ForumPassat B7
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Passat
  6. Passat B7
  7. Fehlender Wagenheber , Teilenummer ? Alternative ?

Fehlender Wagenheber , Teilenummer ? Alternative ?

VW Passat B7/3C
Themenstarteram 21. April 2012 um 12:51

Ich suche für den B7 einen passenden Wagenheber, der auch in die dafür vorgesehene Aussparung neben der Reserveradmulde passt. Vom rein Funktionellen her sollten wohl mehrere von der Aufnahme her passen, aber ich möchte es wenns geht original für die Passform haben. Die sehen irgendwie alle etwas unterschiedlich aus oder täuscht das ?

...oder kann mir jemand sagen, ob auch andere außer der Wagenheber für knapp 70,-€ vom Freundlichen passen ?

Mein "neuer" B7 hat die 18" Kansas mit Mobilitätsreifen und somit keinen Wagenheber an Bord...vertehe das wer will, scheint aber leider normal zu sein.

Ähnliche Themen
20 Antworten

Auch ich musste feststellen, das der Wagenheber samt Radschlüssel nicht nicht mehr an Board ist.

Hatte vorher den B6 mit separaten Winterrädern, somit war der Wagenheber dabei.

Nun ohne Winterräder bestellt und somit kein Wagenheber dabei.

Versuche es mal bei Ebay, da gibt es einige Anbieter, aber Vorsicht bei den Versandkosten.

Themenstarteram 21. April 2012 um 13:11

Ja, da habe ich schon welche gesehen, jedoch haben die alle eine unterschiedliche Form je nach Baujahr. Und bevor ich mir was kaufe was evtl. nicht passt, frage ich lieber mal hier im Forum nach :)

Zitat:

Original geschrieben von Alfamat156

Ich suche für den B7 einen passenden Wagenheber, der auch in die dafür vorgesehene Aussparung neben der Reserveradmulde passt. Vom rein Funktionellen her sollten wohl mehrere von der Aufnahme her passen, aber ich möchte es wenns geht original für die Passform haben. Die sehen irgendwie alle etwas unterschiedlich aus oder täuscht das ?

 

...oder kann mir jemand sagen, ob auch andere außer der Wagenheber für knapp 70,-€ vom Freundlichen passen ?

 

Mein "neuer" B7 hat die 18" Kansas mit Mobilitätsreifen und somit keinen Wagenheber an Bord...vertehe das wer will, scheint aber leider normal zu sein.

Bei mir war alles dabei (Wagenheber,Radschlüssel,Tireset,...)ohne Reserverad!

Glaub nicht dass mir der :) das kostenlos dazu gab.

Kann doch nicht sein das es einige dabei haben andere nicht. Würde trotzdem beim :) mal nachfragen.

Die klobigen Wagenheber vom Autodiscounter sind eher nicht zum mitnehmen im Auto gedacht.

Ob Wagenheber anderer Automarken passen würden weiss ich leider auch nicht.

 

Themenstarteram 21. April 2012 um 13:23

Hmm, habe schon bei 2 AH nachgefragt, die meinten alle dasselbe. Bei Mobilitätsreifen ohne Winterreifen ist nichts dabei. Kein TireSet, kein Kompressor und kein Wagenheber wie bei meinem alten B6 (hätte ich mir mitnehmen sollen, nun ist es leider zu spät). Könntest Du bitte mal nachsehen, was da so draufsteht ? Teilenummer oder Typbezeichnung ? Bzw. ein Foto vom Schild machen ?

Zitat:

Original geschrieben von Alfamat156

Hmm, habe schon bei 2 AH nachgefragt, die meinten alle dasselbe. Bei Mobilitätsreifen ohne Winterreifen ist nichts dabei. Kein TireSet, kein Kompressor und kein Wagenheber wie bei meinem alten B6 (hätte ich mir mitnehmen sollen, nun ist es leider zu spät). Könntest Du bitte mal nachsehen, was da so draufsteht ? Teilenummer oder Typbezeichnung ? Bzw. ein Foto vom Schild machen ?

Bitte sehr, hoffe es hilft dir!

21042012396
21042012397
Themenstarteram 21. April 2012 um 14:23

Besten Dank !!! Aber irgendwie sieht meine Styropor-Form anders aus...wahrscheinlich wegen Deinem 4-Motion.

Nur als Info:

Wenn man die Winterreifen direkt ab Werk mit bestellt dann ist der Wagenheber automatisch dabei.

Zitat:

Original geschrieben von freehold01

Nur als Info:

 

Wenn man die Winterreifen direkt ab Werk mit bestellt dann ist der Wagenheber automatisch dabei.

