ForumW204
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. C-Klasse
  6. W204
  7. Fehler OBD P2263

Fehler OBD P2263

Mercedes C-Klasse W204
Themenstarteram 29. Oktober 2020 um 17:00

Hallo zusammen,

meine C-Klasse streikt mal wieder: keine Leistung, Motor geht ins Notlaufprogramm, MKL geht an.

Vor gut 3 Monaten das gleiche Problem, da war der Schlauchnippel (oben, vermutlich Zuleitung) vom Druckbehälter abgerissen. Von den 4 Schläuchen geht einer an den Turbolader. Druckbehälter erneuert, alles in Ordnung.

Jetzt wieder das gleiche. Aber alle Schläuche vom Druckbehälter sind dran.

Motor und Motorraum sind gepflegt, der Motor sieht aus wie neu, Getriebe ebenso. Stand 10 Jahre in der Tiefgarage und wurde seltenst im Regen gefahren. Rentnerauto eben.

Möchte damit eigentlich nur sagen, dass alle 'Schläuche im Motorraum aussehen wie neu. Risse konte ich nicht entdecken.

C 220 CDI Blueefficiency, EZ 04/2010, 125 kW, 5G-Automatik. Kilometerstand 60680

Hat jemand einen Tip?

Die SuFu habe ich bemüht, aber nichts passendes gefunden.

Gruß

Beste Antwort im Thema

In der Regel verlangt MB um die 150€ für die Fehlersuche.

Wenn dann klar ist was los ist, kann man auch schon sagen was es kosten wird.

Und dann geht das fröhliche Teiletauschen los, solange bis der Fehler weg ist oder dein Geldbeutel leer.

Wenn du eine gute freie Werkstatt an der Hand hast die auch noch reparieren kann und nicht nur wild Teile austauschen, dann geh besser dort hin.

23 weitere Antworten
Ähnliche Themen
23 Antworten

Genau, die freie Werkstatt kann das Ansausystem abdrücken und den Abgasgegendruck Sensor testen.

Anleitungen hast Du schon.

Ein Turboschaden ist relativ unwahrscheinlich bei der geringen Laufleistung.

Es sei denn Du bist die BAB gerast und an einer Raststätte den Motor sofort abgestellt...

Bist an ein Stauende angekommen und die ECO Taste war aktiviert.

Themenstarteram 1. November 2020 um 17:03

Ok, Danke für die Hilfe. Ich werde mal zwecks Diagnose den Freundlichen kontaktieren, die 150€ investiere ich da gerne. Reparieren kann ich ihn dann selber, wenn meine Hand wieder einsatzbereit ist. Vielen Dank. Werde auf jeden Fall dann weiter berichten

Themenstarteram 12. November 2020 um 17:28

Moin,

so, Auto läuft wieder. Unterdruckschläuche vom Regelventil zum Druckbehälter hatten ein Längsriss.

Gruß

Wie kann man die Unterdruckschläuche checken?

Überdruck geben gepaart mit E-Zigarettenrauch?

Wenn man Unterdruck erzeugt und es wegen einer Undichtigkeit steigt, kann man sich den Wolf suchen...

Themenstarteram 12. November 2020 um 18:16

Ja, war aufwendig. Aber gut jetzt.

https://www.youtube.com/watch?v=UYbx48GG5rA

War es bei Dir auch an dieser Stelle?

Themenstarteram 12. November 2020 um 20:31

Ja!!

Zitat:

@KFZ-Amateur schrieb am 12. November 2020 um 19:01:06 Uhr:

https://www.youtube.com/watch?v=UYbx48GG5rA

War es bei Dir auch an dieser Stelle?

Mega Video! Das hilft echt weiter

Deine Antwort
Ähnliche Themen