ForumFiat
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Fiat
  5. Fiat Punto wegfahrsperre aktiv Bateriewechsl vom Schlüssel HILFE>>

Fiat Punto wegfahrsperre aktiv Bateriewechsl vom Schlüssel HILFE>>

Themenstarteram 9. Juni 2009 um 19:41

Hallo erstmal,

welcher schrauber kennt sich den mit dem Fiat Punto 188 Baujahr 10.2003 aus. wäre um hilfe bzw. ratschläge sehr dankbar.

hier mein problem habe vor 2 wochen mir einen punto zugelegt da die funkfernbedienung vom schlüssel nicht mehr so gut funktionierte lies ich eine neue baterie einsetzen. das auf und zuschließen funktioniert wieder tadellos mein einziges problem ist das ich den wagen nicht mehr starten kann. denke der baterieeinsatz hat zu lange gedauert und der code hat sich evtl. gelöscht da beim fahrzeugkauf wie sich jetzt auch herausstellte kein handbuch dabei war wo man nachsehen könnte wie er wieder aktiviert wird bitte ich euch um hilfe die ein solches problem schon mal hatten oder sich eben besser auskennen als ich. möglichst preisgünstig ohne werkstatt falls möglich

Ähnliche Themen
25 Antworten

hallo das selbe problem habe ich auch 188 1,2 16V nur war ich damit beim fiat die haben es an den compiuter angeschlossen aber kein fehler ausgelesen die codirung war aktiv von dem motorsteuergerät kam auch kein fehler di werkstat behauptet steuergerät kaputt haben das kabel von den steuergerät überprüft und 80euro kassiert und ich weis immer noch nicht ob das der steuergerät kaputt ist oder was anderes.Autosteht schon seit 4 wochen in der garage und springt nicht an ich bin ratlos .Das steuer gerät habe ich mit der wegfahrspeere steuer und schlüssel wo ich die batteri gewächselt habe und code an so eine firma weggeschikt die das reparieren aber die haben es zurückgeschikt wei sie in den steuergerät nicht rein kommen wider 30e weg für nichts ,kan mir da jemand helfen so was habe ich noch nicht gechabt ich habe so viel probleme bei dem auto mit elektronik gehabt Ich will nur 100% wissen ob das der motor steuergerät ist oder irgent etwas mit wegfahrsperre wei die code leuchte leuchtet bei zündung an und kein funken nur der anlasser dreht

Hallo,

schonmal mit 2. Schlüssel probiert ?

Vllt. muss auch der Schlüssel neu codiert werden. Das geht nur bei FIAT und nur mit der CODE Card.

Themenstarteram 10. Juni 2009 um 20:07

Zitat:

Original geschrieben von koty30

hallo das selbe problem habe ich auch 188 1,2 16V nur war ich damit beim fiat die haben es an den compiuter angeschlossen aber kein fehler ausgelesen die codirung war aktiv von dem motorsteuergerät kam auch kein fehler di werkstat behauptet steuergerät kaputt haben das kabel von den steuergerät überprüft und 80euro kassiert und ich weis immer noch nicht ob das der steuergerät kaputt ist oder was anderes.Autosteht schon seit 4 wochen in der garage und springt nicht an ich bin ratlos .Das steuer gerät habe ich mit der wegfahrspeere steuer und schlüssel wo ich die batteri gewächselt habe und code an so eine firma weggeschikt die das reparieren aber die haben es zurückgeschikt wei sie in den steuergerät nicht rein kommen wider 30e weg für nichts ,kan mir da jemand helfen so was habe ich noch nicht gechabt ich habe so viel probleme bei dem auto mit elektronik gehabt Ich will nur 100% wissen ob das der motor steuergerät ist oder irgent etwas mit wegfahrsperre wei die code leuchte leuchtet bei zündung an und kein funken nur der anlasser dreht

Hallo koty30 war heute in einer fiat werkstädte der gute mann sagte zu mir das beim wechseln der baterie innen im schlüssel etwas abgebrochen sei (kann schon sein den wenn man den schlüssel hin und her bewegt gab es ein geräusch als ob im schlüssel innen etwas lose rumfliegt) der schlüssel hat aber trozdem voll funktioniert. mir als frau und völliger leihe kann der viel erzählen das ende vom

lied ich habe einen neuen schlüssel für die funkvernbedienung bestellt halt dich fest kostenpunkt ca.185,00€ wenn das gute stück da ist muss ich mit meinen ersatzschlüssel und der code-Karte kommen und alles wird neu programiert. hoffe es funktioniert dann.leider kann ich dir mit deinem problem nicht weiterhelfen und hoffe für dich das du es preisgünstig geregelt krigst

Themenstarteram 10. Juni 2009 um 20:27

Zitat:

Original geschrieben von pandafiat141

Hallo,

schonmal mit 2. Schlüssel probiert ?

