ForumCaddy 3 & 4
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Caddy
  6. Caddy 3 & 4
  7. Fernlichtschaltung Caddy Comfortline

Fernlichtschaltung Caddy Comfortline

VW Caddy 3 (2K/2C)
Themenstarteram 9. Mai 2011 um 13:30

Moin.

Habe eben meine Scheinwerfer vom Ron wechseln lassen und daher meine Frage an die Comfortlinefahrer: Wie verhält sich euer Abblendlicht bei der Fernlichtschaltung? Bleibt dieser Scheinwerferteil an oder geht dieser aus, wenn auf das Fernlicht geschaltet wird? Damit meine ich nicht die Lichthupe. Wäre super nett, wenn mir jemand weiterhelfen könnte und dieses an seinem Caddy Comfortline nachschauen würde.

Danke.

MfG.

Caddy65

Beste Antwort im Thema

Zitat:

Eben nicht, denn die Doppelhalogenscheinwerfer sind Serie beim Jako-Edition und die H4 kommen nur beim Einfachhalogen der Start-/Trendlinemodelle zum Einsatz.

.. und außerdem leider auch bei meinem 2012er Caddy Roncalli Edition - hatte ich weiter oben schon beiläufig erwähnt ;-)

 

 

44 weitere Antworten
Ähnliche Themen
44 Antworten
am 9. Mai 2011 um 13:59

Das ist so wie bei fast allen Fahrzeugen mit Doppelscheinwerfern (H7): Beim Einschalten des Fernlichts bleibt das Abblendlicht eingeschaltet.

Viele Grüße

Themenstarteram 9. Mai 2011 um 20:38

Mist, dann muss doch noch einmal der Freundliche ran. Leider schaltet mein Roncalli das Abblendlicht bei der dauerhaften Umschaltung ab. Aber noch gebe ich nicht auf.

Danke für die schnelle Antwort.

MfG

Caddy 65

am 9. Mai 2011 um 20:45

Hallo Caddy65,

da die Anschlüsse der Scheinwerfer m.E. bei beiden Scheinwerfertypen identisch sind, vermute ich, dass eine entsprechende Umcodierung des Steuergeräts erforderlich ist.

Hier im Forum gibt es bestimmt ein paar Leute, die Dir die notwendigen Änderungen erklären können.

Dein Freundlicher sollte so etwas aber auch selber wissen... ;-)

Viele Grüße

Ich weiß es ist nicht mehr zu vergleichen......beim Golf 3 hat man genau für diese Funktion eine Brücke (sieht wie ein umgedrehtes C aus) in das entsprechende Relais gesteckt.

Themenstarteram 9. Mai 2011 um 21:18

Ja, die Hoffnung stirbt ja bekanntlich zu letzt ;o).

Alles andere funktioniert ja einwandfrei. Wir hatten das auch in der Werkstatt getestet, jedoch nicht genau auf die feste Fernlichtschaltung und dem dazugehörigen Abblendlicht geachtet. Als ich zu Hause in der Garage noch mal alles in Ruhe ausprobiert habe, da ist mir die Sache aufgefallen.

Die Doppelscheinwerfer (meine Meinung) sehen um einiges besser aus. Hätte es das Sondermodell nicht gegeben, wären meine Planungen auch in Richtung Comfortline gegangen. Allerdings hätte ich dann auch noch ein wenig sparen bzw. auf einiges verzichten müssen. ;o)

Ich finde dieses Caddy Facelift hat den normalen Caddy erwachsen werden lassen (Innenraumverkleidung, Motoren, Geräuschdämmung...). Ich kann dieses Auto nur wärmstens empfehlen, gerade wie bei uns, mit Nachwuchs oder Wind. Türen-Parkproblem: Kein Thema, ob mit den einen oder anderen Scheinwerfern. ;o)))

MfG

Caddy65

 

am 9. Mai 2011 um 22:58

Hallo,

hatte grade noch in dem anderen Fred geschrieben. Die Schaltung, wie Du sie im Moment hast, ist bei H4 normal. Es soll verhindern, dass die Leuchtmittel überhitzen, wenn zum Abblend- noch das Fernlicht kommt. Bei den Doppelscheinwerfern des CL besteht die Gefahr nicht, deshalb bleibt da das Abblendlicht an, wenn das Fernlicht angeht. Sollte man aber codieren können.

