ForumFinanzierung
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Finanzierung
  5. Finanzierung Mazda 3

Finanzierung Mazda 3

Themenstarteram 10. März 2014 um 11:28

Guten morgen zusammen,

 

ich bin momentan auf der Suche nach einem neuen Auto und bin auf den Mazda 3 gestoßen.

 

Mein interesse besteht hier fuer den G165 Sportsline.

 

Neuwagenpreis 25.290 EUR + 600,00 EUR fuer das Navi.

 

Ich werde heute nachmittag eine Probefahrt haben.

 

Koennt ihr schon Erfahrungen teilen ?

 

Ich habe teilweise gelesen, dass es wohl vereinzelte Probleme gibt...

 

Was waere fuer eine zufriedenstellende Finanzierung + Preisnachlass bei folgenden Konditionen ?

 

Finanzierung ueber 48 Monate

10.000 km pro Jahr

ohne Anzahlung

Monatliche Rate ?

Hoere gerne und vielen Dank fuer eure Antworten.

 

Beste Antwort im Thema

Zitat:

Original geschrieben von Pepperduster

Zitat:

Original geschrieben von doggy1989

 

Du hast es genau richtig erfasst!

Verstehe nicht warum hier am Thema vorbeigeredet wird...

Ja ok ich gebe es hier echt auf, die jungen Menschen wie du wollen verarscht werden und  müssen wohl  diese Lebenserfahrungen erst noch machen bis es geklikt hat.

Vielleicht machen Sie aber auch keine negativ Erfahrungen wie du ?

Es ist OK, wenn man MAL seinen persönlichen Standpunkt dastellt.

Aber deine schon fast Krankhafte Dastellung in fast jedem Thread ist mittlerweile nur noch nervig.

Jeder neue sollte vor deinen Posting geschützt werden - weil deine Aussagen keinesfalls mehr neutral sind, sondern nur noch deinen negativen Frust bzw. den schon fast krankhaften Drang zum posten behinhalten.

Entspann dich und wechsel mal für 1-3 Monate das Forum. Vielleicht bewirkt es wunder und du kannst mit der Sache "Finanzierung" wieder normal umgehen ;-)

44 weitere Antworten
Ähnliche Themen
44 Antworten

Zitat:

Original geschrieben von doggy1989

Guten morgen zusammen,

 

ich bin momentan auf der Suche nach einem neuen Auto und bin auf den Mazda 3 gestoßen.

 

Mein interesse besteht hier fuer den G165 Sportsline.

 

Neuwagenpreis 25.290 EUR + 600,00 EUR fuer das Navi.

 

Ich werde heute nachmittag eine Probefahrt haben.

 

Koennt ihr schon Erfahrungen teilen ?

 

Ich habe teilweise gelesen, dass es wohl vereinzelte Probleme gibt...

 

Was waere fuer eine zufriedenstellende Finanzierung + Preisnachlass bei folgenden Konditionen ?

 

Finanzierung ueber 48 Monate

10.000 km pro Jahr

ohne Anzahlung

Monatliche Rate ?

Hoere gerne und vielen Dank fuer eure Antworten.

25.290 EUR + 600,00 EUR = 25890 € ca 15 % Rabatt:

Endpreis :22006,50 € / 48 Monate = 460 € /Monat.

Wobei du die 15% Rabatt bei Finanzierung nicht bekommen wirst, rechne eher mal mit 10 %.

Themenstarteram 10. März 2014 um 13:12

 

25.290 EUR + 600,00 EUR = 25890 € ca 15 % Rabatt:

Endpreis :22006,50 € / 48 Monate = 460 € /Monat.

Wobei du die 15% Rabatt bei Finanzierung nicht bekommen wirst, rechne eher mal mit 10 %.

Wo ist deine Schlussrate ???

Da gibt es keine Schlussrate. Das bezieht sich auf die Classic-Finanzierung, die meiner Meinung nach empfehlenswert ist, da man nicht noch dauerhaft auf die Schlussrate mit sparen muss, und auch nicht jeden Monat Zinsen auf die Schlussrate bezahlst ( Das entfällt bei 0% Finanzierung natürlich).

Themenstarteram 10. März 2014 um 13:28

Zitat:

Original geschrieben von thps

Da gibt es keine Schlussrate. Das bezieht sich auf die Classic-Finanzierung, die meiner Meinung nach empfehlenswert ist, da man nicht noch dauerhaft auf die Schlussrate mit sparen muss, und auch nicht jeden Monat Zinsen auf die Schlussrate bezahlst ( Das entfällt bei 0% Finanzierung natürlich).

Achso okay verstanden, dann werde ich mal schauen was der Händler mir heute ausrechnet. Melde mich

Zitat:

Original geschrieben von doggy1989

Zitat:

Original geschrieben von thps

Da gibt es keine Schlussrate. Das bezieht sich auf die Classic-Finanzierung, die meiner Meinung nach empfehlenswert ist, da man nicht noch dauerhaft auf die Schlussrate mit sparen muss, und auch nicht jeden Monat Zinsen auf die Schlussrate bezahlst ( Das entfällt bei 0% Finanzierung natürlich).

Achso okay verstanden, dann werde ich mal schauen was der Händler mir heute ausrechnet. Melde mich

Ja genau mach das und poste mal den Preis den er dir machen kann/möchte.

