ForumUS Cars
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. US Cars
  5. Ford Mustang GT 4.6 V8 1996

Ford Mustang GT 4.6 V8 1996

Ford Mustang 4
Themenstarteram 15. April 2015 um 23:39

Guten Tag,

Ich bin gerade dabei ein Ford Mustang GT 4.6 V8 von 1996 zu kaufen...evtl.

- Der Innenraum ist Ausgebaut liegt aber bei.. also alles rein.. kein Problem.

- Motor einige Sachen müssen gemacht werden(Zündkerzen, Zündkabel, Kühlwassertank und dessen Verrohrung.. etc.

liegt aber alles dabei...(ist allerdings deshalb nicht Fahrbereit).. soweit auch kein Problem diese Sachen einzubauen.

- 70.000Meilen(112.000KM) Zumindest wenn man dem was auf dem Tacho steht glaubt.

- Frontscheibe hat einen Riss(muss ausgetauscht werden kann nicht Repariert werden).

- Deutschen Brief war auch schonmal hier zugelassen, steht seit (vielen?!) Monaten ohne TÜV.

Inserat: http://suchen.mobile.de/.../207365949.html

Jetzt meine Fragen:

Ist das Modell Rostanfällig ? wenn ja wo sind bekannte stellen.. finde kaum was darüber im Internet.

Wie siehts mit dem Motor aus ? habe bis jetzt nichts schlechtes drüber gelesen... weil ich auch nicht viel gefunden habe.

Habe 2 Bedenken: Rost + Das ich keine Garantie habe das der Motor anspringt wenn ich die Teile reinsetze.

Ich hoffe ihr habt erfahrungen mit dem Modell :-)

Mfg

Ähnliche Themen
62 Antworten

Eigentlich sieht der recht gut aus.

Starten kann man auch ohne Kühler. Nur nicht ewig dann laufen lassen.

Ich würde versuchen das Auto so um 2500 zu bekommen. Schließlich schreibt der Verkäufer, daß fast alle Teile vorhanden sind. Das heißt, daß auch etwas fehlt.

Viel falsch machen kann man eigentlich bei dem Preis nicht.

Schau ihn Dir genau an, ob unfallfrei etc.

Rost wird es an den üblichen Stellen geben.

Viel Glück!

Ron

Themenstarteram 16. April 2015 um 0:22

Danke.. ja habe den Preis schon auf unter 2500 gebracht am Telefon.

Ja habe mir gedacht entweder ich frag ihn ob er vor kauf mal eben die Kerzen+Kabel reinmacht oder auf gut Glück :-D

Der Verkäufer selbst hatte den Mustang nicht gefahren es war wohl ein nicht fertiggestelltes Projekt.. aus welchen Gründen auch immer.

Habe ihn auf die fehlenden Teile zum komplettieren angesprochen.. er sagt es wäre alles da.

Unfallfrei.. Spaltmaße, Schlossträger etc. Kofferraum gucke ich mir an.

befürchte aber irgendwie das er einen hatte, aber wenn der Motor läuft das Getriebe schaltet und nicht allzu viel Rost dran ist kauf ich ihn auch so.

Ich habe mir den mal angeschaut, hatte mal Interesse. War aber zu teuer und schade zum weiter schlachten.

Ich verfolge die Karosse seit der Wagen noch komplett verkauft wurde bei Ebay.

Der ist Unfallfrei. Rostanfällig ist der eigentlich nicht, aber - hinten neben der Radmulde solltest du schauen, das sind die kritischen stellen.

Sollte Dir mal nen Teil fehlen, ich habe auch noch viele Kleinteile rumliegen, kann ich Dir sicher mit aushelfen. Ich habe 2 von den Mustang und auch mal nen Schlachter aufgekauft.

Der Wagen wurde geschlachtet für Motor und Getriebe. Dann die Karosse weiterverkauft, an jemanden der eben Motor und Getriebe wieder hatte, aber eben keine Zeit ;) von ihm ging der an den jetzigen.

Ich kenne auch den Motor der hatte wirklich nur die 70.000 gelaufen!!!

Der Motor wurde damals aus einem 98 einzigst ausgebaut um einen Cobramotor einzusetzen. Übrigens bei Atlantic Auto durchgeführt damals

Der Motor wurde damals dann an einen Amerikaner und anschliessend an den Vorbesitzer des jetzigen Verkäufers verkauft.