 

Gruß,

Gerd

Moin!

Ich tippe mal auf Byte 21 Bit 7.

Auf "1" setzen und dann sollte es gehen.

Vorraussetzung ist ein 30 Byte Mid- oder Highline-Stg. vom Passat (3C0 ....).

Gruß Ulf

P.S.: Kann es aber mangels Highline-Caddy gerade nicht bestätigen oder testen! :D

Themenstarteram 26. Mai 2011 um 20:08

So, war heute beim Freundlichen. Leider haben wir die richtige Codierung noch nicht gefunden und er hat auch keinen Comfortline da zum auslesen. Der Originalcode ist 01101111.

Danke an Blue Daddy für den Tip. Damit sind wir der Sache schon etwas näher gekommen.

Markus

Neue Infos hierzu gibt es noch nicht, oder?

Könnte jemand vllt. das Byte 21 eines Highline/Comfortline-Caddys bzw. Tourans auslesen?

Bei meinem Caddy Trendline ist jedenfalls das Bit 7 ebenfalls auf 0 mit H4-Scheinwerfern.

@Caddy65: Die Fernlichtschaltung wurde tatsächlich programmiert oder musste noch ein Relais per Leitung überbrückt werden?

Gruß

Chebu

da gibts keine relais mehr. jede einzelne lampe wird vom bordnetzstg. einzeln angesteuert und überprüft.

also alles reine codierangelegenheit.

übrigens, bei meinem neuen caddy (modell 12) wurde ein völlig neues bordnetztstg. verbaut. dies gibt es lt. teileverwendungsnachweis bis jetzt nur im caddy. im VCDS ist es noch nicht ganz "erforscht", jedenfalls gibt es jetzt ein byte das zwischen H4 und H7 scheinwerfern unterscheidet. man kann im betreffenden byte nicht die einzelnen bits ansprechen....sondern sich nur für den eingebauten scheinwerfertyp entscheiden.

bremsrückleuchten kann ich auch nicht codieren, usw. da müssen wir auf das nächste update vom VCDS warten.

für die die es interessiert die teilenummer vom neuen BCM:

2K5 937 086 B

g.

 

Hallo Günther,

welches Bit ist das für´s umstellen?

mfg Sven

Themenstarteram 22. Januar 2012 um 13:48

Meine Umbauten sind mittlerweile schon etwas länger erfolgreich erledigt (siehe auch Lichtunterschied H4- vs H7-Scheinwerfer). Die Umstellung der Codierung wurde mir leider nicht mitgeteilt.

MfG

Caddy 65

Danke für die Antworten. Wenns nur eine reine Codierungssache ist, dann wirds ja früher oder später mehr Infos geben. Zur Not muss der Freundliche gefragt werden, bzw. dieser eine Anfrage bei VWN stellen.

Das gleiche BCM mit Teile-Nr. 2K5 937 086 B ist in meinem Caddy BJ 2011 übrigens auch verbaut. Ich habe mit der VCDS Ver. 10.6.4 gesucht, aber nur die schon im OpenOBD bekannten Funktionen gefunden. Werde es sonst nach mal mit der aktuellen Version probieren.

hallo sven,

sollte byte 19 sein. ist bei mir mit "72" codiert. mit VCDS kommt der hinweis das man nicht umcodieren soll weil wenn man eine fehlerhafte codierung wählt diese unter umständen nicht mehr verändert werden kann.....sollte dies bereits passiert sein, wenden sie sich bitte an ihren VCDS vertriebspartner.

72 bedeutet H4 scheinwerfer, mehr ist als hinweis nicht zukommen. dann gibt es noch H7 zum einstellen

ob mit diesem byte auch die bremsrückleuchten gesteuert werden weiß ich nicht.

g.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Caddy
  6. Caddy 3 & 4
  7. Fernlichtschaltung Caddy Comfortline