ForumLKW & Anhänger
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. LKW & Anhänger
  5. ford cargo 0712

ford cargo 0712

Themenstarteram 6. September 2009 um 1:58

wer kann helfen?

wir sind ein kleiner circus aus frankreich und unser tiertransporter ist ein ford cargo 0712.

wo kann man denn noch teile finden?gebrauchte und neue.

außerdem suchen wir ein reparaturhandbuch, sowie ein motorenhandbuch für den 0712er bj. ist 1981

danke für zuschriften

Ähnliche Themen
19 Antworten

Warum fehlen denn hier 2 Antworten? :confused:

Ich vermute, ein Mod hat hier seine Finger im Spiel.

Themenstarteram 2. Juli 2011 um 19:48

wir suchen nach wie vor teile (hauptsächlich die bremsen vorne) für unseren cargo 0712 und das baujahr ist 1982

kann denn niemand mal einen hinweis geben wo man noch teile für die karre bekommt. bitte links posten.

circusleben ist sowieso schon hart genug, aber ein circus der seine tiere nicht transportieren kann, ist nicht sehr gefragt!!

bitte helft uns!!!

Zitat:

Original geschrieben von maxx michto

circusleben ist sowieso schon hart genug, aber ein circus der seine tiere nicht transportieren kann, ist nicht sehr gefragt!!

bitte helft uns!!!

Ich versuche mal eine Antwort zu geben, die die Argusaugen des Moderators überleben könnte:

Wenn ein Unternehmen nicht genug Rohgewinn erwirtschaften kann, um seine Betriebsmittel instandzuhalten bzw zu ersetzen, dann sollte der nächste Schritt sein, mit seinem Steuerberater/Unternehmensconsulter/Rechtanwalt etc. zu konferieren, um die Insolvenzmeldung und Abwicklung zu koordinieren.

Aus der Sicht der Fuhrunternehmer:

Ein LKW bringt dem Staat täglich fast hundert Euro Maut, hundert Euro Mineralölsteuer, hundert Euro Lohnnebenkosten, hundert Euro Mehrwertsteuer und noch einige weiter Gebühren und Abgaben.

Ein sehr gut bezahlter Fahrer bekommt vielleicht hundert Euro netto pro Tag. Er fährt also das Vierfache dessen für die "Solidargemeinschaft" ein, was er selbst bekommt.

Ein Zirkusunternehmen zahlt keine Maut und keine Kfz-Steuer.

Ich vermute mal, dass die Lohnabrechnungen des Zirkuspersonals nicht ganz so hohe Sozialabgaben generieren ...

(Sonderregelung)

Die Mehrwertsteuererträge vielleicht auch nicht so ganz toll sind.

(Sonderregelung)

Und noch ein Spendendöschen am Ausgang ...

Wenn das alles nicht "reicht", damit es "reicht", braucht sich keiner zu wundern, dass es einigen Leuten so langsam "reicht" !

also beim einem bekannten auktionshaus hier im internet dan kann man was finden.

Themenstarteram 4. Juli 2011 um 14:39

@pleindespoir

wir haben hier KEINEN spendenaufruf gestartet, sondern lediglich um hilfe bei der suche nach ersatzteilen!!!

du hast vielleicht ahnung von deinem zahlengequatsche, aber mit sicherheit nicht vom circusleben(zumindest nicht in frankreich)

1. wir sind kein unternehmen, sondern ein freischaffender circus ohne definierten status

2. wir sind nicht von der maut befreit, nicht mal reduziert

3. wir zahlen die gleichen lohnabgaben wie ein komerzielles unternehmen

4. wir zahlen auf alles die gleiche mehrwertsteuer wie alle anderen auch

5. spendendöschen am ausgang werden kontrolliert UND müssen versteuert werden...

...und trotz alledem haben wir keinen anspruch auf sozial-leistungen!und wären auch viel zu stolz, diese in anspruch zu nehmen.

warum wir das alles machen???

aus reiner freude daran anderen freude in ihrem tristen alltag zu schenken. kein geld der welt kann bezahlen, was dir strahlende menschenaugen wiedergeben.

warst du schon mal in einem circus? kannst du freude empfinden oder schaltet dein rationeller zahlenkopf das bauch-und freudegefühl ab? dann bist du, trotz deiner kohle ein armes würstchen, das ich zutiefst bedauere...

dein kommentar ist am thema vorbei und (genauso wie meine Antwort darauf) reine zeitverschwendung. nutze sie lieber, um dein bruttosozialprodukt zu steigern...

grüße aus der sonne

maXx

Von der Technik mussten viele IVECO Teile passen. Sonst direct an die Hersteller. Bremsen, Motor, -es war kein Ford Moteo. Die 16 tonner hatten den L10 Cummins mit Fuller Getriebe. Karrosserie Teile bekommst du noch in America, wo diese Cabine - Cargo- von Ford, Pete und KW als COE verkauft wurde.

Rudiger

Zitat:

Original geschrieben von maxx michto

wer kann helfen?

wir sind ein kleiner circus aus frankreich und unser tiertransporter ist ein ford cargo 0712.

wo kann man denn noch teile finden?gebrauchte und neue.

außerdem suchen wir ein reparaturhandbuch, sowie ein motorenhandbuch für den 0712er bj. ist 1981

danke für zuschriften

Zitat:

Original geschrieben von maxx michto

wir haben hier KEINEN spendenaufruf gestartet, sondern lediglich um hilfe bei der suche nach ersatzteilen!!!

