ForumAußenpflege
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Fahrzeugpflege
  5. Außenpflege
  6. Fahrzeugaufbereitung - Innenreinigung - Lackpflege Seminar Stuttgart

Fahrzeugaufbereitung - Innenreinigung - Lackpflege Seminar Stuttgart

Themenstarteram 15. Juli 2014 um 11:33

Hi Motor-Talk Freunde

Bin hier ganz neu hier und hoffe auf Hilfe

Fahrzeugaufbereitung - Innenreinigung - Lackpflege Seminar Stuttgart

Wie auf dem Titel beschrieben bin ich auf einer suche nach einem Seminar für Autopflege Innenraum + Lackpflege

Es wäre super wenn diese Schulung bzw. Seminar im Raum Stuttgart wäre da ich auch aus der nähe von Stuttgart bin.

Wäre sehr dankbar für eure Tipps Tricks oder Infos wo ich an so einem Seminar teilnehmen sollte "Qualität"

hab im forum nach links geschaut aber iwie nichts Hilfreiches gefunden

 

wäre sehr dankbar für eure Hilfe

Beste Antwort im Thema

Zitat:

Original geschrieben von golffreiburg

Bei einer späteren Gewerblichen Absicht, pass aber bitte auf. Es gibt auch Schwarze Schafe, diese danach behaupten du hättest Kratzer verursacht. Somit müssten deine Kunden die Autos gewaschen bringen, damit du ein genaues "Schadenprotokoll" anlegen kannst. Die andere Frage ist, warum sollten Sie dann noch zu dir. Du brauchst also dann schon einen Partner z.B eine Waschanlage in der nähe, wo die Kunden Ihr Fahrzeug günstig oder gar kostenfrei Waschen können - selbstverständlich packst Du diese kosten dann wieder auf die Rechnung drauf.

Weil Waschen - egal ob Privat oder Gewerblich - darfst Du nicht - zumindest nicht mir Reiniger, nur mit Wasser.

Dann kann die eigentliche Aufbereitung folgen.

Im Grunde ist das alle ganz easy, habe vor einem Monat auch noch keine Ahnung von sowas gehabt, hab mich dann allerdings ganztägig in das Thema eingelesen und hab mir auch von Profis Infos abgeholt.

 

Grüße aus Freiburg ;)

Tschuldigung, aber die hast du auch jetzt noch nicht, wenn ich diesen Blödsinn hier lese!

mfg

37 weitere Antworten
Ähnliche Themen
37 Antworten
Themenstarteram 15. Juli 2014 um 23:11

niemand aus Stuttgart oder nähe :(

was versprichst du dir von diesem Seminar??

Frage doch eher mal danach, ob nicht jemand in deiner Nähe ist oder du gar etwas weiter fahren möchtest und so Unterstüzung bekommen kannst!

Themenstarteram 16. Juli 2014 um 7:49

Ja das wäre auch ne lösung z.b

Is ja alles schön und gut, aber wir wissen immernoch nicht, was deine Absicht ist! Selbstständigkeit (gewerblicher Hintergrund)? Privates Interesse? Etc.? Lass dir doch nicht alles aus der Nase ziehen.

mfg

Zitat:

Original geschrieben von Friedel_R

Is ja alles schön und gut, aber wir wissen immernoch nicht, was deine Absicht ist! Selbstständigkeit (gewerblicher Hintergrund)? Privates Interesse? Etc.? Lass dir doch nicht alles aus der Nase ziehen.

mfg

so ist es ;). Also her mit den Informationen

Themenstarteram 16. Juli 2014 um 8:37

Guten Morgen

Das ganze will ich erst mal Privat machen aber falls ich es sehr gut hinbekomme würde ich es auch gern gewerblich machen mein ziel ist eig. eher soweit zu kommen das ich es gewerblich machen kann

Kennst du hiesige FAQ?

mfg

Themenstarteram 16. Juli 2014 um 11:13

Jap lese grad alle durch nur ich würde es auch mal gern live sehen

Pass aber bitte auf, bei einer späteren Gewerblichen Absicht. Es gibt auch (viele) Schwarze Schafe, diese danach behaupten du hättest Kratzer verursacht. Somit müssten deine Kunden die Autos gewaschen bringen, damit du ein genaues "Schadenprotokoll" anlegen kannst. Die andere Frage ist, warum sollten Sie dann noch zu dir. Du brauchst also dann schon einen Partner z.B eine Waschanlage in der nähe, wo die Kunden Ihr Fahrzeug günstig oder gar kostenfrei Waschen können - selbstverständlich packst Du diese kosten dann wieder auf die Rechnung drauf.

