ForumFinanzierung
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Finanzierung
  5. finanziertes Auto verkaufen

finanziertes Auto verkaufen

Themenstarteram 6. Januar 2020 um 17:32

Hallo lieber Freunde des MOTOR-TALK‘s,

 

ich habe da mal eine Frage. Hoffe ihr habt ne Lösung.

 

Und zwar hab ich bzw. meine Freundin und ich vor 3 1/2 Jahren ein Auto finanziert. Ein Citroën ds3 Racing.

Jetzt haben wir Nachwuchs bekommen und das Auto ist zu klein für uns geworden mit 2 Kindern.

 

Das Auto hat eine Restschuld von ca 7500€ bei der Bank.

 

Laut mehreren Händler etc. hat sich herausgestellt das dass Auto nur noch ca 5500-6000€ wert ist.

 

Da man das Auto nicht Inzahlung geben kann weil eine überfinanzierung nicht erlaubt ist, stehen wir jetzt vor dem Problem das wir nicht wissen, wie wir das Auto loswerden ohne 2 Finanzierungen aufzunehmen.

 

Hat jemand von euch eine Idee was man noch tun könnte ?

 

Liebe Grüße

Ähnliche Themen
69 Antworten

Händlerpreise sind was anderes als Preise im Privatverkauf. Stell das Teil doch mal in ein Verkaufsportal und warte ab, was passiert.

Ihr könnt auch das Auto bei dem Autohaus in Zahlung geben wo ihr den neuen kauft. Der zahlt ihn dann für euch ab, wenn der Betrag niedriger ist dann entweder bar drauf oder auf den neuen Kredit aufstocken.

Privat wird es schwer da der Brief ja nicht bei euch ist und ihr ja erst auslösen müsst damit ihr den Brief überhaupt bekommt.

Habt ihr bisschen was angespart?

Themenstarteram 6. Januar 2020 um 17:55

Zitat:

@sharock22 schrieb am 6. Januar 2020 um 17:46:46 Uhr:

Ihr könnt auch das Auto bei dem Autohaus in Zahlung geben wo ihr den neuen kauft. Der zahlt ihn dann für euch ab, wenn der Betrag niedriger ist dann entweder bar drauf oder auf den neuen Kredit aufstocken.

Privat wird es schwer da der Brief ja nicht bei euch ist und ihr ja erst auslösen müsst damit ihr den Brief überhaupt bekommt.

Habt ihr bisschen was angespart?

Danke für deine Antwort. Aber genau das funktioniert nicht weil es sich dann um eine sogenannte überfinanzierung handeln würde. Ich habe bei mehreren Autohäuser angefragt wo mir ein Auto gefiel.

Themenstarteram 6. Januar 2020 um 18:07

Zitat:

@evoque2012 schrieb am 6. Januar 2020 um 17:37:18 Uhr:

Händlerpreise sind was anderes als Preise im Privatverkauf. Stell das Teil doch mal in ein Verkaufsportal und warte ab, was passiert.

Wir haben ihn bei mobile und eBay Kleinanzeigen eingestellt für den Kaufpreis eingestellt wie hoch die Restschuld noch ist.

Habt ihr denn bisher Geld angespart?

Selbst auslösen geht nicht?

Komisch das es nicht geht. Ich meine das ich sowas von oft gelesen habe.

Das einzige was mir noch einfällt wäre das ganze über die Hausbank laufen zu lassen. Also den die Kredite bündeln das neue Auto kaufen, das alte in Ruhe verkaufen und dann mit dem Erlös ne Sonderzahlung zu tätigen.

Zitat:

@Audi-A6Driver schrieb am 6. Januar 2020 um 18:07:14 Uhr:

Zitat:

@evoque2012 schrieb am 6. Januar 2020 um 17:37:18 Uhr:

Händlerpreise sind was anderes als Preise im Privatverkauf. Stell das Teil doch mal in ein Verkaufsportal und warte ab, was passiert.

Wir haben ihn bei mobile und eBay Kleinanzeigen eingestellt für den Kaufpreis eingestellt wie hoch die Restschuld noch ist.

Hab ihn gefunden. EZ 2011, 119tkm, Unfallschaden....

Ich fürchte, dein Händler hat doch nicht ganz Unrecht mit dem Preis.

und ein Händler wird nen Teufel tun und sich ein Auto auf den Hof stellen wo er am Ende mehr bezahlt wie er raus bekommt. Von irgendwas muß er ja auch leben...

Entweder irgendwie privat abstoßen und hoffen das der Erlös die Restschulkd deckt oder behalten bzw. drauf zahlen.

Zitat:

@Audi-A6Driver schrieb am 06. Jan. 2020 um 17:32:41 Uhr:

Hoffe ihr habt ne Lösung.

Ja, aber vermutlich eine, die du nicht hören magst:

Kleinere Brötchen backen, Finanzen in den Griff kriegen, solange mit dem kleinen Auto leben und in Zukunft Autos schneller bezahlen als sie an Wert verlieren.

 

Und nein, ein A6 ist finanziell nicht drin.