Bei Ausbau lief der Motor tadelos, hatte immer Ölwechsel und auch keine Geräusche.

Ich hatte das Angebot damals den Motor günstig zu erwerben, war ein Gedanke den in einen 88er Ranger zu setzen - aber wegen TÜV und Abmessungen des Motors lieber einen 4,0 V6 genommen.

Möglich das über die Jahre wirklich das ein oder andere Detail fehlt (kann man besorgen) aber Karosse und Motor sind Unfallfrei! Mach dir keine Sorgen.

Ob allerdings die langen Standzeiten gut sind?

Themenstarteram 16. April 2015 um 20:28

Das hört sich doch erstmal gut an.. das jemand den kennt.

Ja gut habe nochmal heute mit ihm gesprochen.. Auto steht ca. 4 Jahre Motor war also lange nicht an.

Karosse wohl wenig Rost.. gucke ihn mir morgen an.. wenn er was ist bereite ich mir den auf.

ja das kommt wohl alles so hin ...

Themenstarteram 19. April 2015 um 2:26

So hab ihn für 2.400 gekauft.

Bisschen mehr zu machen als ich dachte/geschrieben habe.

Paar Teile müssen erneuert werden.

Frontscheibe, Batterie, Luftfilter etc.

Hat jemand eine Ahnung wo ich ein Werkstattbuch von dem herbekomme ?

Hat jemand eins..

Brauche ggf. Noch Verbindungsrohre zwischen Krümmer und Kat

Ich persönlich finde die 94-98er Mustangs auch absolut spitze!

Halt uns auf dem Laufenden wie es mit dem Projekt weitergeht!!

Wir sind gespannt auf Bilder :-)

Viel Spaß mit dem neuen Pony !

Themenstarteram 19. April 2015 um 15:58

Ich finde den Orange sehr schön.

Ich werde euch am Freitag/Samstag einige Bilder reinstellen.. dann könnt ihr euch mal davon überzeugen was Grob alles gemacht werden muss.

Danke :-)

Für günstige Frontscheiben kann ich ASK Autoglas empfehlen. Ich weiß allerdings nicht, ob die auch versenden.

Viel Glück mit deinem Projekt!

Luftfilter?.. mach gleich nen cool air kit rein ;)

Wo kommst du her?

Das Original Werkshandbuch gibt es oft bei ebay.com für faires Geld.. das lohnt sicher..

Ich habs hier liegen.. oder nen Chilton... aber die sind nur halb so gut, aber OK...

von Krümmer über kat zum Catback... ist ein komplettes System...

Mach mal Bilder und schreib was du brauchst...

Themenstarteram 20. April 2015 um 10:32

NRW nähe Paderborn, Soest, Dortmund in der Ecke.

Donnerstag werde ich von allem Bilder machen und hier reinstellen.

Zündkabel sind nicht drauf also muss ich die richtig neu stecken.

Handy hat leider Foto vom Motorraum gelöscht sonst hätte ich jetzt schon welche reinstellen können und sagen können was ich brauche.

Mfg

vom Motor speziell habe ich nichts ..

ausser nen Kabelbaum in Neu

Deiner ;) ... habe noch Bilder von der Besichtigung gefunden...

Img-1071
Img-1073
Img-1074
+1
Themenstarteram 22. April 2015 um 19:44

Ja stimmt meiner :D

und danach ist nicht mehr gefahren.

Aber das will ich ja in den nächsten Tagen und Wochen ändern.

Die Werkstattbücher gibt es nur in englisch ? Ist nicht schlimm aber Deutsch wäre ein bisschen entspannter.

Habe eins im Internet für 44.95€ gefunden.. neu glaube ich.

Brauche unbedingt die Zündreihenfolge..

Schrauben wie z.B. Ölablassschraube + Dichtung gibts da ein guten Shop wo ich solche klein Teile kriege ?

War der Innenraum eingebaut ? Und welche Farbe hatte er ? Sieht schwarz aus.

Morgen oder übermorgen kommen die ersten Fotos.

Gruß Jan

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. US Cars
  5. Ford Mustang GT 4.6 V8 1996