ForumW203
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. C-Klasse
  6. W203
  7. Fehlermeldung beim anlassen / ESP SRS Fehler / Fehler gefunden / Reparaturvorschläge erwünscht

Fehlermeldung beim anlassen / ESP SRS Fehler / Fehler gefunden / Reparaturvorschläge erwünscht

Mercedes
Themenstarteram 14. Januar 2017 um 19:40

Hallo zusammen,

in einem anderem Beitrag hatte ich mein Problem mit den Fehlermeldungen kurz nach dem Start dargelegt.

Ich hab mittlerweile die Große Investition von 2,50 Euro getätigt und mir ein Messgerät für den Zigarettenanzünder gekauft.

Und siehe da, heute morgen beim anlassen des Motors blick auf das Messgerät und für nicht mal eine Sekunde zeigte das Gerät 17V an und schon kamen die beschriebenen Fehler.

Somit gehe ich davon aus, dass die Lichtmaschine und dort sehr wahrscheinlich der Regler nicht mehr i.O. ist.

So und jetzt die Frage was mach Sinn. Ausgangspunkt die Lichtmaschine ist 230000km alt. Neuer Regler kostet ca. 100-150 Euro. Lichtmaschine im Zubehör ca. 250 Euro. Lichtmaschine beim Freundlichen 490,00 Euro. Was ist jetzt Sinnvoll.

Ich tendiere dazu die Lichtmaschine komplett zu wechseln.

Dann stellt sich die Frage welche man nimmt. Bosch, Valeo, aus dem Zubehör oder vom Freundlichen? Kaufempfehlung???

Bitte einmal eure Meinung.

Danke im voraus.

Hobby-Schrauber

Ähnliche Themen
17 Antworten

Genau das selbe Problem habe ich mit meinem w203 auch. Ich habe heute die Lichtmaschine gegen eine überholte von Bosch getauscht. Der Fehler ist nach etwas Standzeit (15 Min) noch immer so wie von dir beschrieben.

Da die Lima aber nun schon neu ist vermute ich noch weitere Defekte. Vielleicht die Batterie?

Hi,

Welche Geräte sollten 17V produzieren?

Eine Autobatterie kann physikalisch keine 17V bereit stehlen. Eine Zelle hat ca. 2,2 V Spannung in geladenen Zustand.

Mal 6 ergibt es 13,2V und keine 17V. Die 17V kommen von der Lima wenn derer Regler defekt ist.

Lass die Lima bei Bosch tauschen oder reparieren, bevor die Elektronik beschädigt wird.

Hi,

@hobby-schrauber

wie soll man dir eine korrekte Antwort geben wenn wir nichts über dein Wagen wissen? :(

Ist es wirklich so schwer die Daten deines Wagens zu mitteilen? Entweder in Profil eintragen oder mindestens in erster Zeile deines Posting.

Themenstarteram 15. Januar 2017 um 12:40

...Fahrzeug steht klar definiert in meiner Singatur und Fehler auch. Lichtmaschine oder Regler der Lichtmaschine defekt! Erst lesen dann Meckern!!

 

MB C180TK 105KW BJ 12/2003 158TKM Prins VSI S203 in Classic ohne "Schnick-Schnack"

Nachgerüstet: Klimaanlage, Anhängerkupplung, autom. abblendbarer Rückspiegel mit Garagentoröffner, Alufelgen, Rücksitzbank mit Kindersitze, APS30 Alpine INE-S900R , Pirns VSI, CD-Fach im Handschufach, VW Heckscheibenwischer, Restwärmeausnutzung

Das die 17 Volt von der Lichtmaschine kommen müssen ist mir klar. Batterie ist 3 Monate alt.

Sieh hierzu.

http://www.motor-talk.de/.../...motor-esp-srs-fehler-t5881834.html?...

Hier war die Frage bezüglich Reparatur.

Nur Regler tauschen, dann stellt sich die Frage wie lange hält der Rest von der Lichtmaschine.

Wenn ganze Lichtmaschine tausche, welch nimmt man. Zubehör, vom Freundlichen.

Oder halt die "Alte" überarbeiten lassen. Da hätte ich auch eine Möglichkeit.

Also ich habe eine von Bosch überholte Lima gekauft, diese hat nur ein paar Stunden gehalten denn nun lädt sie gar nicht mehr. ich würde also etwas mehr Geld in die Hand nehmen und zum Freundlichen fahren.

Neue Regler kosten im Nachbau ca.25 Euro im Netz.

Welche LM hast Du genau ?

17 V verursacht garantiert ein defekter Regler !

Themenstarteram 15. Januar 2017 um 17:56

Verbaut ist eine Valeo A2711540902.

