ForumProbe
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Ford
  5. Probe
  6. Ford Probe GT Turbo vs. BMW 325 i

Ford Probe GT Turbo vs. BMW 325 i

Themenstarteram 29. Mai 2002 um 19:43

Ich stelle hier mal eine Behauptung auf. Und zwar, das der Ford Probe GT Turbo im Punkt Beschleunigung einem 325 i haushoch überlegen ist. Was meint ihr dazu ? Bin auf eure Antworten gespannt !!

MFG Arcanoid

Ford xxxx

Ähnliche Themen
20 Antworten

Hallo ja ich habe es selber mit einem kollegen probirt der fehrt einen 325 e36 und ich wahr bis 3 gang wahr ich vorne dann kamm der.

Mal davon abgesehen, das es mehrere 325i gibt (welchen meinst du). Was soll der Schwachsinn?

Der E36 325i zieht den GT ab! Natürlich auf Serie bezogen. Andere Turbolader, Ladedruck beim Probe GT natürlich nicht berücksichtigt.

Und das ein GT den 325i haushoch schlagen würde, ist jawohl Beweis genug für den Schwachsinn, den du verzapfst.

Wieso steht da du bist Mod???

Hallo ich habe mit einem 325 e36 der hatte 193ps bj:92 ich habe es doch selber mit einem kollege versucht da wahr mein probe noch standert ich wahr bis zum 3.gang vohrne ich sage ja nicht das der probe turbo denn komplet abzieht aber bis 3.gang ist der ford vohrn danach hat der probe keine schnitte mehr hätte ich es nicht selber ausbrobiert würde ich es auch nicht glauben wo steht mod?

ps:ich habe es nicht nötig Schwachsinn zu labern da ich auch von anderen erwarte das die die wahrheit sagen.

Zitat:

Original geschrieben von probe2,2

Hallo ich habe mit einem 325 e36 der hatte 193ps bj:92 ich habe es doch selber mit einem kollege versucht da wahr mein probe noch standert ich wahr bis zum 3.gang vohrne ich sage ja nicht das der probe turbo denn komplet abzieht aber bis 3.gang ist der ford vohrn danach hat der probe keine schnitte mehr hätte ich es nicht selber ausbrobiert würde ich es auch nicht glauben wo steht mod?

ps:ich habe es nicht nötig Schwachsinn zu labern da ich auch von anderen erwarte das die die wahrheit sagen.

Ähm das war nicht an dich - sondern dem geistigen Tiefflieger-Themenstarter gedacht... und der bezeichnet sich als MOD...

Ist ja auch egal, der Probe1 GT geht etwas besser als die reine Leistungsangabe es vermuten lassen würde. Trotzdem ist er sehr schwer. Also wie gesagt, haushoch ist da garnichts.

P.S. der 325i hat 192 PS - 193PS hat der 328i im E36 ;)

 

am 30. Oktober 2008 um 20:12

hab einen 300 zx platt gemacht mit meinem standard probe gt , allerdings war am selben tag auch ein 6n diesel schneller als der nissan vielleicht lag es ja am fahrer. der hat sich jetzt ein mr2 turbo gekauftl, lol!

hallo :)

jetz muss ich mich auch mal dazwischen schalten.

1. der probe ist einem 325er bmw weder haushoch überlegen, noch zieht der einen (ich rede vom e36) bis zum 3. gang ab.

2. allein schon der krasse leistungsunterschied (wenn beide standard sind; beim Probe 147 PS und beim 325i 192 PS) zeigt relativ deutlich, dass da der Probe nicht viel holen kann

lasst einfach solche wirren beiträge sein. beweise hin oder her. bei der richtigen fahrweise des bmw fahrers hat der probe keine chance (auch wenn ichs ungern zugeb) aber im grunde is es so.

anders siehts aus, wenn am probe, motortechnisch gesehn, einiges veränder wurde. wie z.b der einbau eines chips und eines dampfrades, die erhöhung des ladedrucks usw... viele kennen allerdings beim tunen keine grenzen und schaden nur dem motor! diesen leuten fehlt einfach das technische know-how und vllt ein gewisser mangel an erfahrung.

und solche beiträge wie "ich hätte es selbst nicht geglaubt" oder "ich rede aus erfahrung" sind für mich völliger schwachsinn.

mit meinem probe fahre ich derzeit einen ladedruck von 13 psi, was (mit anderen tuningmaßnahmen) knappen 190 ps entspricht. bei wirren behauptungen von usern mit ihren standard probes kann ich nur den kopf schütteln. selbst mit meinem probe bin ich einem 325 i unterlegen. und nicht erst ab dem 3. gang. bis dahin kann ich noch einigermaßen mithalten aber dann gehts abwärts. das hast du vllt gemeint.

und noch paar kleine tips für sogenannten möchtegern-super tuner:

tuning is nix für anfänger also lasst die finger davon! damit macht ihr nur eure motoren kaputt! nur das erhöhen des ladedrucks bringt euch auch nichts! zumindest nicht auf lange dauer!

aber: wer schnell fährt muss auch gute bremsen haben! und die hat der probe von hausaus nicht!

lange rede, kurzer sinn: probe hat im originalzustand keine chance gegen den 325er

 

mfg BmE

 

hört hört!

Ich stachel nochn bischen:

 

BMW 325i Cabrio gegen Probe II 2,5 !"