Vllt. muss auch der Schlüssel neu codiert werden. Das geht nur bei FIAT und nur mit der CODE Card.

Hallo vielen dank erstmal für deinen tipp mit meinem 2. schlüssel funktioniert alles, nur hat der keine funkfernbedienung war heute beim fiathändler der sagte es sei der schlüssel im Ar... habe einen neuen bestellt kostenpunkt ca.185,00€ ist vielleicht ein normaler preis für einen schlüssel mit fernbedienung( hätte aber schon auf den lippen gehabt wollte nur einen schlüssel kein neues auto) und der muss mit der CODE Card programiert werden . viele grüsse aus Landshut Petra

Was ich nicht verstehen kann, das der CODE von dem Schlüssel durch Batterie-Wechsel "gelöscht" wurde.

Ich habe bei einem GP mal die Batterie der FFB gewechselt, und er hat den CODE einwandfrei erkannt.

Zum Test habe ich mal ohne Batterie gestartet, und es hat geklappt. Die Batterie ist eig. nur für die FFB.

Schonmal ohne Batterie ausprobiert ?

Themenstarteram 11. Juni 2009 um 13:56

Zitat:

Original geschrieben von pandafiat141

Was ich nicht verstehen kann, das der CODE von dem Schlüssel durch Batterie-Wechsel "gelöscht" wurde.

Ich habe bei einem GP mal die Batterie der FFB gewechselt, und er hat den CODE einwandfrei erkannt.

Zum Test habe ich mal ohne Batterie gestartet, und es hat geklappt. Die Batterie ist eig. nur für die FFB.

Schonmal ohne Batterie ausprobiert ?

mit dem 2 ten schlüsssel ohne funkvernbedienung kann ich mein auto starten aber mir ist das risiko zu groß falls ich den schlüssel mal verliere hab ich keinen mehr. der händler hat gesagt ich bräuchte einen neuen und müsste mit all meinen schlüsseln und der code karte

dann zu ihm kommen die neu programmiert werden müssen.was mir auserdem noch passiert ist, fragt mich der fiat händler ob ich den punto bei ihnen gekauft habe, ich sagte nein, privat wobei er dann sagte er müsse eine anzahlung für den schlüssel von 5o€ verlangen darauf ich kein problem und zahlte . wäre mir das auch passiert wenn ich mit einem " hochwertigeren" auto gekommen wäre . blöd für mich das ich den mercedes lieber in der garage lasse ,denn mit dem punto fahr ich 1000 mal lieber zuminderst was kurzstrecken angeht

oder sind die 50€ eine sicherheit für den händler damit er den schlüssel nicht umsonst bestellt.aber denke es ist übertrieben.ansonsten waren sie freundlich in der werkstätte , ich denke das kann ihm ja egal sein ob der punto von ihm ist oder nicht hauptsache er macht ein geschäft.

Ein Schlüssel kann man ja nicht zurückschicken, wenn du ihn nicht willst, den der passt NUR zu deinem Punto. Ist ja logisch.

Themenstarteram 11. Juni 2009 um 17:03

Zitat:

Original geschrieben von pandafiat141

Ein Schlüssel kann man ja nicht zurückschicken, wenn du ihn nicht willst, den der passt NUR zu deinem Punto. Ist ja logisch.

sorry wuste ich ehrlich nicht, dachte durch die programierung wird er erst zum unikat. hab von autos wenig ahnung (frau eben)

was nicht heissen soll ,das frauen von autos generell wenig verstehen, gibt sicherlich viele die sich sehr gut auskennen mit autos

nur ich leider nicht, na ja somit hab ich ja wieder mal dazugelernt.

