ForumFord
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Ford
  5. Ford Capri

Ford Capri

Themenstarteram 26. Januar 2005 um 15:09

hallo suche gleichgesinnte habe nen capri mk3 und würde mich freuen wenn sich leute melden.

mfg black

Ähnliche Themen
34 Antworten

Hallo, bin da ;)

am 26. Januar 2005 um 17:42

Wieviel Kilometer haben denn eure Capris ?

Fahren die noch einwandfrei ?

Und wie sind die Fahrleistungen und Verbräuche ?

Würde mich mal interessieren, da der Capri ja DAS Ford-Sportauto schlechthin war.

WeKoe

1er: ca. 140tkm, 170km/h, ca. 10 Liter

3er: ca. 190tkm, über 250km/h (0-100 ca. 5.5Sek) aber 11-20Liter, im Schnitt auf Strecke 13 Liter.

Da die Fahrzeuge nicht im Alltag eingesetzt werden, fahren die problemlos.

Mein IIIer 2,0L OHC:

Wird von mir als Erstbesitzer seit dem Neukauf eigentlich nur als Winterauto gefahren und "läuft wie Gift".

Demnächst 270 Tkm;

Spritverbrauch mit 165er Winterreifen ca. 8L/100km, mit serienmässigen 185er Sommerreifen 9-9,5L. Mehr ist natürlich auch drin, kommt halt drauf an wie man den Weber saugen lässt.

Ölverbrauch 0,2L/1000km (1. Motor, nicht überholt)

hab nen Capri MK3 (Bj. mitte 83) ist ein 2l GT4 mit 101PS und ~78tkm

leider hab ich den erst 1x gefahren -vor ~2Jahren! Seit dem steht er in der Garage und wartet auf Zeit, Geld & arbeit.. so wie es jetzt aussieht werd ich ihn wohl leider wieder verkaufen.

Bleche etc sind alle vorhanden nur schweißen kann ich selbst nicht! zudem würde das noch einige tausend kosten bis er komplett fertig ist (Lack,Felgen,Auspuff etc)

Kruemel

Themenstarteram 27. Januar 2005 um 15:13

capri

 

hallo kruemel,

wo kommst du denn her und was ist denn genau mit deiner langnase los?

mfg black

ps: fahre nen mk3 bj 82

am 27. Januar 2005 um 15:41

Hmm, also die Fahrleistungsdaten deuten auf Spass hin :) :cool:

Schade, dass es so einen Ford heutzutage nicht mehr gibt... Der Cougar war ja viel zu amerikanisch, wie ich finde.

WeKoe

Themenstarteram 27. Januar 2005 um 16:36

hi

 

hallo,

der cougar war nicht schlecht aber ford hat es nie verstanden den capri abzulösen durch den probe oder cougar zb.

aber ford hat einen neuen capri im planung für 2006 glaube ich der ist nicht schlecht fotos hatte ich schon mal gesehn.

mfg

 

mein capri befindet sich jetzt wieder im aufbau andere farbe usw

@blackdragonrs

Ich bin aus der Nähe von Giessen/Hessen

Was mit dem guten Stücklos ist? NeueKotflügel & Schweller sollten dran & was ich noch gesehen habe ist, dass der rechte Schweller im Radhaus am gammeln ist!

Weiter hat er noch bissl Rost an den Lampengehäusen vorne -was man aber wohl mit gutem Rostschutzlack wegbekommen sollte & noch 2 kleine Durchrostungen an der Wand vom Radhaus zum Motorraum!

ansonsten sollten neue Motordichtungen rein & die Bremsanlage mal überholt werden, sitzt durch die lange Standzeit :( fest.

Das beste wäre halt, das Auto komplett auseinander, sandstrahlen, schweißen, verzinken und dann neulack drauf.

Für das alter und das es ein allwetter auto war finde ich den zustand doch recht gut -hatte vorm kauf weit aus schlimmere gesehen!

Soweit ich das in Erinnerung hab sollte das alles gewesen sein.

Themenstarteram 27. Januar 2005 um 18:13

:)

 

hört sich nach viel arbeit an aber ist nicht hoffnugslos ich habe meinen gerade neu lackieren lassen dh ich bin durch das gröbste durch :) lohnen tut es sich immer denke ich schließlich ist es noch ein richtiges auto nicht son elektrokakk.

fahre selber nen sehr seltenen mondeo mk2

das es hoffnungslos ist und nicht hinbekommbar wäre hab ich ja auch nicht gesagt!

Leider kann ich nicht wirklich schweißen & sonstige anfallende arbeiten selbst machen. Und übern Daumen gepeilt dürften es noch ~4000,- sein bis er komplett fertig ist! und das ist schon recht viel geld.. das ich relativ wenig zeit hab ist ja kein argument, die werkstätten würden auch ohne meine anwesenheit arbeiten :D

Und das DAS noch ein richtiges Auto ist stimmt zu mind. 100% sonst hät ich mir das nicht angetan* ;)

*ist positiv gemeint

Themenstarteram 27. Januar 2005 um 18:37

:)

 

verkaufe ihn nicht du wirst es bereuen. ich würde ihn dann stehn lassen und mit der zeit fertig machen gibt genug möglichkeiten den wagen wieder hin zu kriegen. wenn ich bedenke das man für 4000 euro keinen oldtimer bzw sporwagen kriegt irgendwie geht alles glaub mir und ich habe auch nicht soviel ahnung und habe den wagen auch selber wieder hinbekommen zumindest auseinander :))))

Wo kommst Du noch gerade her? :D Kannst dich ja dann über meinen Capri hermachen ;)

Problem ist auch,da wo er jetzt steht kann er evtl. nichtmehr alzu lange stehen :/ und selbst hab ich keine Garage oder ähnliches *schnief*

Ich merke schon, ein "verkaufen" willste net akzeptieren

Themenstarteram 27. Januar 2005 um 18:48

:(

 

nee verkauf kommt nicht in frage. miete zur not eine garage ich komme aus nrw über eine art hilfe bei restaurieren können wir gerne reden

Deine Antwort
Ähnliche Themen