ForumPassat B3 & B4
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Passat
  6. Passat B3 & B4
  7. Folie anbringen! Aber wie entferne ich die Heckscheiben???

Folie anbringen! Aber wie entferne ich die Heckscheiben???

Themenstarteram 6. April 2003 um 21:00

Hallo liebe Bordies!

Ich möchte meine Hinteren hinteren scheiben + seiten türen hinten mit Chromolux Folie versehen, wie bekomme ich die fenster raus? bzw. wieder rein? Die sind hinten meiner meinung nach geklebt! oder nicht? Gibts da irgendwelche tipps?

Es ist ein Passat B4 Variant Bj. 95

Wäre über jeden Post dankbar!

Ähnliche Themen
14 Antworten

die scheiben sollten besser schon drinbleiben. rausmachen geht da nicht, da ist gleich eine neue faellig, die scheiben sind seitlich evtl. geschraubt, hinten jedengfalls fest verklebt.

peter

Servus,

die hinteren Seitenscheiben sind von innen geschraubt, die Heckscheibe ist geklebt.

Themenstarteram 8. April 2003 um 4:30

ist es denn schwer die hinteren seitenscheiben auszubauen? Ich meine nicht die Hinteren Türen scheiben! Die Heckscheibe wäre sowieso drin geblieben, aber die hinteren seitenscheiben hätte ich doch ganz gern raus zum bekleben! Wie ist das mit dem Schrauben, klingt doch eigentlich ganz einfach!

Zitat:

Original geschrieben von Login

ist es denn schwer die hinteren seitenscheiben auszubauen? Ich meine nicht die Hinteren Türen scheiben! Die Heckscheibe wäre sowieso drin geblieben, aber die hinteren seitenscheiben hätte ich doch ganz gern raus zum bekleben! Wie ist das mit dem Schrauben, klingt doch eigentlich ganz einfach!

wenn Du die Verkleidungsteile abnimmst, siehst Du die Schrauben.

Themenstarteram 10. April 2003 um 4:20

Zitat:

Original geschrieben von FettesBruder

wenn Du die Verkleidungsteile abnimmst, siehst Du die Schrauben.

Was soll das nun heissen???

Ist es nun schwer ode nicht die hinteren Seitenscheiben raus zu schrauebn?

warum willst du ueberhaupt dir den extra aufwand machen und das sing so zu bekleben beklebs doch im eingebauten zustand

Zitat:

Original geschrieben von Login

 

Was soll das nun heissen???

Ist es nun schwer ode nicht die hinteren Seitenscheiben raus zu schrauebn?

Ich finde den Ausbau leicht, weiss aber nicht wie es mit Deiner handwerklichen Begabung aussieht.

Hey login,

wenn Du das Werk noch nicht vollbracht haben solltest, ich bin auch der Meinung, die Türscheiben auszubauen. Ich hab das hinter mir ist auch ganz gut gelungen. Hab zwar ´nen B3 ist aber fast das Selbe (glaub ich). Also wenn Du unsicher bist, leih Dir das Buch " So wird´s gemacht" aus. Da steht ganz gut beschrieben, wie die Türscheiben ausgebaut werden.

Das geht zu Zweit am Besten. Die hinteren Seitenscheiben und die Heckscheibe sind in der Tat geklebt. Die musst Du von Innen bearbeiten. Ist ´ne schöne Fummelei. Lass dir am Besten von jemandem helfen, der das schon mal gemacht hat. Es gibt nichts schlimmeres als schlecht beklebte Autoscheiben.

Folie einbauen

 

Hi

sag mal warum muß denn unbedingt die Scheibe raus? Im eingebauten zustand geht das viel einfacher, außerdem braucht man sich im eingebauten Zustand keine Gedanken machen was mit dem Staub in der Luft passiert wenn die Scheibe liegt. Denn die reagiert wie ein Magnet. Nur gut sauber machen und viel Wasser verwenden, dann klappt´s auch mit dem Nachbarn. :-))

Ich baue nie die Scheiben aus!

