ForumReifen & Felgen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Reifen & Felgen
  5. Firma Otedo Pulverbeschichtung in Köln ( Erfahrung )

Firma Otedo Pulverbeschichtung in Köln ( Erfahrung )

Themenstarteram 18. Mai 2015 um 10:07

Hallo zusammen . Ich habe meine Felgen bei der Firma Otedo in Köln abgegeben ! Was für ein riesen fehler hab ich da gemacht ! ! ! ! Am 22.01.2015 habe ich meine 20 Zoll Audi A5 original Alufelgen zum Pulvern abgegeben in Köln auf der Brühler Str. 97 Komplett bezahlt 280 Euro und mit der aussage das meine Felgen in 4 Wochen fertig wären . Kurze rede langer sinn wir haben jetzt den 18.05.15 . KEINE FELGEN KEIN PULVERN KEINE AUSKUNFT KEINE INFO KEIN NIX . Ich hab alles versucht meine Felgen wieder zu bekommen gepulvert oder nicht nix zu machen weder in Köln noch in Kassel ! ( Die Aussage ) sind noch in bearbeitung . Viel zu tuen nächste Woche bestimmt ! Ich bin beim Anwald ! Ich kann nur jedem abraten da seine Felgen abzugeben . Diese Firma ist das reinste caos . Zwei schreiben von meinem Anwald mit jeweils fristen ohne Antwort bzw reaktion hat die Firma Otedo verstreichen lassen . Mahnverfahren ist unterwegs und ich muss jetzt auf ein Gerichtstermin warten und so mit den ganzen ( Sommer ) mit meinen Winterräder durchfahren ! So viel zum Thema : Deutschlands größter Felgen Veredler in Kassel, Köln und Hamburg " Otedo Gmbh " .

Beste Antwort im Thema

Brauchst es doch nicht lesen.

 

Aber ich denke das solche Geschäftsgebaren nicht toleriert werden sollten.

 

Mein "Erguss" soll nur anderen Forenmitgliedern eventuelle kostspielige Probleme ersparen.

 

Solch unnötige Kommentare wie deiner braucht kein Mensch!

65 weitere Antworten
Ähnliche Themen
65 Antworten

Ja die machen das generell nur gegen Vorkasse spätestens da hätte ich stutzig werden sollen, seriöse Anbieter machen das nicht!

Habe heute plötzlich die fehlende Felge erhalten,

aber die Qualität ist unter aller Sau!

Anbei Bilder....

Kann nur jedem raten da nicht hinzu gehen!!!!

Image
Image
Image
+3

Stümperhafter geht es ja fast schon nicht mehr. :(

Auch zu diesem Thema wollten wir uns auch noch einmal äußern bzw rechtfertigen. Wir haben in einem anderen Thema schon folgendes verfasst. In dem unteren Zitat gehen wir ja genauer auf die beiden User "Bodyboy776" und "MarcelVs" ein wobei es nicht als Kritik oder Beleidigung aufzufassen ist und wir uns natürlich freuen wenn unsere Kunden mit unserer Arbeit zufrieden sind.

Zitat:

@otedo_gmbh schrieb am 20. November 2015 um 21:33:35 Uhr:

Guten Tag,

wir wollten uns nur mal zu den Themen hier äußern und auch einige Dinge klarstellen, weil die Fälle die hier dargestellt werden doch etwas den schlussendlichen Sachverhalt offen lassen bzw nicht erwähnen.

1. Zum Themenstarter Tobse008:

Hier haben wir kurz nachdem die ganzen Posts damals hier verfasst wurden nach dem Anruf von "Tobse008" sofort dem Kunden eine neue Felge bezahlt und diese in weiß pulverbeschichtet. Leider wurden die Kommentare erst geschrieben bevor wir kontaktiert wurden und sind jetzt immer noch im Forum, obwohl der Sachverhalt mitlerweile so ist das "Tobse008" schon sehr lange seine Felge hat und die vertauschte Felge bei uns im Shop in Köln als Muster in weiss zu bewundern ist, da sich der andere Besitzer nie wieder meldete. "Tobse008" möchten wir hier auch keinen Vorwurf machen, er hat an Motortalk geschrieben um die Posts zu löschen, allerdings passierte dies bis heute nicht.

