ForumFord
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Ford
  5. Ford Focus RS

Ford Focus RS

Themenstarteram 28. Juli 2003 um 16:12

Ist wer schon mal einen Focus RS gefahren oder hat sogar einen? Was sind die Eindrücke?

Unser Ford Händler hat jetzt einen zugelassenen und ich will mal versuchen eine Probefahrt zu kriegen!

Ähnliche Themen
57 Antworten

Also ich bin letzten Donnerstag einen von meiner Firma gefahren, geht verdammt gut, aber erst, wenn der Turbolader einsetzt, vorher ist er etwas lahm, da könnte er besser gehen.

Aber gegen nen E36 M3 - KEINE CHANCE!!!!!!! E36 328 kommt er nicht gerade schnell davon!!!!

Was das Fahrwerk betrifft, verdammt gut meiner Meinung nach!!

Aber was mich persönlich absolut stört, das es ihn nur in einer Ausstattung gibt. Man kann z.B. keine Klimaautomatik rein machen, keine Xenon-Scheinwerfer etc.

Das ist absolut schwach!!!!

Gruß

DJ Cool

wenn ich sowas scho wieder hör gegen einen M3 Was soll der vergleich? der m3 hat über 100 ps mehr! naja will mich weiter nicht äussern!

Themenstarteram 29. Juli 2003 um 15:43

Zitat:

Original geschrieben von Michi1

wenn ich sowas scho wieder hör gegen einen M3 Was soll der vergleich? der m3 hat über 100 ps mehr! naja will mich weiter nicht äussern!

Der Vergleich ist schon ok. Ich habe vor kurzem in der sport auto gesehen dass der M3 E36 mit 321 PS auf dem Nürburgring GLEICH SCHNELL wie der Golf R ist!

Das ist kein Witz!

Der Focus RS soll ja auf der Piste sehr flott sein -

aber er schreibt das der RS keine Chance hat!

Hallo !

Gegen einen Porsche Turbo hat er auch keine Chance aber deswegen ist er kein schlechtes Auto ! Der M3 Spezi soll sich mal die Preislisten ansehen und dann wird auch er merken das man die nicht vergleichen kann und das obwohl der Ford schon überteuert ist !

Ein arbeitskollege von mir fährt einen Focus RS. Ich kann nur sagen das dieses auto einmalig ist.

Macht halt ne menge spaß.

Das es nur eine austattung gibt ist doch net so schlimm. Es ist halt eine streng limitierte auflage von 5000 Stück auf der ganzen welt.

also ich bin oft mitgefahren...

ich find das er eine mordsbeschleunigung hat...

für die ps anzahl gibts keinen schnelleren.. find ich

Motorvision hat ihn gerade mit 7.3 s auf 100 gestoppt. Naaaaaaja..........es gibt ihn nur in einer Farbe, ist ein wenig uncool. Für den Preis gibt es Besseres wie R32 oder den Subaru Impreza WRX mit 225 PS, wer's braucht.

Zitat:

Original geschrieben von Tom (Cupra4 V6)

Motorvision hat ihn gerade mit 7.3 s auf 100 gestoppt. Naaaaaaja..........es gibt ihn nur in einer Farbe, ist ein wenig uncool. Für den Preis gibt es Besseres wie R32 oder den Subaru Impreza WRX mit 225 PS, wer's braucht.

Das könnte man auch über deine Signatur sagen,denk mal drüber nach !

Auf der Rennstrecke macht kein Kompakter dem RS etwas vor! Das Auto ist rein auf Traktion und Kurvengeschwindigkeit getrimmt, ne absolute Rennsemmel. Leider aber für den Alltag und die Autobahn nicht so das gelbe vom Ei. Außerdem ist der Preis meiner Meinung nach überzogen, denn 215 PS + super Fahrwerk + Sperre - NULL Ausstattung = 30000 Euro, da geht die Rechnung nicht auf! Schade!!

30000€ ?

Ist zwar nicht wenig Geld , aber was bekommst du denn schon für 30000€

Ich find den Preis sehr fair ! ! !

Kauf den doch mal nen Golf R32 , der würde mit ähnlicher Austattung bestimmt 5000€ mehr kosten und du hast dein ein Golf , den sieht man schon so oft das es schon wieder langweilig ist - find ich !

Den RS wirst du nicht oft sehen.

Ist auch gut so , dann isses was besonderes - und der RS wird keinen hohen Wertverlust haben.

Gruß Murat

@3erBMW

Der R32 ist zwar nicht so sportlich wie der RS und kostet auch 2000€ mehr (und damit auch viel zu teuer) aber, Allrad; Xenon; Klima und jede Menge andere Ausstattung. Der RS hat wirklich null Ausstattung, was wohl auch gewollt ist, aber für 30000€ dann einfach zu teuer. Für 22500€ bekommst du einen Honda Civic Type-R mit 200 PS. Der ist zwar nicht so kompromißlos auf Rennstrecke getrimmt aber von den Fahrleistungen identisch und ebenso schlecht Ausgestattung. Der Preisunterschied zum RS beträgt aber 8000€ (wohlgemerkt EURO). Womit will man diesen Preisunterschied rechtfertigen?. Für 25000€ bekommst du einen SEAT Leon mit 225 PS. Mehr der Allrounder (wie R32) aber in der Grundausstattung schon besser sortiert als der Focus. Der RS ist echt ne geile Rennsemmel bloß im Verhältnis viel zu teuer. :(

HI !

Das stimmt schon was ihr schreibt(das er zu teuer ist)aber dafür wird er sehr viel weniger Wertverfall haben als die anderen das muss man auch bedenken.Wenn du den Golf,Seat oder Honda nach 3-4 Jahren verkaufen willst bekommst du noch ca. die Hälfte dafür,beim Rs wird das etwas anders sein !

Gruss

Wie kommst du darauf?

Ein Ford zählt ja nun nicht gerade zu den wertstabilsten Autos. Warum sollte das ausgerechnet beim RS anders sein?

Deine Antwort
Ähnliche Themen