ForumFiat
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Fiat
  5. Fiat Cinquento wird nicht warm

Fiat Cinquento wird nicht warm

Themenstarteram 21. März 2007 um 17:45

Hallo

Mein Fiat wird nicht richtig warm, kommt nur auf 55 Grad.

Könnte bitte jemand helfen.

Gruß don-tomek

Ähnliche Themen
14 Antworten

Thermostat defekt. Oder Anzeige.

Schreib doch mal welcher Cinquecento.

Wird der obere Kühlwasserschlauch zum Kühler gleich von Beginn an warm?

Hallo,

ich hoffe mir kann jemand helfen ich habe seit gestern einen 96 er Fiat Cinquecento Sporting 1.1 Motor wird nicht warm beim fahren im stand geht er nach kurzer zeit auf die 80 zu! aber beim fahren knapp eine Stunde weit unter 80 so bei 50-60... ich bin 85 KM gefahren und habe 10 Euro getankt! und normal sollte er damit 100km Schafen min + was noch in tank war (war beim tanken wirklich fast leer)

und dachte eben ach ich kann ja noch 15 km ca fahren und bin dann aber stehen geblieben... nun hat er also gerade einen höheren Verbrauch als mein Golf 3 1.6.... das liegt wohl daran das er nicht warm wird!??? Thermostat? wo ist das wie ist es zu tauschen???

 

mfg

Tino

hallo, kennt sich den keiner in der Richtung aus? oer hatte das selbe Problem ?? nicht das ich das Thermostat um sonst tausche...

 

mfg

Zitat:

Original geschrieben von berlinfisch

hallo, kennt sich den keiner in der Richtung aus? oer hatte das selbe Problem ?? nicht das ich das Thermostat um sonst tausche...

mfg

das Thermostat liegt am Zylinderkopf links (wenn du davor stehst rechts) unter den Zündspulen. 2 Schrauben und eine Schlauchschelle.

Hallo, danke habe mir auch schon mal bei ebay ein bild von so einem Thermostat angesehen werde es morgen sicher finden .

 

meinst du das liegt daran ? das er auch nach fast einer stunde nicht über 60 grad kommt und der hohe Verbrauch?? (wenn der Kreislauf offen ist ist das ja bei den Temperaturen um 0 grad klar das er nicht wärmer wird aber nach 70-80km am stück mit ka 100-110 max.... und da hat er wirklich so um die 7 liter geschluckt... mein Golf 1,6 er brauch ja weniger....

 

mfg

ja, denke es liegt daran. Thermostat geht nach ner Zeit gern mal kaputt bei den Cinques. Hab meins auch ca. alle 3 Jahre getauscht.

Und wenn er so kalt bleibt fettet er halt brutal an. Normalerweise müsste der Verbrauch bei konstant 100 schon geringer sein.

Hallo, dank dir erst mal habe mir heute den Thermostat besorgt und noch einen neuen ÖL filter. mache ich gleich morgen mit :-)

habe aber noch eine Frage meine Fiat 1.1 Sporting hört sich immo an wie ein Käfer finde ich !??? nun bin ich so einen fiat Cinquecento bis auf die 85 km noch nie gefahren aber ich bin mir sicher das es nicht 100% normal ist????

 

mfg

Tino

nein, das ist nicht normal. Sollte sich nicht so anhören.

Mhh... vielleicht bläst er irgendwo am Auspuff raus? Evtl. sogar noch vor der Lambda-Sonde? Das könnte auch noch eine Ursache für den erhöhten Verbrauch sein.

Hallo,

so habe heute den Thermostat getauscht. Der alte scheint aber noch ok zu sein.... war zumindest nicht auf! und soll im Wasserkocher dann geöffnet haben (sagt zumindest mein Opa ich habe das nicht gesehen oder versucht) also das neue Thermostat ist drin, Kühler habe ich mit ka 20 liter Wasser gespült (das alte Wasser roch nach Zitrone??? ) aus dem Kühler kam dann natürlich auch etwas rot braunes Wasser raus... so dann schlauch unten wieder ran und den schlauch am Thermostat auch angestöpselt dann 1,5 Liter Forstschutz Rest Wasser bis max! (Kühler habe ich nicht entlüftet muss ich ? wenn ja wie?)

danach habe ich ihn über 20 Minuten im stand laufen lassen bis er entlich kurz vor 90 Gran war (20-25 min! normal? oder)

ach kurz vor 90 Grad sprang auch der Lüfter kurz an für 5 sek.....

PS: wegen dem Sound also am Krümmer bis zur sonde ist alles ok also dicht soweit ich das sehen konnte unten wird er sicher ein loch oder der gleichen haben , habe ihn aber noch nicht von unten gesehen:-) da ich ihn erst 2 tage besitze.

 

mfg

Tino

Hi Tino,

die Thermoelemente im Thermostat funktionieren meistens noch. Aber der Gummilappen der da drin ist wird halt kaputt. So wars zumindest bei den Thermostaten die ich bisher in Fire-Motoren gewechselt habe.

Dass er zur Zeit im Stand so lange braucht um warm zu werden ist normal.

Entlüften:

Es gibt noch zwei Entlüftungsschrauben:

Einmal an einem Schlauch, der hinterm rechten Scheinwerfer rauskommt. Da kannst eine Schraube am Ende des Schlauchs rausdrehen. Dann Motor laufen lassen bis das Wasser da ohne Luft rauskommt.

Dann noch eine am Schlauch, der in die Heizung reingeht. Also nahe an der Spritzwand. Vorsicht, das is nur ne Kunststoff-Schraube (wenn sie nicht schon gewechselt wurde). Bricht sehr leicht ab. Kannst du aber dann durch eine normale M6-Schraube und einem Dichtring ersetzen.

An dieser Stelle genauso entlüften, bis alle Luft raus ist.

Hallo,

danke für die Antwort. Die eine Schraube zur Heizung habe ich gestern gesehen die andere schau ich mir gleich mal an.

Sag mal ist es normal das der Kühler Heiß wird bevor er auf 90 grad ist habe ihn gestern mal angefast also der war ziemlich heiß dann hat es noch mal 1-2 min gedauert bis der Lüfter das erste mal angesprungen ist.

PS: weißt du wie ich die Kopfstützen abbekomme???:-) will mir ein par Überzüge drauf machen.

 

mfg

Das Thermostat macht ja schon bei ca. 80°C oder so auf. Deshalb kann der Kühler schon heiss werden bevor der Lüfter anspringt.

Kopfstützen keine Ahnung. Ich hätte aber noch Überzüge für die Kopfstützen mit Abarth-Logo. Da musst du die nicht abmachen :D

Hi, macht das Thermostat nicht erst bei 90 Gran auf machen!?? 90 ist doch ideal die Temp. kenne das von opel , golf

 

PS: mach mal bitte 1,2 Bilder wenn der Preis stimmt:-)

 

mfg

Tino

90° ist die optimale Motortemperatur, Thermostat muss aber natürlich dann früher aufmachen.

Gib mir deine email-Adresse, dann schick ich dir Bilder. Sind original ausm Fiat-Zubehör!

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Fiat
  5. Fiat Cinquento wird nicht warm