:-))

BmE : wenn Dein mit 190 Turbo PS Probe nicht einen 325i E36 gewachsen ist

solltest Du auch mal die Gänge ausfahren :-))

 

was fürn Thread, ich lach mich schlapp.....................

ich sehe keine veranlassung dazu, dumm meinen motor zu schrott zu fahren! vergesst eins nicht: der karrn is mittlerweile 16 jahre alt und damit nicht brandneu! warum denn diese unnötigen anstrengungen, wenn von vornherein klar is, was passieren wird.

das ziel der bekanntgabe meiner fahrzeugdaten sollte dazu dienen, wirre behauptungen gleich zu korrigieren. es kann nicht sein, dass

ein 147 ps auto einem 192 ps auto bis zum 3. gang überlegen is.

du hast vollkommen recht, ich fahre die gänge nicht aus. angenommen, ich würde das tun, dann wirds wohl so sein, dass mein probe den e36 325i abzieht. is mir schon klar, so ein race is echt geil. aber denkt dran: es geht so schnell, dass was dummes passiert und des is es meiner meinung nach nicht wert.

ich will hier niemanden kritisieren oder niedermachen. ich weiße nur auf fehler hin und korrigiere wenn nötig.

der probe an sich is echt ein schönes auto und ich will meinen nöch länger fahren weil ich größere pläne damit hab. (leistungstechnisch gesehn)

also nix für ungut :)

mfg BmE

 

Zitat:

hab einen 300 zx platt gemacht mit meinem standard probe gt

Ach laber doch nicht so ein dünnsch... ich kann auch sagen "ich hab ein Porsche plattgemacht" wenn der überhaupt nicht mitgezogen hat, sondern nur gecruist es und es um gar kein Rennen ging!

 

Das du mit deinem gammligen Probe einen 300zx (Schalter, 286PS, 3.0l V6, TwinTurbo, ~5,7sek. 0-100km/h) plattmachst glaubt dir kein Mensch!

 

Die Werksangaben beim Probe GT liegen bei etwa 7,5 sec. - was bedeutet dass jeder moderne Golf V GTi das Teil _locker_ stehen lässt (Golf V GTi Schalter: 7,2 sec.).

 

Es ist einfach nur lächerlich was die Leute immer träumen, diese lächerlichen Schwanzvergleiche - sowas von affig! Kleiner Tipp: Wenn ihr euch jemals so ein richtig PS Starkes und seltenes Auto leisten könnt, dann werdet ihr eins dann ganz sicher nicht mehr brauchen: Irgendwelche lächerlichen Schwanzvergleiche!

edit: die werksangaben beim probe 0-100 liegen sogar bei 8,2 x)

aber zxcoupe... zieh die probes nicht so runter. lass ihnen doch den spaß. ich weiß gar nicht was du dich aufregst ;)

und: 190 PS sind auch nicht wenig :)

mfg BmE

Hallo Probe-Gemeinde^^

@BME Click: Mein 163PS Opa-Benz gegen dein Probe mit damals ca 170-180PS (oder???)...Beide jeweils einen Beifahrer, ab auf die Sudetenlandstraße hahahaha, weißt noch^^

Naja auf jeden Fall hab ich mit dir mitgehalten und du hast mit mir mitgehalten beim zweiten kleinen Testrennen(ohne Gefährdung anderer Verkehrsteilnehmer natürlich!!!!!!!!)

Also dass ein 325i E36(!!) viel langsamer sein soll, wie ein Probe, das verwirrt mich schon^^

Entweder ist dann an BME_Click seim Auto was schief, der Probe vom Themenstarter ist zu schnell, mein Auto ist zu schnell, oder der 325er ist kaputt^^ Alles ist mögilch. Mein Auto ist gesund, des weiß ich^^

Also macht euch weiterhin Gedanken über die Millisekunden schneller oedr langsamer.

Wie BME_Click seine Signatur schon sagt, "Jedes Auto ist nur so gut wie sein Fahrer"....

Ein erfahrener 318i Fahrer fährt schneller als ein unerfahrener Ferrari F360 Fahrer. (Der zerlegt das Auto in der ersten Kurve:D:D:D)

Schöne Grüße noch an alle

am 18. November 2008 um 1:14

Ist doch ganz einfach ! such dir nen 325er Fahrer und geht zusammen auf den Drag. Der wahre Sieger ist derjenige, der ohne Motorschaden nach Hause fährt und noch lange ohne größere Reparaturen Spass an seinem Auto hat.

UUUnd: Es wird immer einen geben, der schneller ist !

Gruß

Piglitt

 

lol aidk xD

das waren noch zeiten :)

da bin ich noch mit dem standard motor (147PS) gefahren da war noch gar nix getunt :) weder chip noch ladedruck erhöht! sogar der org. luftfilter war noch drin x)

des is der grund dafür, dass du mithalten konntest :)

seit du weg bist, hat sich dran einiges getan, vllt findest mal wieder die zeit, dassma was machen!

und: du hast dich da verlesen. der themenstarter behauptet, der probe würde den e36 325 verheizen. ich bin da (leider) anderer meinung und hab diese these widerlegt. (natürlich vom standard fahrzeug aus gesehn)

@ piglitt: sehr weiße worte! "Der wahre Sieger ist derjenige, der ohne Motorschaden nach Hause fährt und noch lange ohne größere Reparaturen Spass an seinem Auto hat." genau der meinung bin ich auch! und deshalb passt gut auf eure probes auf und übertreibts mit dem tuning nicht :)

mfg BmE

 

Ehm ne, da hattest du schon den Chip drin, des weiß ich noch, des hast du und dein Vater mir klar und deutlich gesagt.

Und wir haben ja nicht nur einmal ein Rennen gemacht:). Meine 163PS sind bestimmt nicht langsam^^

Und was das Thema angeht, ich hab nichts falsch verstanden. Ich weiß dass der TE meint, der Probe ist dem 325er haushoch überlegen^^

Ich komm am 22.Dezember für so ca 10 Tage nach Deutschland, aber des weißt du glaub ich schon..

Schöne Grüße an alle

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Ford
  5. Probe
  6. Ford Probe GT Turbo vs. BMW 325 i