2. Zum Kommentar von Bodyboy776:

Wir haben damals zu lange gebraucht das wollen wir nicht abstreiten und wir haben damals auch versehentlich die falsche Farbe gepulvert, allerdings haben wir für den Kunden die Felgen umgehend in der richtigen Farbe gepulvert. Was hier nicht erwähnt wird dass "Bodyboy776" 2 beschädigte Felgen wieder bei uns in Köln abgegeben hat diesen Herbst. Da es sich um schwarz seidenmatt Ral 9005 handelte, was wirklich jeder Beschichter beschichten kann, gehen wir davon aus dass der Kunde nicht ganz so unzufrieden mit der Qualität unserer Arbeit war. Wir freuen uns natürlich dass "Bodyboy776" im Nachhinein doch mit der Arbeit zufrieden war und dieses Mal die Sommerfelgen am Ende des Jahres abgab, so werden sie trotz absoluter Hochsaison im Moment auch rechtzeitig fertig.

3. Zum Kommentar von MarcelVs:

Es tut uns Leid dass sie so lange auf ihre Räder warten mussten und hoffen dass sie trotzdem mit dem Ergebnis zufrieden waren.

Kurz gefasst wollen wir diesen Fall auch nochmals kommentieren und zwar arbeiten wir ständig an der Performance bei uns im Unternehmen. Es ist zwar nicht immer möglich jeden Kunden zufrieden zu stellen, da es sich hierbei immer noch um Handarbeit handelt. Allerdings haben wir aufgrund der längeren Wartezeiten im Frühjahr diesen Jahres ein neues IT System, Statussystem und vor allem haben wir viele Angebote gestrichen unteranderem:

- Felgen Spot Repair

- Hochglanzverdichten

- SLC Verchromen

- Reifen / Räder Wechsel

- Felgen De und Re Montage

Das haben wir dieses Jahr alles nur gemacht um die Bearbeitungszeiten in der Hauptsaison September bis April zu verkürzen und uns nur noch auf unser Kernfeld zu konzentrieren, die Pulverbeschichtung.

Wir möchten allerdings nochmals ausdrücklich sagen, dass wir zwar stänidg daran arbeiten es aber immer wieder zu Verzögerungen in den Hauptzeiten kommen wird, weil auch wir es nicht jedes Jahr vorraussehen können wie sich die Auftragslage entwickelt.

Kurz gesagt wir beschichten mitlerweile seit 7 Jahren Felgen und andere Teile für Privatkunden, wir sind der Meinung dass wir seitdem uns immer Mühe gegeben haben eine stetig gute Qualität zu liefern und haben immer versucht jeden Kunden zufrieden zu stellen. Wenn es bei uns zu Abweichungen der Bearbeitung kommt bitten wir das zu entschuldigen, dass wir in unseren Augen eine gute solide Arbeit zu einem wie wir denken fairen Preis liefern.

Mit freundlichen Grüßen

Otedo GmbH Kassel

Desweiteren möchten wir auch nochmal eine Antwort auf die Posts von "Ventofantasie" und "hannibal2210"

Unser Ziel ist es jeden Kunden zufrieden zu stellen und wir sind nicht zufrieden wenn sie nicht zufrieden sind. Allerdings haben wir seit diesem Post von "Ventofantasie" nie wieder etwas gehört von dem Kunden bzw auch nicht wie angegeben von seinem Anwalt. Ein "Verfahren" läuft auch nicht, das weisen wir allerdings als absolute Unwahrheit ab. Dass die Motorradfelgen wirklich defekt sein sollen bezweifeln wir auch stark, allerdings haben wir auch hier angeboten im Notfall sogar diese Flächen nachzuarbeiten. Zur Not mit aufwendigen Mitteln.

Zu "Hannibal2210":

Warum sind wir unseriös weil wir Vorkasse verlangen ? Was ist daran unseriös ?

Der Grund warum wir seit 2012 Vorkasse verlangen ist schlicht und einfach, dass wir gemerkt haben, dass die Kunden wenn es sich um Winter oder Sommerfelgen handelt, schneller die Felgen wieder bei uns abholen und unsere Lager nicht als Winter / Sommerlager verwenden. Es ist zwar nur ein kleiner Teil der Kunden und nicht die Regel gewesen allerdings bei der hohen Masse an Felgen die wir bearbeiten waren unsere Lager doch schnell voll.

Zu Ihren Felgen: Warum ist unsere Qualität unter aller Sau ? Wir sehen auf ihren Bildern montierte Felgen wo die Ränder abgeplatzt sind wo die Felgendeckel drauf kommen und eine Stelle, die nach unserem empfinden eher nach Steinschlag aussieht. Auch wenn sie jedem raten nicht zu uns zu kommen, bieten wir natürlich auch Ihnen an eine Analyse der Felgen und Beschichtung auf unsere Kosten zu machten, wir haben die Dekra ja bei uns im Haus und wenn es wirklich auf unsere "Qualität unter aller Sau"zurückzuführen ist, arbeiten wir Ihre Felgen natürlich gerne kostenfrei nach.

