ForumFahrzeugpflege
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Fahrzeugpflege
  5. Fahrzeugpflege

Fahrzeugpflege

Themenstarteram 27. April 2013 um 20:31

Fahrzeugpflege

Nachdem hier sehr viele Themen diskutiert werden und immer mal wieder Diskussionen aufkommen bezüglich einiger Tücher / Mittel / Zubehör und anderem, ist der wahre sin nach so einem Forum in den Hintergrund gerutscht. Einige User hier haben den Ansporn Ihr Kraftfahrzeug so im Alltag zu pflegen, das dieses nach der Anwendung besser aussieht als ein vergleichbarer Neuwagen. Denke dass es sich hier um maximal 10 User handelt.

Viele hier möchten mit möglichst wenig Aufwand ein schönes Ergebnis erzielen. Was auch noch eine Zeit lang hilft. Als ich mal vor einem halben Jahr circa diese Problematik angesprochen habe, kam sehr viel Gegenwind welcher bis heute noch anhält.

Mir Persönlich ist es aber vollkommen egal.

Nun könnten wir dieses Thema mal als neunen Versuch starten für die User welche nicht den besseren Look als Neuwagen erzielen möchten sondern einen Alterstauglichen Wagen welcher doch als besonders gepflegt auf den Straßen unterwegs ist.

Kurz um ein Thema um die Reinigung um Kraftfahrzeuge ohne Mittel welche A ein vermögen kosten und B welche im Vergleich zu anderen gar nicht schlecht sind.

Ähnliche Themen
38 Antworten

Was für ein sinnfreies Thema ;)

Themenstarteram 27. April 2013 um 20:44

Ja da kann an dann mal Simpeln ohne dumme Bemerkungen zu bekommen.

Warum soll alles immer schlecht sein. Und alles neue auf einmal so gut sein das kein anderes Mittel mehr mithalten kann.

Zitat:

Nun könnten wir dieses Thema mal als neunen Versuch starten für die User welche nicht den besseren Look als Neuwagen erzielen möchten sondern einen Alterstauglichen Wagen welcher doch als besonders gepflegt auf den Straßen unterwegs ist.

 

Kurz um ein Thema um die Reinigung um Kraftfahrzeuge ohne Mittel welche A ein vermögen kosten und B welche im Vergleich zu anderen gar nicht schlecht sind.

dann würde ich vorschlagen, du machst für solche Fälle eine FAQ ;)

 

Oder du stellst eine Liste von einfachen Pflegemitteln zusammen, die nicht viel kosten und wenig Zeit in anspruch nehmen für die Pflege des Fahrzeuges (ist nur fraglich ob das Resultat hinterher den Besitzer so zu frieden stellt, wenn er es dann mit unseren Bildern vergleicht :confused::rolleyes: )

Hallo,

So sehe ich das auch und ich finde das Thema macht schon Sinn.

Ich brauche für meinen schwarzen Volvo C30 nur eine Waschbox

und ein paar Mittel um den Lack zu reinigen zu pflegen und zu schützen

und wie ich und viele andere Leute meinen sieht der Wagen sehr gut aus.

Von einer Knete für den Lack las ich das erste Mal hier.

Ich mag mein Auto aber ich will es nicht übertreiben.

Es gibt so viele andere Sachen die ich sehr gerne mache und damit verbringe ich lieber 

meine Zeit.

Aber jeder kann mit seiner Zeit machen was er will.

Seelze 01

Ich würde da schlicht und ergreifend den regelmäßigen Besuch einer Waschanlage empfehlen. Bei einigen Unternehmen gibt es Boni beim Kauf von 10er-Karten oder Ähnliches und mit z.B. der Lotus-Wäsche bei Total oder der Perfect Shine Wäsche bei der Shell (ähnliche Produkte gibt es sicher auch von anderen Anbietern) kommt sogar ein Konservierungsmittel auf den Lack, das durchaus so etwas wie eine Standzeit bietet.

Wenn die entstandenen Swirls irgendwann zu sehr stören, den Wagen einfach beim freundlichen professionellen Aufbereiter polieren lassen…

Insgesamt bin ich aber der Ansicht, dass in den Antworten durchaus Rücksicht auf die finanziellen Grenzen und das Wunschergebnis des Anfragenden genommen wird – beide Punkte sind nicht umsonst wichtige Bestandteile von Celsis Fragebogen…

… und mit einem Sonax / Nigrin / Arexons Baumarkt LSP fährt man nun wirklich nicht besser als mit einem der hier immer wieder empfohlenen preiswerten Wachse von Collinite, Finish Kare oder Meguiar's – weder was das Preis-Leistungs-Verhältnis noch die erreichbare Standzeit angeht.

Hätte sich pepe mal bis zum Ende der FAQ durchgelesen und hätte auch das dort verlinkte Formular mal etwas genauer angeschaut, würde sich dieser von Langeweile inspirierte Thread erübrigen. Dort kann jeder mitteilen, was er investieren und was er erreichen will.

Auf diese Angaben wird im Beratungsthread auch eingegangen und die Leute geben sich größte Mühe die Mittel ins Budget zu pressen.

