ForumFord
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Ford
  5. Ford-Legende Capri vor Comeback

Ford-Legende Capri vor Comeback

Themenstarteram 11. Juli 2002 um 20:22

Hallihallo,

na, das wäre doch mal was, oder?

http://www.auto.t-online.de/AU/DE/de/homepage.jhtml

Beste Antwort im Thema

Zitat:

Original geschrieben von Sievers

Zur Zeit stimmt echt was nicht mit den Automobilherstellern. Auf einmal sollen Coupes viertürig sein und neue Coupes wie uralte dreitürige Civics (Nichts gegen Civics aber Honda nennt sie ja auch nicht Coupes) aussehen.

Nunja, heutzutage müssen auch Geländewagen gar keine mehr sein, sondern müssen nur noch so aussehen (hab zum Glück noch einen echten gekriegt ;) ). Cabrios dürfen kein Cabriodach mehr haben, sondern müssen ein Blechdach wie ein "richtiges" Auto haben. Und auch echte Sportler können ruhig mit 1500 Liter Kofferraumvolumen anrücken.

Aber stimmt deshalb etwas mit den Automobilherstellern nicht? Wohl kaum. Man kann es denen wohl nicht verdenken, daß sie das bauen, wonach der Markt verlangt. Das Bild unserer Autos wird ja wohl eindeutig vom Mehrheitswunsch der geschätzten Kundschaft bestimmt. Und wenn die Coupe's mit 4 Türen und einem teuren Markennamen verlangt - so be it.

Von daher dürft Ihr Euch auch nicht von diesen oder anderen Retorten-Capri Fantasien verrückt machen lassen. Weder so noch irgendwie anders wird ein Capri oder ein "Mondeo-Coupe" aussehen. Das sind reine Hirngespinste von Möchtegerndesignern in "Fachblättern" auf Autobild Niveau, die es nicht verstanden haben, daß ein Automobilhersteller nicht nur dazu da ist, schicke Autos zu bauen, sondern auch in der mißlichen Lage ist, damit Geld verdienen zu müssen. Daher ist dieses "Capri-Geheimnis" eine reine Luftblase irgendwelcher Zeitungen, die das Sommerloch überbrücken müssen. Mit den 3 Hanseln, die hierzulande sowas kaufen würden, kann kein noch so ambitionierter Entwicklungschef so ein Fahrzeug bei seinem Finanzvorstand schönreden. Außer VW leistet sich heute kein Hersteller mehr solche Geldvernichtungsprojekte, schon gar nicht ein amerikanischer, der Mühe hat, überhaupt mal wieder mit irgendwas Geld zu verdienen. Der Scirocco kann's vielleicht gerade so schaffen, eine finanzielle Nullnummer ohne größere Verluste zu werden, aber auch nur, weil VW dran steht. Gibt halt noch genügend Leute, die allein dafür Geld bezahlen.

70 weitere Antworten
Ähnliche Themen
70 Antworten

hmm

 

also die Idee find ich grundsätzlich gut..... nur den Wagen auf der Zeichnung da find ich vom Design her net so doll.

am 11. Juli 2002 um 21:48

Bevor die wieder was Neues bringen, solltense erstmal den GT 40 nach Europa bringen...Das wär schon mal ein Anfang, ein neu konstruiertes Modell braucht doch mindestens 3 Jahre Entwicklungszeit, der GT 40 ist ja schon fast fertig, könnte schon nächstes Jahr in Deutschland zu haben sein, wenn Ford sich bemühen würde.

am 12. Juli 2002 um 0:20

bäh... igitt.... weiche von mir!

die sollen bauen was sie wollen und es nennen wie sie wollen, aber einem mazda (oder einer mazda plattform) wird es niemals zustehen, in einem satz zusammen mit klassikern wie mustang, capri oder auch (um mal an die anderen zu denken) z.b. opel GT erwähnt zu werden.

ich habe fertig,

thomas

am 12. Juli 2002 um 1:09

Tja thxx: Da kommst etwas spät. Der Probe hat die gemeinsame Basis mit dem ähnlich aussehenden Mazda ...(dat Modell weiß ich jetzt nich). Und wenn, dann wird das ein Mazda-Modell auf Ford-Basis, weil Ford die Mama ist. Mazda wird aber mit der Entwicklung beauftragt.