Verrate uns doch mal bitte, wie du für einen gebrauchten A6 ein Budget von 20.000 Euro hast, es aber gleichzeitig anscheinend nicht schaffst, den alten Wagen auszulösen.

 

Ich würde auch versuchen, mal mit der Hausbank zu sprechen. Die Banken wissen nämlich gerade alle nicht, wohin mit dem lieben Geld... Da geht bestimmt was.

 

Dann versuchen, den alten Wagen aus der Finanzierung zu lösen und für einen anderen in Zahlung geben. Aber eher für einen gebrauchten Focus Turnier oder so. Ein Kombi der Kompaktklasse bietet gerade mit kleinen Kindern genügend Platz. Mit einem gebrauchten A6 treibst du dich und deine junge Familie wahrscheinlich in den Ruin.

Ein Astra H Caravan für um die 4.500€ sollte die Kids die nächsten Jahre auch sicher ans Ziel bringen.

Solange mit der Hausbank besprechen ob man den DS3 über einen Rahmenkredit auslösen und verkaufen kann.

Du meine Güte, hab erst jetzt die anderen Posts desTO gesehen. Ich frage mich, wie sich das ausgeht: eine gebrauchte Uralt-Karre auf nahezu 8-9 Jahre finanzieren, das schon nicht auf die Kette bekommen und jetzt ernsthaft über einen A6 nachdenken. Sachen gibts....

Da bleibt imo wirklich nichts anderes übrig, als das DS3-Ding asap loszuwerden und irgendwas günstiges Gebrauchtes dafür zu kaufen, das den nötigen Platz bietet. Da gibts von Opel, diversen Asiaten etc. einiges und in der Westpfalz wird es so schnell keine Fahrverbote geben.

Danach die Finanzen in Ordnung bringen. Eine Familie mit zwei Kids ist wichtiger als eine dicke Karre, die man sich nicht leisten kann.

Themenstarteram 7. Januar 2020 um 1:44

Ich weiß nicht wo ich geschrieben haben soll, das wir das nicht auf die Kette bekommen, es geht darum ohne große Verluste aus dem Vertrag rauszukommen.

 

Um unsere finanzielle Situation braucht ihr euch keine Sorgen machen. Die verbessert sich im März wieder um 40% wenn ich aus der Elternzeit raus komme. Aber auch jetzt kommt keiner zu kurz.

 

Nur haben wir vor 3 1/2 Jahren mit der autofinanzierung einen Fehler gemacht weil wir es nicht besser wussten.

 

Wir haben für den ds3 knapp 16k€ bezahlt und für einen Mondeo mk4 knapp 30k€.

 

Der Mondeo wurde auf die Hausbank umgeschuldet da der Zinssatz dort besser ist. Beim ds3 würden wir bei der Hausbank mehr Zinsen zahlen. Der ds3 hat ein Zinssatz von 2,5%.

 

Da wie schon erwähnt, ich im März wieder arbeite und der Mondeo ein Benziner ist, will ich auf ein Diesel umsteigen wie mein Vorredner schon sagt hier in der Pfalz dauern die Fahrverbote noch ein wenig.

 

 

Jetzt zum Plan. Den Mondeo verkaufen und einen kleinen 5 türer holen für die Freundin und den ds3 verkaufen/ Finanzierung ablösen und ein großen Kombi/Diesel finanzieren. So bleiben es 2 Finanzierungen, allerdings mit 2 neueren Fahrzeugen.

Natürlich gibt es angespartes, was allerdings da bleiben soll a: falls an den Autos oder irgendwas anderes mal ist und b: ja auch in den nächsten 4-5 Jahren wohneigentum im Raum steht und dafür braucht man auch Kapital.

 

Es spielt dabei keine Rolle ob ich ein a6 für 20k€ finanziere oder ein anderen großen Kombi.

 

@SoulSurvivor78 tut mir leid Dich enttäuschen zu müssen aber der Mondeo ist für Urlaub mit 2 Kindern gerade groß genug. Da reicht uns kein Focus, mit mehreren Koffer, Kinderwagen etc.

Na dann hast du ja alles im Griff, prima. Weniger Einkommen durch die Elternzeit, 2 Autos auf Pump finanziert und gleichzeitig schon mal über 2 neue Autos nachdenken. Die natürlich auch wieder finanziert werden.

 

Antworten auf deine ursprüngliche Frage hast du ja bekommen. Viel Erfolg.

Sorry, das hört sich chaotisch an.

Nehme den DS zum Pendeln. Der Kombi für Frau und Kinder und wenn der vom Platz nicht reicht, ist euch nicht zu helfen. Ich bezweifle auch stark, dass ein A6 mehr Platz bietet, wahrscheinlich willste nur mehr Prestige einkaufen...

Zahl erst mal die Schulden, die kommen auch bei geplanten Eigentum nicht gut.

Mensch handle bitte überlegt, du hast Familie mit 2 Kindern!

Wenn ab März 40% mehr Einkommen reinkommt, sollte es doch kein Problem sein, den DS bis Herbst abzuzahlen.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Finanzierung
  5. finanziertes Auto verkaufen