Ansonsten: Möchtest du das Auto nach der Finanzierung wieder abgeben? Wenn ja ergeben sich eigentlich nur 2 sinnvolle Varianten:

Vario Finanzierung: Das kann man bei einer 0% Finanzierung machen. Dabei ist für dich darauf zu achten, die Raten klein und somit die Schlussrate hoch zu halten. gleichzeitig solltest du die angegebenen Kilometer auch nicht großartig über oder unterschreiten (+-2500km), da du sonst zu viel bezahlst.

Privatleasing: Das kann günstiger sein als die Vario-Finanzierung. Auch hier ist darauf zu achten, das die Kilometer stimmen.

Lass dir einfach mal für beides ein Angebot machen.

Themenstarteram 10. März 2014 um 14:14

Ich moechte das Auto maximal 4-5 Jahre finanzieren und anschließend zurueckgeben.

Also dann wohl eher die Vario Finanzierung.

Werde mal abwarten was gleich bei raus kommt und mich melden

am 10. März 2014 um 14:34

Und dann ? Haste gezahlt und gezahlt und gezahlt und am Ende stehste mit leeren Händen ohne Auto und ohne Geld da.

Pepper... du wirst es vermutlich nie verstehen.

Danach holt man sich wieder ein neues Fahrzeug. Dein Argument, das man ohne etwas dasteht, mag zwar richtig sein - aber man hatte doch 4-5 Jahre einen Gegenwert.

Hol dir mehrere Angebote rein... vielleicht schaust du einfach mal beim VAG Konzern nach - der bietet bei den meisten Finanzierungen das verbriefte Rückgaberecht an. Vielleicht Interessant, wenn du das Fahrzeug eh nicht behalten willst ;-)

Themenstarteram 10. März 2014 um 15:00

Zitat:

Original geschrieben von bennniii

Pepper... du wirst es vermutlich nie verstehen.

Danach holt man sich wieder ein neues Fahrzeug. Dein Argument, das man ohne etwas dasteht, mag zwar richtig sein - aber man hatte doch 4-5 Jahre einen Gegenwert.

Hol dir mehrere Angebote rein... vielleicht schaust du einfach mal beim VAG Konzern nach - der bietet bei den meisten Finanzierungen das verbriefte Rückgaberecht an. Vielleicht Interessant, wenn du das Fahrzeug eh nicht behalten willst ;-)

Genau so sieht es aus.

Es gibt leute die moechten Ihr Auto gerne 10, 20 oder 30 Jahre fahren, andere hingegen nach ein paar Jahren wieder abgeben und etwas neues haben.

Aktuell habe ich einen Golf 6, dieser ist auch 3 Jahre geleast und geht im Juni zurueck.

Also ist ja jedem selbst ueberlassen

am 10. März 2014 um 15:04

Zitat:

Original geschrieben von bennniii

Pepper... du wirst es vermutlich nie verstehen.

Danach holt man sich wieder ein neues Fahrzeug. Dein Argument, das man ohne etwas dasteht, mag zwar richtig sein - aber man hatte doch 4-5 Jahre einen Gegenwert.

...und zahlt und zahlt und zahlt dann ohne letztendlich Eigentümer einer Sache zu werden. Nein das werde ich und will ich einfach nicht verstehen, das ist wie Sex ohne Happy End.

Themenstarteram 10. März 2014 um 15:07

Zitat:

Original geschrieben von Pepperduster

Zitat:

Original geschrieben von bennniii

Pepper... du wirst es vermutlich nie verstehen.

Danach holt man sich wieder ein neues Fahrzeug. Dein Argument, das man ohne etwas dasteht, mag zwar richtig sein - aber man hatte doch 4-5 Jahre einen Gegenwert.

...und zahlt und zahlt und zahlt dann ohne letztendlich Eigentümer einer Sache zu werden. Nein das werde ich und will ich einfach nicht verstehen, das ist wie Sex ohne Happy End.

Also ich zahle nicht fuer Sex, schlechtes Beispiel.

Wie machst du das denn bei einer Mietwohnung ?

Das zahlst und zahlst du auch obwohl es nicht deine ist...

am 10. März 2014 um 15:12

Zitat:

Original geschrieben von doggy1989

Zitat:

Original geschrieben von Pepperduster

 

 

...und zahlt und zahlt und zahlt dann ohne letztendlich Eigentümer einer Sache zu werden. Nein das werde ich und will ich einfach nicht verstehen, das ist wie Sex ohne Happy End.

Wenn man fuer den Sex zahlt dann schon :D

Tut der Finanzierer ja,er zahlt für den Sex jeden Monat.....  Mein "Sex" ist dagegen schon lange kostenlos, da mein Auto seit 6 Jahren abbezahlt ist ( Auto ist 9 Jahre jung) und macht mit dem Leon immernoch Spass wie am ersten Tage.;)

Themenstarteram 10. März 2014 um 15:14

Dafuer darfst du nach 9 Jahren aber tief in die Tasche greifen wenn eine Reperatur ansteht.

Ich nutze dann eher die Garantie und verlänger die für die Dauer meiner Finanzierung

Zitat:

Original geschrieben von doggy1989

Dafuer darfst du nach 9 Jahren aber tief in die Tasche greifen wenn eine Reperatur ansteht.

Ich nutze dann eher die Garantie und verlänger die für die Dauer meiner Finanzierung

Wie teuer soll den die Reparatur sein, das sie die 10 -15000 € ausgleichst, die du bei jedem Auto aus dem Fenster wirfst?

Deine Antwort
Ähnliche Themen