Gruß Lesephant

Themenstarteram 19. April 2003 um 11:01

Re: Folie einbauen

 

Zitat:

Original geschrieben von Lesephant

Hi

sag mal warum muß denn unbedingt die Scheibe raus? Im eingebauten zustand geht das viel einfacher, außerdem braucht man sich im eingebauten Zustand keine Gedanken machen was mit dem Staub in der Luft passiert wenn die Scheibe liegt. Denn die reagiert wie ein Magnet. Nur gut sauber machen und viel Wasser verwenden, dann klappt´s auch mit dem Nachbarn. :-))

Ich baue nie die Scheiben aus!

Gruß Lesephant

Du hast doch scon gesat warum!!!

Ich hab kein Bock das ganze Wasser vom anbringen der Folie hinter den Türpappen bzw. den hinteren abdeckungen zuhaben.... ich weiss ja nicht wie deine Autos heute dahinter aussehen die du beklebt hast. Das fängt doch an zuschimmeln!!!

Du darfst die Türscheiben nicht bis nach oben bekleben sonst sammelt sich bei hochgefahrener Scheibe nachher Feuchtigkeit und dann haste auch Schimmel !!!

Also Platz bis zur oberen Türdichtung lassen.

Folien an Scheiben

 

Hi Ihr´s,

Ihr erzählt nen Scheiß mit dem Schimmel. Ein Auto hat immer ein wenig feuchtigkeit im Inneren, außerdem haben wir fast Sommer. Das Wasser was zum tönen eingesetzt wird wird unter anderem mit Spüli weich eingestellt. Es ist nur wichtig das die Scheiben grünlich gereinigt werden und beim Einbau der Folie wird der Rand nochmals ausgesrüht damit die Folie beim einlegen noch auf dem Glas rutschen kann.

Wer hier behauptet das es durch Wassereinsatz im Wageninneren Schimmeln wird, der hat nen großen knall. Denn ich töne seit 4 Jahre Autoscheiben (auch meine Scheiben des öfteren) aber da gabs noch keinen Schimmel.

Gruß Lesephant

Re: Folie einbauen

 

sag mal warum muß denn unbedingt die Scheibe raus? Im eingebauten zustand geht das viel einfacher, außerdem braucht man sich im eingebauten Zustand keine Gedanken machen was mit dem Staub in der Luft passiert wenn die Scheibe liegt. Denn die reagiert wie ein Magnet. Nur gut sauber machen und viel Wasser verwenden, dann klappt´s auch mit dem Nachbarn. :-))

die Scheiben baue ich aus folgenden Gründen aus:

1. man kann die Scheiben im liegenden Zustand besser reinigen und bekleben

2. ich beklebe die Türscheiben immer komplett, sodass die Folie auch unter die Dichtungen kommt. Wenn die Folie trocken ist, kann man sie schön büngig, mit ´nem scharfen Messer oder so, anpassen. Zum Schluss noch ein wenig Klarlack an die Ränder, dass die Folie beim Hoch- und Runterkurbeln nicht irgendwann abgeht, trocknen lassen einbauen und fertig.

Folien an Scheiben anbiringen

 

So so Du machst das immer so. Aber sag mal wenn Du so etwas hauptberuflich machen würdest, dann mußt Du mir das Geheimnis mal verraten wie man da noch Geld verdienen will. Ich mach 5-6 Autos (ab B-Säule) am Tag und da werd ich nicht noch die Scheiben ausbauen, außerdem muß ich dich enttäuschen denn im eingebauten Zustand der Scheiben gehts einfacher und schneller mit der Folie. Im ausgebauten zustand brauchst Du spezielle unterlagen wo das Glas aufliegen muß.

Aber ich wünsche Dir weiter hin erfolg im ausbau der Scheiben.

PS. Wofür soll den derNagelack sein?????

 

Wenn Du die scheiben im eingebauten Zustand mit Folien beklebst und Du dich an 1 Woche hälst und die Folien gehen läßt, dann kann die Folie ausdrocknen und auch das kurbeln der Fenster funktioniert einwand frei. Habe bei mir seit 3 Jahren die Blue Refl. une die hält auch ohne Nagellack.

Gruß Lesephant

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Passat
  6. Passat B3 & B4
  7. Folie anbringen! Aber wie entferne ich die Heckscheiben???