Mit freundlichen Grüßen

Otedo GmbH Kassel

Statement finde ich cool und gut so.

Wir haben bei uns in der Firma auch teilweise Lieferzeiten von 1Woche bis zu 8 Wochen das wird dem Kunden auch sofort mitgeteilt. Und da geht auch nichts mit schnell dazwischen schieben.

Genauso wenn ein Produkt in der Fertigung kaputt geht bekommt der Kunde eine Mitteilung ware hat Bruch in Produktion Liefertermin verschiebt sich auf xx.

Die Kundenkommunikation ist das A und O für eine Firma man muss einfach ehrlich sein und zum Kunde sagen unsere Produktion ist gerade ausgelastet, wir nehmen den Auftrag gern an aber Lieferzeit xy Wochen

Die Firma Otedo scheint ja eine unendliche Geschichte zu sein.Meine Felgen sind jetzt auch schon über 2 Monate dort.Bei Anrufen werde ich nur vertröstet,emails werden nicht beantwortet.Und wenn ich mir das ebay Profil heute anschaue gehören zu den letzten 5 positiven Bewertungen 4 Bewertungen zu jeweils einer Felgenschraube,Preis 1,00 Euro.Ein Schelm der böses dabei denkt.

In Simmern/ Hunsrück gibt es einen zuverlässigen Felgendoktor der lackiern, pulvern und glanzdrehen kann.

Die Firma Odeto scheint wohl ein wenig überfordert zu sein.

Kleiner Erfahrungsbericht:

Wollte zum Jahreswechsel meine 15" Felgen zum Beschichten im Chrome-Look in HH abgeben, da sagte mir dann der Mitareiter, daß sie das nicht mehr Anbieten würden. Als ich dann mit Ihm zusammen die Homepage anschaute war das Angebot (immerhin nur 179€ für den kompl. Satz) immer noch Online.

Sein Kommentar dazu: "Hat der Kollege wohl vergessen die Homepage anzupassen!"

Irritiert bin ich dann mit meinen Felgen wieder nach Hause gefahren. Also kein Geschäft für die Firma Odeto!

Nun, wie sollte es sein. Eben beim stöbern im Netz bin ich wieder bei Odeto auf der Seite gelandet.

Und siehe da, Pulverbeschichtung in Chrome-Look wird, immer noch oder schon wieder, Angeboten!

Ich also gleich ran ans Telefon und am Hauptsitz angerufen, um zu fragen, ob der Chrome-Look denn nun wieder im Angebot sei?

Antwort des Odeto-Mitarbeiter aus Niesteltal: " Wieso wieder im Angebot? Haben wir nie raus genommen!"

Als ich ihm von meinem Erlebniss in HH erzählte war er sehr überrascht über die Aussage seines Kollegen.

Das war mein Erlebnis mit Odeto.

So wie es aussieht, weiß bei denen die rechte Hand nicht was die linke Hand tut.

Kann sich jeder seine eigene Meinung zu bilden!

Gruß,

der_Nordmann

Also ich kann die Erfahrungen nur teilen. Warte mittlerweile auch seit 12 Wochen auf meine Felgen (Aussage bei Abgabe 6-8 Wochen). Selbst in der 7 Wochen war von 8 Wochen die Rede und nach 10 Woche immer noch keine Reaktion. Nach ewigen Telefonversuchen mal jemanden erreicht, Aussage Hochsaison und soweiter. Wenn man soviel zu tun hat in der Zeit sollte man mal darüber nachdenken nicht soviel Aufträge anzunehmen bzw. die Kunden auch darüber zu informieren (gilt auch für das Personal), aber die Firma hat das Geld ja per Vorkasse, also alles bestens.

Aber das schlimmste, man wird am Telefon angelogen. Ja die Felgen waren angeblich in Woche 11 fertig, aber wie es der Zufall wollte sind die Felgen gerade fertig geworden als der LKW mit den fertigen Felgen schon unterwegs war. Aussage dann kommende Woche Mittwoch/Donnerstag sind die Felge da. Und was hab ich gerade als Antwort am Telefon bekommen. Andere Tour ging heute raus, meine Tour wäre für morgen geplant. Ich bin gespannt. Wenn morgen nix da ist werde ich meinen Anwalt einschalten.

