ForumFox
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Fox
  6. Felgengröße

Felgengröße

Themenstarteram 21. August 2007 um 11:01

Hallo Leute.

 

Ich habe keinen blassen schimmer ob ich mir meine TH-Line in 15 oder ? 16

kaufen soll.

 

15er wären mir lieber, da ich dann mit dem gewinde tiefer kann! Daher eine

große bitte! Postet mir pls ein paar bilder mit 15er Zöllern, damit ich sehen kann

wie sie OHNE fahrwerk und MIT fahrwerk in den kästen liegen!

 

Vielen dank leute und noch ne schöne Woche @ all!

Ähnliche Themen
20 Antworten

kauf dir nen golf2/3 wenn du die karre bis zur erde runterziehen willst

Themenstarteram 21. August 2007 um 21:48

schürzen + schweller sind beim lacker! So bald ich meine felgen habe darf

mein gewinde zeigen was es druff hat ;)

 

Will nur wissen welche zoll größe ihr besser findet ;)

Zitat:

Original geschrieben von Lolliman

Will nur wissen welche zoll größe ihr besser findet ;)

definitiv keine 15" :D:D:D

Zitat:

Original geschrieben von FAT1974

Zitat:

Original geschrieben von Lolliman

Will nur wissen welche zoll größe ihr besser findet ;)

definitiv keine 15" :D:D:D

dito, 15" am Fox sehen kleiner aus, als sie sind...

17 mit Gewinde sieht gut aus, alles darunter ist ausreichend.

hey,

ich habe 15 " drauf mit 45/45 H&R Federn

Zitat:

Original geschrieben von Marcelinho1987

hey,

ich habe 15 " drauf mit 45/45 H&R Federn

Und damit bestätigt, dass 17" besser wären :D

ich weiß auch nicht,

ich wollte mir auch erst größere holen, aber eigentlich finde ich 15er oder 16er ganz ok für den fox.

17" ist für so einen Wagen schon verdammt groß. Letzen endes muss man halt sagen, dass es wie fast alles geschmackssache ist. Muss jeder für sich entscheiden.

@Marcelinho1987 was hast Du für die H&R Federn bezahlt? Einbau selbst gemacht oder rmachen lassen. Was hat das nochmal gekostet? Wie ist denn das Fahrverhalten im Vergleich zu vorher? Manache sagen nur Federn wäre nicht so gut, wäre denen "zu wackelig". Lass Dich mal aus. Will meinen auch irgendwie runterschrauben. Habe 17" drauf und der muss nach unten das geht nicht anders :-) Weiß nur noch nicht wie ich es am betsen anstelle. Bin für jeden Efahrungsbericht dankbar.

Danke schon mal.

Gruß

Also wenn ich die 15" - Alus gerade sehe...

15" mag vielleicht klein sein, aber die Form der Alus holt da noch einiges raus.

@Marcelinho1987 ... was für Felgen sind das? Ich will nächsten Sommer/Winter auf Alus umrüsten, aber so kleine Schlappen wie möglich (am liebsten Standard 165er) aufziehen, zwecks Spritverbrauch und Endgeschwindigkeit.

Gut wirkende 15" - Alus können durchaus ausreichend sein.

Das sind jetzt Alutec Storm 15" mit 195/50er Bereifung von Goodrich.

Das habe ich mir auch gedacht als ich sie gekauft habe. wir hatten erst 17 rangehalten und das sah mir wirklich nicht passend für diesen Wagen aus. Da sehen die Felgen fast größer aus als der Wagen. Aber andere Felgen wiederum musst du wirklich schon in 17 nehmen, sonst wirkt das nicht.

Zu der Frage bezüglich der Federn:

Das sind H & R 45/45 und ich habe sie bei einem Internetauktionshaus gekauft, habe glaube ich 129 Euronen dafür bezahlt und bin rundum zufrieden. Was der Einbau kostet weiß ich nicht genau, habe aber so um die 150 Euro mehrfach gehört in Foren ( Ich habe 30 bezhalt bein einem Freund der Meister ist und ne eigene Hebebühne hat ;) )

Dann kommen noch ungefähr 50 Euro für die Achsvermessung hinzu, welche vorgeschrieben ist vom Tüv. Und dann kommt nochmal der TÜV bzw. GTÜ mit knapp 40 Euro hinzu.

Das Fahrverhalten hat sich meines erachtens nach gewaltig verändert. er wirkt einfach näher zum Boden besonders in Kurven. Ich habe das gefühl im vergleich zu vorher klebt er ein wenig an der Straße. Ich habe aber nun auch noch nicht die riesen Erfahrung in sachen Autos, weils mein erster ist, aber ich bin jetzt schon ganz zu frieden, dass ich sie mir eingebaut habe und möchte sie auch nicht mehr hergeben ( es sei denn jemand schenkt mir ein Gewindefahrwerk)

Zitat:

Original geschrieben von Fortunes

Also wenn ich die 15" - Alus gerade sehe...

Richtig, die Felgen gehen noch.

Aber wenn man an ein kleines Tiefbett zB. denkt...vergeßt es:D

Zitat:

Original geschrieben von Marcelinho1987

Das sind jetzt Alutec Storm 15" mit 195/50er Bereifung von Goodrich.

Das habe ich mir auch gedacht als ich sie gekauft habe. wir hatten erst 17 rangehalten und das sah mir wirklich nicht passend für diesen Wagen aus. Da sehen die Felgen fast größer aus als der Wagen. Aber andere Felgen wiederum musst du wirklich schon in 17 nehmen, sonst wirkt das nicht.

Ich glaube, zu den Felgen könnte ich mich wirklich hinreißen lassen. Dann noch Sportfahrwerk und gut ist. Vor allem gibt es zu den Felgen die von mir favorisierte 185er Bereifung.

Haben die Alutec Storm ein TÜV-Gutachten oder eine ABE, wenn sie mit den entsprechenden Bereifungen gefahren werden? Wie funzt das dann mit der Eintragung in den Papieren speziell bei den Alutecs?

Zitat:

Original geschrieben von Fortunes

Also wenn ich die 15" - Alus gerade sehe...

15" mag vielleicht klein sein, aber die Form der Alus holt da noch einiges raus.

@Marcelinho1987 ... was für Felgen sind das? Ich will nächsten Sommer/Winter auf Alus umrüsten, aber so kleine Schlappen wie möglich (am liebsten Standard 165er) aufziehen, zwecks Spritverbrauch und Endgeschwindigkeit.

Gut wirkende 15" - Alus können durchaus ausreichend sein.

Also ich hab diesen Sommer von 165er Standardbereifung auf 195er Puschen umgestellt.

In der Endgeschwindigkeit kostet das ca. 5km/h in der Spitzte. Im Spritverbrauch schlägt es sich kaum nieder.

Fazit: keine Angst vor großen Puschen ;)

@ Fortunes:

Wennste ne ABE dazu bekommst musste die nicht eintragen lassen. Bei mir auch so.

Gruß

Deine Antwort
Ähnliche Themen