Wenn ich das aber richtig "erforscht" habe ist diese kompatibel mit der Bosch A27115402 (ersetzt durch A2711540287)

Hi,

@hobby-schreiber

Zitat:

...Fahrzeug steht klar definiert in meiner Singatur und Fehler auch. Lichtmaschine oder Regler der Lichtmaschine defekt! Erst lesen dann Meckern!!

liest Du auch zuerst die letzte Seite von einen Eintrag, Buch oder Zeitung?

Solche Daten gehören am Anfang eines Post oder in das Profil und nicht in die Signatur.

Themenstarteram 15. Januar 2017 um 20:49

@enigma.rv

Mir erschliesst sich aber nicht der Grund wofür auf die Antwort meiner Fragen die Daten vom Fahrzeug wichtig sind.

Wie geschrieben:

Fehler ist klar lokalisiert. Lichtmaschine und zu 99% der Regler.

Reparier wird das Fahrzeug!

Was macht Sinn.

1. Regler tauschen?

2. Komplette Lima tauschen

3. Wenn 2. Lima vom Freundlichen, aus dem Zubehoer oder eine Generalüberholte.

Wozu benötige ich für eine Antwort die Fahrzeugdaten?????

Ich (W203, 143 PS, 3/2003 - sportcoupe, 158500) habe den Fehler auch seit guten 3 Jahren... Allerdings nur bei Kälte bzw Feuchtigkeit bis ca. 5 Grad ...

Ich lass es so. 3 Jahre Fehlermeldung ohne Konsequenzen... Zusätzlich leuchtet noch Batterie Generator Werkstatt aufsuchen auf auch für 1-3 sec ist die Leistung weg.... Aber immer entspannt bleiben der Benz regelt das schon selbst...

Deine Lima ist von 2003, daher würde ich komplett tauschen, denn ansonsten könnte es am Ende teuerer werden.

Angenommen du tauscht jetzt den Regler und in 14 Tagen geht die Lima ganz kaputt was dann!

Das ist für mich sparen an falscher Stelle.

 

Und nun zu KFZ Daten, diese gehören für mich an den Anfang, mich interessiert nicht was wer im Profil oder in der Signatur hat, denn woher soll ich wissen zu welschen Fahrzeug die Frage gehört und ich muss nicht nach Daten suchen um dir helfen zu können!!!

Hi,

Zitat:

@hobby-schrauber schrieb am 15. Januar 2017 um 20:49:31 Uhr:

@enigma.rv

Mir erschliesst sich aber nicht der Grund wofür auf die Antwort meiner Fragen die Daten vom Fahrzeug wichtig sind.

weil es verschiedene Motoren, Ausstattungen gibt und verschiedene Lichtmaschinen in den Fahrzeugen.

Glaubst wirklich das alle MB Fahrzeuge die gleich Lima haben?

Themenstarteram 16. Januar 2017 um 10:46

Für die Entscheidung ob Lima tauschen, Regler tauschen oder Kaufempfehlung ist es egal ob es ein Diesel Beziner, C-Klasse, E-Klasse oder S-klasse ist etc. Das ist für mich keine fahrzeugbezogenen Frage sonder eine allgemeine Frage und Erfahrungssache.

Hier ist aus meiner Sicht einzig und alleine das Alter bzw. die Laufleistung ausschlaggebend.

Ich Teile im wesentlichendie Argumentation von Koelner67

"Deine Lima ist von 2003, daher würde ich komplett tauschen, denn ansonsten könnte es am Ende teuerer werden."

Oder die Erfahrung von Ra-

"Also ich habe eine von Bosch überholte Lima gekauft, diese hat nur ein paar Stunden gehalten denn nun lädt sie gar nicht mehr."

Wenn ganz tauschen, woher bekommen ich ein günstige original nicht generalüberholte Lima her ausser beim Freundlichen.

Wenn ich so in der Bucht schaue, werden für eine neue Valeo Lima ca. 250 Euro veranschlagt. Kann man sowas bedenkenlos kaufen oder ist die Qualität im bezug zur Erstausrüstung erheblich schlechter.

Leider ist es so, dass nach meiner Auskunft unter umständen auch beim Freundlichen generalüberholte Lichtmaschinen verbaut werden.

Im Umkehrschluss wenn mir jemand bestätigt, dass die neue Lima wieder 230TKM hält bin ich gerne Bereit 500,00 zzgl. Montage zu zahlen!!!!

Mb

Die Entscheidung.. nur den Regler oder gleich die ganze LM zu tauschen ist meist eine Preisfrage ..aber auch eine handwerkliche..

..hängt natürlich vom Restzustand der LM ..vorallem Kugellager ab..

 

Nach meiner schnellen Recherche kostet der passende Ersatzregler ca. 32 Euro..

 

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. C-Klasse
  6. W203
  7. Fehlermeldung beim anlassen / ESP SRS Fehler / Fehler gefunden / Reparaturvorschläge erwünscht