Der Schlüssel hat ein Mechanik-Code. Sozusagen die "Form" die ins Schloß geht. Deswegen kann man den nicht zurückgeben.

Themenstarteram 11. Juni 2009 um 19:45

Zitat:

Original geschrieben von pandafiat141

Der Schlüssel hat ein Mechanik-Code. Sozusagen die "Form" die ins Schloß geht. Deswegen kann man den nicht zurückgeben.

deswegen brauchte er meinen Fahrzeugschein? zum bestellen des richtigen schlüssels.merci für die erklärung jetzt ist alles klar darum auch die anzahlung. hoffe das der schlüssel nächste woche eintrifft. was ist so teuer an dem schlüssel? das material an sich wahrscheinlich nicht, sondern das innenleben oder ? denn ein"normalen" ohne FFB käme günstiger.aber da ich vorhabe den punto so lange es geht zu fahren hat erst 39.000 km drauf hab ich mir einen mit FFB geleistet.

Also zum Bestellen benötigt man den Mechanik Code. Zum Codieren den Elektronischen Code. Beides steht auf der Code-Card.

Zum Beispiel kostet der Schlussel mit Wegfahrsperre beim alten Panda ohne FFB 80€. Das ohne Funkfernbedienung (FFB).

halo nochmal bei mir gehen die beiden schlüssel nicht und den generalschlüssel habe ich nicht ich kan kein notstart durchführen.Fiat hendler wie gesagt hat kein fehler ausgelesen (kein fehler gezeigt) und die code war auch angeblich frei obwohl die code leuchtet andauert und springt nicht an ,werkstatt vermutet Motorsteuergerät kaputt und fehler an steuergerät hat auch kein gehabt.Mir geht es nur drum ob das zur 100% Motorsteuergerät ist weil wenn ich ein bestelle kostet er beim fiat 700e und bei eaby kostet neu 350euro,der hacken dabei wenn ich einmal einbaue und es ist doch was anders (z.B Wegfahrsperre)dann kann ich nicht zurück schicken weil der sich angeblich programmiert ,dann sin 350 euro futsch und das auto fehrt immer noch nicht ohne erfolg.Ich glaube das kann mir keiner Beantworten.

ich hette gerne noch eine frage,hat jemand ein steuergerät für fiat punto 1,2 16V günstig zur verkaufen ich habe mich bißchen ungeschaut und für den typ gibts ja verschiedne nummern für 1,2 16V wo das ganze schwirieger macht .Die nummer lautet :0 261 206 752 000 Bj.2000, könnte man da auch ein andere steuergerät einbauen etwa der für 1,2 16V passt???

Zitat:

Original geschrieben von koty30

halo nochmal bei mir gehen die beiden schlüssel nicht und den generalschlüssel habe ich nicht ich kan kein notstart durchführen.Fiat hendler wie gesagt hat kein fehler ausgelesen (kein fehler gezeigt) und die code war auch angeblich frei obwohl die code leuchtet andauert und springt nicht an ,werkstatt vermutet Motorsteuergerät kaputt und fehler an steuergerät hat auch kein gehabt.Mir geht es nur drum ob das zur 100% Motorsteuergerät ist weil wenn ich ein bestelle kostet er beim fiat 700e und bei eaby kostet neu 350euro,der hacken dabei wenn ich einmal einbaue und es ist doch was anders (z.B Wegfahrsperre)dann kann ich nicht zurück schicken weil der sich angeblich programmiert ,dann sin 350 euro futsch und das auto fehrt immer noch nicht ohne erfolg.Ich glaube das kann mir keiner Beantworten.

Hallo,

hast du die Betriebsanleitung noch ?

Wenn du Glück hast, kannst du noch das Auto per Notstart mit den jetzigen Schlüssel und dem Gaspedal machen.

Vllt. geht es noch bei dir. Steht alles in der Bedienungsanleitung. Dazu benötigst du die CODE-Card und einer deiner nicht funktionierender Schlüssel. Ich hoffe für dich dass das klappt.

 

EDIT: Es sollte auf Seite 190 stehen, eine Seite nach Kapitel "Im Notfall".

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Fiat
  5. Fiat Punto wegfahrsperre aktiv Bateriewechsl vom Schlüssel HILFE>>