Sicher mag es Leute geben, die suchen ein 2€ Shampoo-Konzentrat, aber fragen die hier an? Ich sehe mich als das andere Extrem, Fahrzeugpflege ist mein Hobby, seit ich aus gesundheitlichen Gründen mit dem Auto schrauben/ Tuning aufhören musste. Also jeder wie er will/ kann und bis jetzt leben doch alle wunderbar hier im Forum zusammen?! Ok, die einen haben mehr Langeweile wie die anderen, dafür erstellen sie lustige Threads... wie gesagt, jedem das Seine ;)

Themenstarteram 27. April 2013 um 21:01

Nur mal so nebenbei, habe ich extra geschrieben, dass es hier User gibt, die die Pflege so vornehmen, dass der Wagen danach besser als neu aussieht. Damit sollte doch alles erledigt sein.

Manch einer hier möchte eine Handwäsche vornehmen ein oder zweimal im Jahr eine Politur anwenden und ein Wachs auflegen und dann soll der Wagen strahlen.

Und hier möchte ich nun mal einsteigen.

Muss es das Wachs sein welches 60 - 100 Euro kostet. Gibt es gute alternativen. Kann man z.B. MIt dem BSD die Handwäsche und somit den Glanz auffrischen. Sollte man andere mittel einsetzten?

Die, die die PERFEKTE Reinigung haben möchten, können doch das hier einfach überlesen.

Es geht um die User, welche wie ich Spaß an der Reinigung Ihrer Autos haben aber es als Spaß und Hobby sehen. Meine Autos fahren sogar bei Regen Schnee und auch mit Kindern ....

Nur haben viele wie ich auch nicht stunden für das Hobby zeit.

Hier mal 30 min und hier mal 60 min aber dann kommen wieder andere dinge....

Themenstarteram 27. April 2013 um 21:03

Und die Experten reißen schon wieder...

hier kann man es nicht ertragen ...

 

S C H A D E Bunny und Fast :-((

ist doch alles kein Problem ;)

 

Der User schildert hier sein Problem was er am Fahrzeug bzw. Lack hat und sagt auch dazu welches Budget er zur Verfügung hat oder ausgeben möchte. Weiters dazu noch die zu investierende Zeit pro Woche/ Monat!!!

Danach gibt es geügend User hier, die ihm entsprechende Produkte vorschlagen und auch die Hinweise im Umgang geben.

 

Wichtig ist nur, das der TE diese Vorgeaben gleich im ersten Beitrag mitteilt ;). Danach ist alles andere gar kein Problem

Themenstarteram 27. April 2013 um 21:13

Zitat:

Original geschrieben von cleanfreak1

ist doch alles kein Problem ;)

Der User schildert hier sein Problem was er am Fahrzeug bzw. Lack hat und sagt auch dazu welches Budget er zur Verfügung hat oder ausgeben möchte. Weiters dazu noch die zu investierende Zeit pro Woche/ Monat!!!

Danach gibt es geügend User hier, die ihm entsprechende Produkte vorschlagen und auch die Hinweise im Umgang geben.

Wichtig ist nur, das der TE diese Vorgeaben gleich im ersten Beitrag mitteilt ;). Danach ist alles andere gar kein Problem

Klar, dass gerade du das Schreibst ....

 

Zitat:

Original geschrieben von pepe125

Und die Experten reißen schon wieder...

hier kann man es nicht ertragen ...

 

S C H A D E Bunny und Fast :-((

Du redest dir auch deine Welt, wie sie dir gefällt? Du hast irgendwie einen Touch von meinem ach so "geliebten" Arbeitskollegen, bei dem steht im Gespräch seine 2. Antwort schon fest, bevor er meine erste Antwort auf seine Frage gehört hat :rolleyes: Zudem hört er immer das, was er gerade hören will... Diskussion zwecklos.

Themenstarteram 27. April 2013 um 21:15

Für dich schon ...

es gibt halt nicht nur Reiniger hier, sondern auch User die hier schnell alles Kaputt schreiben....

Zur Zeit sind aber nur zwei da...

Mal schauen wann die anderen 4 dazukommen ....

Zitat:

Original geschrieben von pepe125

Zitat:

Original geschrieben von cleanfreak1

ist doch alles kein Problem ;)

 

Der User schildert hier sein Problem was er am Fahrzeug bzw. Lack hat und sagt auch dazu welches Budget er zur Verfügung hat oder ausgeben möchte. Weiters dazu noch die zu investierende Zeit pro Woche/ Monat!!!

Danach gibt es geügend User hier, die ihm entsprechende Produkte vorschlagen und auch die Hinweise im Umgang geben.

 

Wichtig ist nur, das der TE diese Vorgeaben gleich im ersten Beitrag mitteilt ;). Danach ist alles andere gar kein Problem

Klar, dass gerade du das Schreibst ....

erklär das mal etwas näher

Themenstarteram 27. April 2013 um 21:19

Es gibt halt nicht nur Reiniger hier, sondern auch User die hier schnell alles Kaputt schreiben....

 

Zur Zeit sind aber nur zwei da...

Ähnliche Themen