weiss ich auch;

solange niemand die frechheit besitzt, so nen zwitter capri zu nennen, ist mir das wurscht. aber um diesen status zu erreichen muss es schon etwas mehr als nur der name sein.

gruss, thomas

am 20. Juli 2002 um 12:05

@tirww26:

das is der mazda mx6, aber die sind vom aussehen wirklich nur ähnlich, der mazda wirkt lange nciht so sportlich wie ein (mein :-) ) probe.

wollte ich nur mal kurz sagen ;-)

am 20. Juli 2002 um 12:27

In der AutoBild steht Mazda 626 Coupe. Aber die können sich auch mal irren. Der Capri 4 soll 2006!!! erst kommen, vier Jahre noch. Ist auf der nächsten Focusplattform aufgebaut.

Bisher vermutete Motoren: 2,0L 130PS/angepeilter Preis: 17500€/mit Klapptop 1500€ mehr ; 2,0L 173PS ; 2,0L Turbo mit 200/225/250PS (noch keine Entscheidung), als Topmodell mit Allrad 29500€ ; 2,0L TDCi mit 150 bis 170PS. 5 oder 6Ganggetriebe gegen Aufpreis auch mit Halbautomatik. Die Steigerung vom Focus RS wird ein Focus Cosworth, wird abgeleitet vom Focus WRC (World Rally Car) mit Turbomotor und permanenten Allrad.

:):):)

FORD DIE TUN WAS! (gegen GTI) :)

am 20. Juli 2002 um 17:47

Hab ich doch schon vor geraumer Zeit gesagt,dass ein Foci-Cossi kommt -da wurde ich von dem ein oder anderen hier im Forum oder per PN fast gesteinigt!Und Ford setzt sogar noch ein darauf:Den Fiesta ST 150 nächstes Frühjahr in Holland und in ca.4 Jahren einen Fiesta Cossi(angepeilte Leistung:2,0l 16V 150-169 kW)

Jo Ford die tun wirklich etwas gegen die GTI und GSI(wurde ja auch mal Zeit!)

am 6. März 2008 um 13:29

Hey,

unter

http://sketchup.google.com/3dwarehouse/details?mid=7076b5041113a4ecc96dc46276876bd

findet ihr noch eine Neuauflage des Capris. Ich finde es sehr gelungen

Handwerklich ist das eine saubere Arbeit, als neuer Capri aber wohl nicht zu gebrauchen. Wenn sich Ford endlich zum Bau eines solchen Fahrzeuges durchringt, dann wird das nicht aussehen wie ein gepimpter ´74er. Entscheidend sind die Tugenden des damaligen Bestsellers. Super Optik (maskulin+sportlich), Platz für 4 und (ein wenig) Gepäck, normale und große Motoren lieferbar, sportliche Ausstattung (Recaro.......), auf der Straße sofort zu erkennen. Und das ganze noch auf Großserientechnik zum fairen Preis.

Hallo !

Und wenn möglich Motoren aus dem eigenen Haus.V6 u.V8.Scheitert aber am erfundenen Klimawandel,mit künftiger CO2 Einsparung.

Grüße

am 9. März 2008 um 18:07

die kiste könnte einen V6 Mustang bekommen.

Schaut noch mal auf die Site. Da gibt's ein Update.

Jetzt sieht er geil aus!!!!!

Bitte nicht den aktuellen Mustang-V6 4.0 200PS. Der ist groß, schwer und wenig sportlich. Dann lieber einen fit gemachten Duratec 3.0 aus dem Mondeo ST220. Mit Direkteinspritzung und etwas Feintuning, das wär´schon was. Und dann noch eine Bi-Turbo Version. :D:D:D Dann wird´s aber nix mehr mit Frontantrieb.

Zitat:

Original geschrieben von Dirk V6

Bitte nicht den aktuellen Mustang-V6 4.0 200PS. Der ist groß, schwer und wenig sportlich. Dann lieber einen fit gemachten Duratec 3.0 aus dem Mondeo ST220. Mit Direkteinspritzung und etwas Feintuning, das wär´schon was. Und dann noch eine Bi-Turbo Version. :D:D:D Dann wird´s aber nix mehr mit Frontantrieb.

Dann wird's aber auch nix mehr mit "Und das ganze noch auf Großserientechnik zum fairen Preis. " ;)

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Ford
  5. Ford-Legende Capri vor Comeback