Habe keine Winterreifen oder Reserverrad dazu bestellt!! (nur 18`Kansas)

Im Österr. Konfigurator ist zum Beispiel Tireset Serie obwohl auch Contiseal montiert sind!

Habe 17 Zoll Salamancafelgen mit Mobilitätsreifen (Conti SEAL, 235er) und Ersatzrad in Fahrbereifung, ohne Winterräder. Da sind Wagenheber, Radmutternschlüssel und Adapternuß dabei

Zitat:

Original geschrieben von freehold01

Nur als Info:

Wenn man die Winterreifen direkt ab Werk mit bestellt dann ist der Wagenheber automatisch dabei.

Habe die Winterreifen ab Werk bei meinem B7 170PS HL DSG mit dabei, aber von einem Wagenheber oder sonstigem ist rein gar nichts zu sehen.

Alles merkwürdig.

Ich habe den 170er HL DSG mit Contiseal UND 5. Rad in Fahrbereifung UND Winterreifen (auch Contiseal). Wagenheber, Radmutternschlüssel und Adapter waren dabei. Ausleiferung Anfang Dezember, Winterreifen waren montiert.

Ob es am 5. Rad lag?

Themenstarteram 22. April 2012 um 20:41

Warum in die Ferne schweifen, denn das Gute liegt so nah ???

Habe heute mal zum Test den Wagenheber aus dem ´98er Octavia meiner besseren Hälfte in die Aussparung des Passat getan, die Aufnahme an der Karosserie getestet, den Passat mal kurz hoch und wieder runtergekurbelt.

Fazit: passt ! Kurz bei Egay geschaut (die Wagenheber von Skoda sind scheinbar günstiger) und gleich einen VW-Minikompressor + ein komplettes neuwertiges Bordwerkzeugset samt Kasten (passt in das Reserverad) von einem Fabia zum Schnapperpreis erworben. Nun kann ich beides ersetzen: die Luft in der Kompressor + Wagenheberaussparung des Passats und das zerfledderte Kastenteil im Octavia meiner besseren Hälfte. :cool:

70,-€ beim Freundlichen für den Wagenheber ? tssss...

Zitat:

Original geschrieben von bholmer

Alles merkwürdig.

Ich habe den 170er HL DSG mit Contiseal UND 5. Rad in Fahrbereifung UND Winterreifen (auch Contiseal). Wagenheber, Radmutternschlüssel und Adapter waren dabei. Ausleiferung Anfang Dezember, Winterreifen waren montiert.

Ob es am 5. Rad lag?

Hallo erst mal...

Nein, es liegt nicht am 5. Rad. Hab meinen 170er HL mit Winterreifen bestellt, ohne Reserverad (auf Anraten meins Freundlichen*). Er wurde am 29.01.2012 mit Wagenheber und Mobility-Set (gemäß Ausstattungskatalog) ausgeliefert.

Viele Grüße, Martin

* Hab dann im Nachhinein ein Winterrad auf Stahlfelge nachbestellt, weil ich dieses auch im Sommer als Reserverad benutzen darf, ein Rad mit einem Sommerreifen im Winter aber nicht.

am 23. April 2012 um 8:42

@sulki: Deine Aussage "Hab dann im Nachhinein ein Winterrad auf Stahlfelge nachbestellt, weil ich dieses auch im Sommer als Reserverad benutzen darf, ein Rad mit einem Sommerreifen im Winter aber nicht" bezieht sich sicher auf winterliche Verhältnisse?

Denn grundsätzlich darf ich auch mit einem sommerbereiften Reserverad im Winter fahren, wenn es die Witterung zulässt. Die eine Woche Schnee, die es letzten Winter bei uns gab, hätten mein Sommerreserverad im 17 Zoll Michigan-Gewand sicherlich nicht gestört. Grundsätzlich gebe ich Dir aber Recht, dass man mit Winterreserverädern im Kofferraum sicherer bzw. risikoärmer fährt. Ich kalkuliere das Risiko einer Panne mal als gering ein und wenn ich an meine sieben Reifenpannen (Schrauben, Schrauben, Schrauben :confused:) in den letzten 14 Jahren denke, waren die alle zu einer Zeit, wo kein Schnee lag. Hab mir übrigens auch einen Wagenheber samt Radschlüssel nachgerüstet. Bei den Wagenhebern gibt es entprechend der Achslasten wohl auch verschiedene Ausführungen (bis / über 1070 kg).

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Passat
  6. Passat B7
  7. Fehlender Wagenheber , Teilenummer ? Alternative ?