Ladefläche muss größer/länger sein als der Passagierraum,

***Inhalt von MOTOR-TALK entfernt***

am 31. Januar 2014 um 14:18

Das Trenngitter dient lediglich, eingeschränkt, der Ladungsicherung nach vorn.

Das Gitter sorgt nicht dafür, das das Fahrzeug rund 100cm länger wird, um ganz sicher die LKW Zulassung zu bekommen.

Themenstarteram 31. Januar 2014 um 15:52

Zitat:

Original geschrieben von Hartgummifelge

Das Trenngitter dient lediglich, eingeschränkt, der Ladungsicherung nach vorn.

Das Gitter sorgt nicht dafür, das das Fahrzeug rund 100cm länger wird, um ganz sicher die LKW Zulassung zu bekommen.

Das Trenngitter ist aber kein einzeln bestellbares Zubehör! sondern im Modell mit LKW-Zulassung fest verbaut.

oder liest Du (Sie) was anderes aus der Preisliste vom Connect Kombi?

am 31. Januar 2014 um 18:58

Ich denke schon das er als LKW versteuert wird. Doch was hast du denn davon? Die Versicherung ist für ein LKW viel teurer als für PKW! Dazu kommt, dass das Finanzamt für das Fahrzeug die 1% Regel festlegen wird, da Ladefläche kleiner als Fahrgastraum ist.

Warum also ist dir denn die LKW-Zulassung so wichtig?

Grüße von Matti

am 31. Januar 2014 um 19:17

Der kann nur als 2 Sitzer als LKW zugelassen werden.

Das Fahrzeug ist zu kurz, um als 5 Sitzer, weniger als die Hälfte der Länge, Heckabschluß bis Gaspedal durchgetreten, für die Insassen zur Verfügung stellen zu können.

Hinter welchen Sitzen das Trenngitter montiert werden kann, ist dem Finanzamt und dem TÜV aber sowas von egal, da nachgemessen werden muss..

Der Raum, der zum Einbau des Gitters benötigt wird, wird von der Länge der zur Verfügung stehenden Nutzfläche abgezogen.

Es bleibt ein PKW solange 5 Sitzplätze zur Verfügung stehen.

Die Versicherung, für LKW kann durchaus günstiger sein, als die für einen Turnier, Kombi, Van oder Bus..

Ob sich die LKW Steuer, auf das ZGG berechnet, auf die verbleibende Nutzlast lohnt, muss man abwägen.

am 31. Januar 2014 um 19:39

Diese Aussage ist so pauschal leider falsch! Hatte selbst ein Vito Mixto mit 5 Sitzen und LKW-Zulassung. In der L1 Variante ist dort die Ladefläche auch geringer als der Fahrgastraum...

am 31. Januar 2014 um 20:29

Dann sei lieber still und freu Dich über den ermöglichten KFZ- Steuerbetrug.

Wenn einer des zuständigen Finanzamtes drüber stolpert, wird es es richtig teuer.

am 31. Januar 2014 um 20:56

Was hat das mit Steuerbetrug zu tun? Das war eine Neuzulassung und die Zulassungsbehörde selbst hat dies so veranlasst! Die Hersteller der Fahrzeuge machen das doch nach eu-Richtlinie. Wenn das dann das hiesige Finanzamt ebenfalls so sieht ist es doch in Ordnung! Mein Custom gibt es in der Doka-Ausführung und L1 Variante auch als LKW!

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Ford
  5. Transit, Connect & Courier
  6. Ford Transit Connect Kombi LKW-Zulassung