ForumFiat
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Fiat
  5. Feuchtigkeit im Fiat Punto?

Feuchtigkeit im Fiat Punto?

Themenstarteram 19. Febuar 2005 um 12:46

Hi zusammen,

sagt mal hat vielleicht einer von euch einen Tipp, warum ein Fiat Punto (Baujahr 95) von innen so feucht ist? Wir haben uns schon sämtliche Stellen angeschaut, wo Feuchtigkeit reinkommen kann aber nichts gefunden. Das heißt, man sitztim Auto und nach kurzer zeit ist alles beschlagen und die Lüftung kommt nur schwer mit. Manchmal hilft ein Anti. Beschlag-Tuch, aber das kanns ja nicht sein. Vielleicht habt ihr ja einen Tipp. Könnte ja sein, dass das ne "Punto-Krankheit" ist...

Danke

Ähnliche Themen
20 Antworten

Sicherlich ist das Zeug nicht für den Dauereinsatz gedacht! Ich persönlich halte auch nix davon. Zuviel davon würde im schlimmsten Fall den Kühlkreislauf verstopfen. Ausserdem werden auf Dauer Dichtungen und bewegliche Teile wie z.B. Wasserpumpe, Thermostat, etc. in Mitleidenschaft gezogen oder zerstört. Vor allem setzt sich das Zeug ja nicht nur da ab wo man es braucht ;)

Moin Gemeinde....

also das erste was ich Überprüfen wüde sind die Filter.... Luft- und Pollenfilter... wenn die feucht sind beschlägt die Kiste auch immer... habe das damals beim Alfa gehabt..

Oder einfach mal schauen, ob nicht Wasser irgendwo reinkommt. Habe ich nämlich gerade bei meinem 188er Punto unter der rechten Rücksitzbank. Dachte erst, das Leck wäre meine kleine Tochter, aber der Kindersitz ist trocken. :)

Zitat:

Original geschrieben von RalleRollo

Moin Gemeinde....

also das erste was ich Überprüfen wüde sind die Filter.... Luft- und Pollenfilter... wenn die feucht sind beschlägt die Kiste auch immer... habe das damals beim Alfa gehabt..

Naja wenn die Kiste keine Klimaanlage hat, hat sie auch keinen Innenraumfilter ;) Aber dennoch verstopfen die Abläufe im Wasserkasten recht schnell. Dazu müssen allerdings beide Wischerarme ab und die Abdeckung darunter auch.

Kühlwasser würde man übrigens an einen süsslichen Geschmack erkennen wenn die Lüftung läuft.

also mein Alfa und der Brava hatten beide keine Klimaanlage und trotzdem nen Pollenfilter... und du glaubst nicht wie nass und dreckig die werden können

Zitat:

Original geschrieben von RalleRollo

also mein Alfa und der Brava hatten beide keine Klimaanlage und trotzdem nen Pollenfilter... und du glaubst nicht wie nass und dreckig die werden können

Mag beim bravo & co. so sein. Der 176er ohne Klima hat definitiv keinen ;)

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Fiat
  5. Feuchtigkeit im Fiat Punto?