ForumC-Max Mk2 & Grand C-Max
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Ford
  5. Focus & C-Max
  6. C-Max Mk2 & Grand C-Max
  7. Ford C-Max 2.0 TDCi 140 PS DSG Kupplung rutscht

Ford C-Max 2.0 TDCi 140 PS DSG Kupplung rutscht

Ford
Themenstarteram 18. November 2017 um 20:03

Ford c-Max Grand mit DSG

 

Hallo

Hat jemand Erfahrung gemacht mit dem Ford C-Max TDI 2.0 140PS mit DSG?

Ich habe heute den Drehzahlmesser genauer beobachtet,und festgestellt das er beim leichten beschleunigen um 300 Umdrehung schauckelt,also das der Motor um ca.300 Umdrehungen höher dreht und die Kupplung durch dreht,beim stärkeren Beschleunigen vibriet sie.

Kann mir jehman was dazu sagen, an was es hängen kann, ich habe erst 95000 km drauf.

Ähnliche Themen
14 Antworten

Wann war der letzte Getriebeölwechsel? Der ist alle 3Jahre oder alle 60.000km fällig, der sollte man auch unbedingt einhalten. Wenn er vor kurzem gemacht wurde kann/sollte man den Ölstand prüfen.

Wenn das Öl Ok ist (da sollte man sich zu 10% sicher sein) kann man die der Software prüfen (ob es ein Update gibt), das kann nur der Ford Händler, auch kann der Ford Händler eine entsprechende Diagnose machen.

Themenstarteram 21. November 2017 um 16:48

Hallo

Ich war heute bei freundlichen FFH, er hat mir das gleich gesagt,mit der ansage das der Spaß ca 460€ kosten wird.Am Donnerstag habe ich Termin.Ich melde mich dann wieder.

Danke

Altes Öl kann die Ursache für den Schaden sein, welchen es ja auch noch zu beheben gilt. Das PowerShift ist da sehr empfindlich, das kann richtig, richtig teuer werden. Drücke dir die Daumen!

Was wird alles gemacht? 460€ nur für den Ölwechsel wäre viel zu teuer!?!

Ölwechsel plus Filter. Dieser kostete bei mir damals schon 200...

200€ für den Motorölwechsel? Das wäre etwas zu viel, für den Getriebeölwechsel wäre es zu günstig (dann stimmt etwas nicht) ...

Getriebeölwechsel plus Filter! Müsste im Kontext doch klar sein:-)

Deshalb frage ich ;), 200€ ist fast unmöglich beim Doppelkupplungsgetriebe, wenn man es regulär beim Ford Händler machen läßt?

Ein Liter Getriebeöl kostet bei Ford (schon immer) ca. 30€, der Filter ca. 40-50€ ... der Materialpreis wäre dann ca. 250-280€, mit Arbeitszeit ca. 320-350€.

Themenstarteram 21. November 2017 um 19:32

Zitat:

@Scimitar83 schrieb am 21. November 2017 um 18:11:02 Uhr:

Altes Öl kann die Ursache für den Schaden sein, welchen es ja auch noch zu beheben gilt. Das PowerShift ist da sehr empfindlich, das kann richtig, richtig teuer werden. Drücke dir die Daumen!

Themenstarteram 21. November 2017 um 19:34

Hallo

Der "freundliche" FFH hat was von 6000 € gesagt, kann das hinkommen?

Ein neues Getriebe meine ich

7500€ musste neulich einer bei mein FFH für ein Powershift bei seinem CMax blechen. Ich habe nach der Inspektion aus Versehen seine Rechnung erhalten. War ein Schock!

Themenstarteram 21. November 2017 um 20:38

Wieviel Öl geht eigendlich in das Getriebe? und was für Ölsorte kommt da rein?

Das ist ein Spezielles Doppelkupplungs-Getriebeöl, mit der Freigabe nach WSS-M2C936-A

In das Getriebe gehen ca. 6l Öl, zum wechseln braucht man ca. 7l (wenn man sich an die Anleitung von Ford hält).

 

Themenstarteram 23. November 2017 um 21:08

Also, ich war heute bei FFH, habe eine Getriebeölwechsel machen lassen, die Rechnung war 350 € plus Märchensteuer,und 2,5 Std Aufendhalt.

Aber das Ding läuft wieder,wie es sein muß.

Danke

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Ford
  5. Focus & C-Max
  6. C-Max Mk2 & Grand C-Max
  7. Ford C-Max 2.0 TDCi 140 PS DSG Kupplung rutscht