ForumLKW & Anhänger
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. LKW & Anhänger
  5. FMS Schnittstelle Actros

FMS Schnittstelle Actros

Mercedes Actros

weiss vieleicht jeman wo die FMS-Schnittstelle im Actros ist.(Can-high und can-Low).Brauche sie für ein Ortungssystem füe die Kraftstoffverbräuche.

MFG

Ähnliche Themen
20 Antworten

Hallo 535d ,

Was für ein Actros ist es ? Actros 1 und 2 haben unterschiedliche Anschlussvarianten .

Mfg . 24h

ist ein MP 2.

MFG

Hallo 535d ,

Beim MP2 ist eine Cotel verbindung bei Grundmodulversion 1 nicht möglich . Bitte Rücksprache mit Daimler halten im Falle dieser Grundmodulsoftware Version .

Bei Grundmodulversion 2 und 3 sind die Anschlüsse am Grundmodul Stecker X5 6/5 Can Low und Stecker X5 6/2 Can High . Spannungsversorgung für das FMS Interface ist am Stecker X7 am Grundmodul abzunehmen . Danach sollte wenn noch nicht gemacht die Cotel Schnittstelle am Grundmodul Parametriert werden .

Mfg. 24h

Danke für die schnelle Hilfe.

 

MFG

Wie sieht das aus beim Actros 1 mit dem FMS-Anschluss und der Aktivierung? Habe einen bereits mit PSM Modul.

 

Zitat:

Original geschrieben von 24h

Hallo 535d ,

Was für ein Actros ist es ? Actros 1 und 2 haben unterschiedliche Anschlussvarianten .

Mfg . 24h

am 25. Januar 2008 um 20:25

Beim Actros 1 ist das Steuergerät PSM nur mit Folgenden Teilenummern FMS Tauglich :

000 446 09 46

000 446 10 46

Beide Steuergeräte mit der Softwareversion 6

und

000 446 13 46

000 446 14 46

000 446 17 46

000 446 18 46

Alle Vier Steuergeräte mit der Softwareversion 7

Alle Oben genannten Steuergeräte sind PSM 3

Jetzt musst du nur noch Prüfen ob du eines von denen verbaut hast .

Wenn ja dann kommt die FMS Anbindung ans PSM auf Stecker X1 18/16 CAN Low und Stecker X1 18/18 CAN High . Die Klemmen 15,30 und31 kannst du vom Grundmodul abnehmen . (Aber bitte die Sicherrung nicht vergessen)

Mfg.24h

am 25. Januar 2008 um 21:20

so wenn wir schon bei teilenummern usw sind

was hat denn das frontmodul für ne aufgabe ??? (außer differenzial-sperre zu betätigen)

am 25. Januar 2008 um 22:56

Erzähl es mir.

Eigentlich selbsterklärend:

Es übernimmt alle Aufgaben die im Frontbereich zu steuern und zu überwachen sind:

- Leuchteinheiten

- Leuchtweitenregulierung

- Arbeitscheinwerfer

- Seitenmarkeirungsleuchten

- Horn

usw...............................

Wie der Name schon sagt (FRONTMODUL) also,Differentialsperre höchstens beim 4x4:D

 

sonst eben Heckmodul!!!!!!

 

 

am 26. Januar 2008 um 18:13

is klaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaar komm hör uff .....

frontmodul is auch für differenzialsperre an der antriebsachse zuständig ......

"die differenzialsperre wird von der FRONT bedient"

am 26. Januar 2008 um 18:34

kann mir einer antworten zu digitalen Fahrtenschreibern geben?

am 26. Januar 2008 um 20:53

was willst du denn zum digi-tacho wissen???

schon die suchfunktion benutzt???

am 26. Januar 2008 um 21:21

Matze , von wo welchen Modul wird denn die Tankanzeige Gesteuert ?

Mfg.24h

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. LKW & Anhänger
  5. FMS Schnittstelle Actros