Also wenn normalerweise jemand ein Ersatzteil sucht, dann hängt er hinter die Suchanfrage nicht gleich eine Jammertirade, wie schlecht es ihm geht, und dass das Leben so hart ist und dergleichen.

Leider war erst kürzlich das Thema hochgekommen, dass gewisse Kollegen, die sich als Zirkusleute bezeichneten, einige LKW-Fahrer ziemlich aufdringlich um Diesel angeschnorrt haben.

Andere wiederum hängen in der Innenstadt mit einem halbkrepierendem Lama ab und schnorren die Leute um Geld für Futter an.

Und wenn ich dann auf den Lagerplatz fahre, wo die völlig verarmten Zirkusleute jämmerlich dahinvegetieren, hängen grossvolumige Luxuskarossen vor den Wohnwägen - oder ein extra aus den USA importierter Wohnauflieger für die Sattelzugmaschine. Ich vermute mal allein die Transportkosten für dieses Monsterteil hätten gereicht, um eine trächtige Elefantenkuh bis zur Niederkunft durchzufüttern.

Das mag vielleicht nicht unbedingt so alles für Euch speziell zutreffen - aber das Gejammer und Geschnorre geht (vermutlich nicht nur) mir auf den Zeiger.

Meine vorangegange Überschlagskalkulation sollte nicht zeigen, dass ich ein geldgieriger Geier bin, sondern dass es im Transportgewerbe genügend Gründe gäbe, Klagelieder zu singen.

 

 

Trommel oder Scheibenbremse? Bei der Scheibenbremse passen die Bremsbeläge und Bremssättel aus dem Iveco Regal. Die Bremsscheiben sind anders. Trommelbremse ist eine komplett andere Bauweise, nicht verwand mit Iveco, keine Ahnung wer das überhaupt erfunden hat, viel zu viele Federn drinn. Wenn du glück hast dann findest du etwas in England.

 

P.s. Bremstrommeln find ich keine, aber im Textar Katalog gibt es wenigstens noch Bremsbeläge für Vorne und Hinten. Sollte man also irgendwie auftreiben können.

Wenn ich Hersteller Teile Nummern bekomme, kann ich die "Kreutzen"

Rudiger

 

Zitat:

Original geschrieben von Zoker

Trommel oder Scheibenbremse? Bei der Scheibenbremse passen die Bremsbeläge und Bremssättel aus dem Iveco Regal. Die Bremsscheiben sind anders. Trommelbremse ist eine komplett andere Bauweise, nicht verwand mit Iveco, keine Ahnung wer das überhaupt erfunden hat, viel zu viele Federn drinn. Wenn du glück hast dann findest du etwas in England.

P.s. Bremstrommeln find ich keine, aber im Textar Katalog gibt es wenigstens noch Bremsbeläge für Vorne und Hinten. Sollte man also irgendwie auftreiben können.

Themenstarteram 5. Juli 2011 um 13:25

@ Zoker und rüdiger:

es ist der mit den trommelbremsen!!!danke für eure mühen. wär echt cool, wenn sich da etwas finden ließe...

@pleindespoir

ich habe nicht gejammert,wie schlecht es uns geht, sondern lediglich darauf hingewiesen, dass circusleben hart ist und auf die dringlichkeit hingewiesen, wie wichtig die ersatzteile für uns sind.

weder hängen wir in irgendwelchen innenstädten rum, noch schnorren wir lkw-fahrer um diesel an...auf unserem (eigenen!!!) lagerplatz stehen weder luxuskarrossen, noch irgendwelche us-wohnauflieger rum. wir leben bescheiden in wohnwägen, aber nicht verarmt. es fehlt uns, abgesehen von den ersatzteilen, an nichts. haben nur alte lkw (mb608, mb508,mb813 und eben diesen FORD CARGO) und pkw (ford escort, mb240 und peugeot 205) unsere tiere haben immer genug und qualitativ gutes futter und wir auch (eigener garten, hühner etc.) das was wir nicht selbst produzieren tauschen wir gegen unsere produktionen. wir haben keine staatl.hilfen und trotzdem müssen wir nicht betteln. wir arbeiten hart!

also laß deine frustration (die du ja offensichtlich hast) dort aus, wo es angebracht ist (am besten bei dir selbst) wir haben hier niemanden angebettelt und auch nicht geschnorrt. wir suchen hier teile und infos dazu und natürlich bezahlen wir auch dafür, so wie es jeder andere auch tun würde. und dazu ist dieses forum ja schließlich da (soweit ich das denn richtig verstanden habe!

@alle

bitte mein schlechtes deutsch zu entschuldigen...ausländer halt ;-)

hallo.

vergiß die freundliche ansprache von diesem helfer.

zum einen solltest du mal sagen was du an teilen benötigst.

bremsen wie schon gesagt sind ziemlich baugleich mit iveco.

kupplung läßt sich sicher auch finden.

motorteile wirste in deutschland pech haben.

die ford cargos waren nicht verbreitet.

wäre es nicht an der zeit mal einen anderen zu kaufen?

werden momentan viele lkws ausgetauscht wegen der umwelt plakette.

vielleicht findest du auch einen günstigen daimler.

steck nicht zu viel geld in den oldtimer. das ist weg

Deine Antwort
Ähnliche Themen