ForumFord
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Ford
  5. Ford Mustang 2005 - HILFE - !!! -

Ford Mustang 2005 - HILFE - !!! -

Themenstarteram 4. Febuar 2005 um 18:28

hallo jungs,

überlege stark mir einen neuen mustang zu kaufen -oder zu importieren?-bleiben noch ne mänge fragen offen aber eins steht fest _ WENN DANN MUß ER GELB SEIN UND NATÜRLICH EIN SCHALTER_ nun mal ein paar fragen ich hoffe ihr könnt mir helfen.

hat jemand erfahrung mit dem neuen? was kauft man V6 oder doch V8? ist ja schon schwer hier in deutschland so ein auto zur probe zu fahren! hat jemand vieleicht ein paar tech. daten? alles rein schreiben-bitte-

(mal schaun ob das was wird mit dem umstieg denn noch fahr ich nen satten BMW mit nem V6)

DANKE VORAB AN EUCH JUNGS

Ähnliche Themen
102 Antworten

???

 

Fährst Du nicht.

BMW verbaut Sechszylinder-Reihenmotoren. Und das Internet ist voll von Informationen zu dem Auto, google mal...

http://www.fordvehicles.com/cars/mustang/launch/

http://www.mustang-cars.ch/

http://www.ford-mustang-2005.de

Lt. meinem lieblings Fordhändler importiert die Schwabengarage den Mustang aus den USA. Also kannst du Ihn bei einem offiziellen Fordhändler kaufen und hast dann keine Probleme mit der Garantie. Frag mal dort einfach nach.

Bei der Schwabengarage steht der im Schaufenster nicht zu übersehen umrahmt von Die Legende Lebt oder sowas ähnliche grins ;-)

werd den mir da mal anschauen ;-)

@fanatischer6

Hast Du mal den satten V6 unter Deiner BMW-Haube angeschaut?

*ROTFL*

Ich glaub eher Du hast noch keinen Führerschein...

@the rest

War schon mal jemand bei der Schwabengarage wegen dem Mustang? Was kosten die Modelle da?

Grüßle

Selti

über 42.000 €?

Dann müssen da aber noch 10 - 15 % Verhandlungsspielraum drin sein, um auf die Preise der einschlägigen Web-Anbieter zu kommen. Und dabei ist das ein Ford-Händler... also sollte eigentlich eine Handelsspanne (nämlich die des Dealers in USA) wegfallen!

***kopfschüttel***

Grüßle

Selti

Passt auf !!!

Den neuen Ford Mustang gibt es bei FORD Gehring in Tauberbischofsheim ab ( laut Anzeige ) für 29.900 Euro.

Nachzulesen in der Ford Scene - Drive International, Ausgabe 02.2005 auf der Seite 69 unten

FORD MUSTANG 2005

 

Am Besten mal bei

 

www.autoimpex24.de

reinschauen!

Da gibts viele Infos. Zuverlässiger Importeur.

Keine Probleme!

Hi,

ein Kollege hat sich einen direkt aus den USA bestellt.

V8 4,6 Liter 300PS Vollausstattung (Leder, Schaltung,

Tempomat, Aluverkeidung, Soundsystem usw.)

 

23000€ + Überführung, Märchensteuer, Zoll, TÜV, Umbau

----------

unterm Strich ca.29000€ (edit: Neuwagen Ford Mustang GT Premium)

Direktimport über 'nen Händler an der Ostküste.

Schau mal bei www.ford.com, such 'nen Händler an

der Ostküste und schick da mal Mails hin.

So hat der Kollege das gemacht und den Wagen

um einiges billiger bekommen als er hier wäre.

Nur die Nebelschlussleuchte und der Rückfahrscheinwerfer

müssen nachgerüsten werden.

LWR ist auch keine eingebaut .. die Werkstatt die

den TÜV übernimmt macht ständig Umbauarbeiten

von US-Importen und die meinte das sein kein

Problem und ginge auch ohne.

Ach ja .. bei Modellen aus Kanada wäre es einfacher

da die Modelle über alles verfügen was in D verlangt

würde.

 

edit: http://www.fordgehrig.de/

Da steht aber "ab" 29900. Das dürfte dann der

kleine V6 sein mit der kleinsten Ausstattung :-(

Anfrage ist raus .. mal gucken was kommt.

Interessant ist auch dass die Wartezeiten bei

Wunschaussattung inzwischen mehrere Monate

sein soll.

 

Grüße

Der Motor müde, das Getriebe ruppig und hektisch, das Fahrwerk altbacken und unausgewogen (Starrachse hinten ). Das alles macht ihn in der 300 PS-Liga für meine Begriffe nicht konkurrenzfähig, da gibt es weitaus besseres. Ford wird schon seine Gründe haben ihn nicht offiziell in Deutschland anzubieten.*lach*

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Ford
  5. Ford Mustang 2005 - HILFE - !!! -