Und die Begründungen hier von otedo sind auch ein Witz (von wegen Kunden nutzen deren Lager als Reifenlager und holen ihre Felgen dann später ab) Wer zahlt 200€ für ein Felgenlager und mal ganz ehrlich wenn jemand 200€ fürs Pulverbeschichten zahlt dann man die felgen auch schnell wiederhaben und lagert die da nicht ein. All das passt zu dem Bild der Firma welches man im Internet findet. Ich kann jedem nur raten die Finger von dieser Firma zu lassen und lieber mehr auszugeben. Ich würde mittlerweile auch das doppelte bei einer anderen Firma zahlen.

Das selbe Spiel war bei mir auch nur das ich 6 Monate auf meine Felgen

gewartet habe und das Ende vom Lied das meine Felgen nach Offiziellen

2 1/2 Monate gebrauch jetzt so aussehen LASST BLOSS DIE FINGER

VON DENEN !!!

Image

Wir wollen gerne auch zu den neuen Kommentaren hier im Forum ein Statement abgeben:

zu: Optimus_Prime88 - 6 Monate haben sie nicht gewartet, das ist einfach glatt gelogen

- bitte senden sie uns ihren Namen dann prüfen wir den Abgabezeitpunkt und

Abholung in der Filiale um zu prüfen ob Ihre Aussage wirklich stimmt

- Wenn Ihre Felgen wirklich so aussehen und es ist auf uns zurück zu führen, sind

wir die Letzten die Ihnen nicht 12 Monate Garantie und eine kostenfreie

Nachbesserung anbieten. Deswegen kommt uns Ihr Statement sehr spanisch vor

Wir bieten das bei jedem Kunden an, wenn es auf Fehler in der Beschichtung

zurückzuführen ist.

Aus diesem Grund finden wir das wirklich seltsam. Wenn eine Felge so aussieht, würde jeder beim Beschichter anrufen und den Fall klären und wir würden alleine schon aus rechtlicher Sicht verpflichtet sein sofort oder in der nächsten Saison falls der Kunde auf die Felgen angewiesen ist, die Felge neu zu beschichten. Deswegen verstehen wir ihren Post nicht so wirklich.

zu: Surrende

Es steht ihnen ja frei zu anderen Anbietern zu gehen. Ihre Argumentation ist nur sehr fragwürdig. Sie zahlen bei uns nur die Beschichtung und bekommen dafür eine akkurate Arbeit. Sie stellen es so da, als würden Kunden bei uns fürs Einlagern bezahlen. Ihre Felgen werden Sie sicher haben und wir hoffen, dass Sie mit dem Ergebnis zufrieden sind.

zu: der_Nordmann

Sie haben das einfach falsch verstanden. Wir haben einmal Chrome Look als normale Beschichtung und SLC Chrom als Bedampfungsverfahren. Chrome Look sieht nicht aus wie richtiger Chrom sondern eher wie ein feines Silber. Wir verkaufen es aber ungern weil es den Eindruck erweckt es würde aussehen wie echter Chrom. Das haben wir schon immer seit mitlerweile 10 Jahren.

Variante 2 ist das SLC Verfahren, welches wirklich aussieht wie echter Chrom. Leider entlacken wir die Felgen im eigenen Hause und beschichten sie bei uns schwarz glänzend, danach gehen sie zu einer Fremdfirma zum Bedampfen. Leider nimmt diese Firma nur selten Aufträge in Kleinstmengen an und deswegen wird das Angebot häufiger wieder rausgenommen und wurde jetzt komplett aus unserem Programm genommen. Also hat der Kollege in Hamburg ganz richtig zu Ihnen gesagt SLC wie in Hamburg ausgestellt nicht möglich aktuell und der Kollege in Kassel 100 % richtig Chrome Look ohne Probleme möglich. Beide wollten Ihnen nur helfen und sie korrekt informieren.

Um in Ihren Worten zu sprechen: Kann Sich jeder seine Meinung zu bilden.

zu 1wolf: Wir hoffen trotz ihrer Recherchen über unsere Ebay Bewertungen, wo wir als Felgenaufbereiter

gebrauchte BBS Titan Schrauben verkaufen, dass Sie trotzdem mit dem Ergebnis zufrieden sind.

