ForumHonda
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Honda
  5. Fensterscheiben beschlagen Honda Jazz

Fensterscheiben beschlagen Honda Jazz

Hallo

Ich habe ein kleines Problem mit unserem neuen Jazz.

Sobald drei Tropfen Regen fallen,sind alle Scheiben beschlagen.Solange man im Regen fährt,muss man die Klimaanlage an machen um etwas zu sehen.Sobald man sie ausmacht ,beschlägt alles wieder.Bisher hatte ich noch in keinem Auto solche Probleme.

Gibt es andere Jazz Fahrerin und Fahrer die auch solche Probleme haben?

Gruss MK

Ähnliche Themen
23 Antworten

Auch im CTR verhälts sich ähnlich, außer ich dreh die Heizung auf Sauheiß, dann gehts. Ein Kollege hat das gleiche bei seinem Skoda Fabia. Scheint eine Krankheit zu sein.

selbiges in meinem CTR! Selbst in meinem Winterauto (Nissan Sunny) ist das nicht so! Mich nervts auch tierisch! Kann man da nichts machen? Besonderes Putzmittel oder so???

ISt bei meinem EG3 auch, liegt am Winkel der Windschutzscheibe... Je kleiner der Winkel zwischen Amaturenbrett und Scheibe (also je flacher die Scheibe verläuft) desto schneller beschlägt die... Wurd mir mal so erklärt, aber fragt mich bitte net wieso das so ist...

Die Scheiben im BMW E46 sind auch gern mal beschlagen. Da hilft nur Klima anlassen und für gute Umluft sorgen

Hallo Leute. Ich habe das bei meinem Civic IMA auch, vorallem im Winter ist er rundum angelaufe wen ich ca. 50m gefahren bin. Die Autos werden einfach immer dichter und darum kann die Feuchte Luft nicht mehr entweichen. Da hilft wie gesagt nur das Gebläse oder Fenster einen Spalt öffnen.

 

Grüsse Mathias

frag mich nur was die leute ohne klima machen sollen.

mit scheibe offen fahren beim ctr ist auch kacke. es tropft rein und die scheibe bleibt trotzdem beschlagen.

zum glück hab ich ne klima :)

bye

Das Problem beim ausschalten der Klima ist, dass hier die ganze Feuchtigkeit die vorher rausgezogen wurden noch im Kondensator ist und dann in denn Innenraum geblasen wird. Solang es als feucht ist hilft nur mit Klima fahren... wenns wieder trocken ist, Klima aus und Fenster n Spalt auf und Lüftung etwas aufgedreht damit der Kondensator trocknen kann.

Is wirklich bei jedem Auto so... hat nix mit Marke oder "Krankheit" zu tun. Im übrigen hilft es auch Feuchtigkeit von vornherein aus dem Auto zu halten... gerade im Winter immer versuchen Schnee und Matsch gut abzuklopfen... sonst kriegt man das nie in den Griff.

An deiner stelle würde ich mal den Pollenfilter wechseln könnte helfen

Zitat:

Original geschrieben von hondav-tec

An deiner stelle würde ich mal den Pollenfilter wechseln könnte helfen

Bei einem neuen Jazz? Was soll das denn helfen?

Zitat:

Original geschrieben von MK226

Ich habe ein kleines Problem mit unserem neuen Jazz.

Zitat:

Original geschrieben von ED9-Freak

Bei einem neuen Jazz? Was soll das denn helfen?

wenn der Nass oder Feucht ist dann ist es normal das die scheiben beschlagen

die scheibeninnenseiten mit sonax antibeschlag einsprühen und gut is.

Ist bei meim ep2 auch so krass mit dem beschlagen. Auch aussen kondensiert die Feuchtigkeit wie blöd. Bei meinen Eltern ihrm Zafira ist das komischerweise nicht so heftig. Auch innen nicht....

man beträufel ein microfasertuch mit ein paar tropfen spüli und lasse dieses trocknen. sobald die scheiben wieder beschlagen diese mit dem vorbehandelten microfasertuch trockenreiben und beim nchsten mal ist ruh mit beschlagenen scheiben!

mfg fritz hups

Hallo

Danke schon mal für die Antworten.

Das so viele verschiedene Autotypen damit Probleme

haben,hätte ich nicht gedacht.Bei meinem anderen Wagen

brauche ich bei Regen keine Klima einzuschalten.Wenn die

Scheiben beschlagen brauche ich auch nur kurz die Klima

anzumachen und danach beschlägt die Scheibe nicht mehr.

Ich kann mir bei dem Honda ja mit der Klima weiterhelfen,aber für Leute die keine Klima haben ist es eine

Zumutung.

Werde mal hören was der Händler dazu meint.

Ich melde mich dann noch mal.

Gruss MK

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Honda
  5. Fensterscheiben beschlagen Honda Jazz