Als abschließendes Statement möchten wir nochmals zu der ganzen Motortalk Thematik folgendes sagen:

- Wir verkaufen keine Handys oder Autoradios, sondern eine sehr aufwendige und zugleich qualitativ

hochwertige handwerkliche Arbeit zu einem Top Preis

- Der Beschichtungsprozess ist speziell bei Felgen in dieser Größenordnung schwer kalkulierbar

- Wir arbeiten stetig an unseren Prozessen

- Wir weisen jeden Kunden überall auf das Saisongeschäft und die Wartezeiten hin im Internet sowie

in den Filialen, wo dieses auch jeder unserer Kunden unterschreibt

- Wir haben ein extremes Saisongeschäft

- Wir werden niemals Wartezeit verkürzen auf Kosten unserer Qualität

- Wir verfahren auf diesem Gebiet so seit 09.2010 und davor als Einzelunternehmen seit 2008

werden dort auch nicht von unserer Strategie ablassen

- Wir geben nur Felgen und Teile an Kunden raus, wenn wir mit der Qualität zufrieden sind, das werden

wir nach über 150.000 beschichteten Felgen bis dato nicht wegen 20 oder 30 schlechter Internetkritiken

oder Bewertungen ändern. Wir sind nicht perfekt, aber würde jeder zufriedene Otedo Kunde ebenfalls

seine Erfahrungen im Internet teilen, würde sich hier ein anderes Bild darstellen.

Leider werden fast ausschließlich nur solche Erfahrungen gepostet wie hier zu sehen, der zufriedene

Kunde schraubt seine Räder aufs Auto ist zufrieden und kommt wieder.

Das Traurige : Viele der Leute, die im Netz über uns herziehen kommen auch wieder, nur die

Kommentare bleiben dann stehen !!!

Mit freundlichen Grüßen euer Otedo Team

Liebes Otedo Team,

ich kann euch versichern, dass ich mit dem Ergebnis nicht zufrieden bin, von einer Reklamation jedoch absehe da ich mich davor hüte nochmals eure Dienste in Anspruch zu nehmen.

Wenn der Chrom Look ungerne Verkauft wird,warum wird er dann angeboten?

Und warum haben mich ihre Mitarbeiter nicht auf das jeweils andere Verfahren aufmerksam gemacht?

Ich war mit meinen Felgen in der Filiale und habe ihrem Mitarbeiter erklärt was ich wollte. Er verneinte. Auch nachdem ich ihn nach alternativen gefragt habe.

Glatt gelogen ? Ich habe sie Febraur 2015 abgegeben und in Juli 2015 erhalten also mal nachrechnen ;)und die Garantie wenn man mal ans Telefon gehen würde nach mehreren anrufen jedes mal hat es geklingelt und dann wurde mein anruf nicht entgegen genommen dann war besetzt und hab danach direkt wieder angerufen keine ahnung was da fûr ein spiel getrieben wird und hab mehrere tage bis zu 15 mal angerufen jedes mal das selbe spiel man auch darüber reden können aber es geht ja nicht ;)also hören Sie auf zu Lügen ich bin sicherlich nicht der einzige Kunde und das können mir mit sicherheit mehrere hier bestätigen ;) nichts desto trotz hab ich sie woanders pulverbeschichten lassen und habe nur 2 Tage gewartet hätte ich das gewusst hätte ich sonen aufwand nie betrieben und trotzdem werde ich hier meine meinung frei äussern ob es ihnen passt oder nicht ich hab es nicht nötig zu lügen wenn da ja nichts dran wäre würde man ja nie mit so einem lächetlicjen argument kommen ;) mfg

@otedo_gmbh

keine Sorge ich werde andere Anbieter nutzen ;) Bzgl des Einlagern sollten Sie meinen Post nochmal lesen im Bezug auf Ihre Aussagen. Fakt ist das sie doch den Kunden unterstellen das diese Ihr Lager als Winterlager nutzen und nicht ich. Desweiteren schreiben Sie was von Qualität etc. Dazu habe ich garnichts geschrieben, da ich das Ergebnis auch nie zu Gesicht bekommen habe. Fakt ist aber nunmal das bei Abgabe 6-8 Wochen genannt werden und das ich Wochenlang (habe mehrmals in der Woche mit Ihnen telefoniert) am Telefon die Antwort bekam, Felgen sind die Woche fertig, gehen raus, nächster Anruf 3 Tage später, ne sind doch nicht fertig, aber diese Woche; nächster Anruf Woche später felgen sind fertig aber haben einen Defekt, gehen zwei tage später raus; nächster Anruf Woche später, felgen sind fertig, aber LKW schon weg, darum bleiben die noch eine Woche liegen, etc. pp. und so ging das insgesamt locker 6 Wochen. Und diese 6 Wochen begannen erst nach 10 Wochen normalem Warten.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Reifen & Felgen
  5. Firma Otedo Pulverbeschichtung in Köln ( Erfahrung )