Weil Waschen - egal ob Privat oder Gewerblich - darfst Du nicht - zumindest nicht mir Reiniger, nur mit Wasser.

Dann kann die eigentliche Aufbereitung folgen.

Im Grunde ist das alle ganz easy, habe vor einem Monat auch noch keine Ahnung von sowas gehabt, hab mich dann allerdings ganztägig in das Thema eingelesen und hab mir auch von Profis Infos abgeholt.

 

Grüße aus Freiburg ;)

Zitat:

Original geschrieben von golffreiburg

Bei einer späteren Gewerblichen Absicht, pass aber bitte auf. Es gibt auch Schwarze Schafe, diese danach behaupten du hättest Kratzer verursacht. Somit müssten deine Kunden die Autos gewaschen bringen, damit du ein genaues "Schadenprotokoll" anlegen kannst. Die andere Frage ist, warum sollten Sie dann noch zu dir. Du brauchst also dann schon einen Partner z.B eine Waschanlage in der nähe, wo die Kunden Ihr Fahrzeug günstig oder gar kostenfrei Waschen können - selbstverständlich packst Du diese kosten dann wieder auf die Rechnung drauf.

Weil Waschen - egal ob Privat oder Gewerblich - darfst Du nicht - zumindest nicht mir Reiniger, nur mit Wasser.

Dann kann die eigentliche Aufbereitung folgen.

Im Grunde ist das alle ganz easy, habe vor einem Monat auch noch keine Ahnung von sowas gehabt, hab mich dann allerdings ganztägig in das Thema eingelesen und hab mir auch von Profis Infos abgeholt.

 

Grüße aus Freiburg ;)

Tschuldigung, aber die hast du auch jetzt noch nicht, wenn ich diesen Blödsinn hier lese!

mfg

Begründung ?

Fakt ist, du darfst ein Fahrzeug nicht mit Reiniger Waschen, bitte(Ab)Wassergesetz diesbezüglich lesen. Nur auf dafür ausgelegten Plätzen wie z.B Sb-Waschanlagen mit geeignetem Wasserabscheider.

Fakt ist auch, dass wenn Du das Fahrzeug für Kunden waschen tust, und dann Kratzer verursacht, wer wird dann wohl verantwortlich gemacht ? DU! Somit lieber eine benachbarte Waschanlage.

Er schreibt er würde gerne Aufbereitung machen und keine Waschanlage betreiben.

 

EDIT: Ich sehe es gerade. Hab hierbei etwas vergesse, eventuell kam es dabei zu deiner Aussage.

Weil Waschen - egal ob Privat oder Gewerblich - darfst Du auf nicht geeignet Plätzen nicht - zumindest nicht mir Reiniger, nur mit Wasser.

Themenstarteram 16. Juli 2014 um 11:25

Ja kann ich mir gut vorstellen das es solche leute auch gibt :)

Aber wie gesagt videos sind echt gut versuche es auch aber einer der es richtig kann könnte es mir besser zeigen welche pets lammfell usw ich nehmen sollte die ganzen sachen erklären weil wenn ich nach den videos das probiere bekomme ich oft die waschanlagen kratze nicht alle weg :(

Zitat:

Original geschrieben von golffreiburg

Begründung ?

Fakt ist auch, dass wenn Du das Fahrzeug für Kunden waschen tust, und dann Kratzer verursacht, wer wird dann wohl verantwortlich gemacht ? DU! Somit lieber eine benachbarte Waschanlage.

Wer beim Waschen Kratzer verursacht, sollte sich 1. Gedanken machen, ob er seinen Beruf nicht besser wechseln sollte und 2. wissen, wie man diese beseitigt.

Zitat:

Er schreibt er würde gerne Aufbereitung machen und keine Waschanlage betreiben.

Echt? Ich lesen hier nix von dem Betreiben einer Waschanlage. Das kommt einzig und allein von Dir!

Zitat:

EDIT: Ich sehe es gerade. Hab hierbei etwas vergesse, eventuell kam es dabei zu deiner Aussage.

Weil Waschen - egal ob Privat oder Gewerblich - darfst Du auf nicht geeignet Plätzen nicht - zumindest nicht mir Reiniger, nur mit Wasser.

Ja was denn nun? Gewerblich oder Privat? Gewerblich sollte klar sein. Und privat gilt: 1. lies die Gemeindesatzung deiner Ortschaft und 2. wo kein Kläger da kein Richter. Wer solche Nachbarn hat, hat Pech gehabt!

Ach ja, die "Schwarzen Schafe" sind nicht die Kunden, sondern eher die Aufbereiter bzw. die, die sich als solche bezeichnen. Keine Ahnung von Betriebswirtschaft, kein Businessplan und keine Fachkenntnisse. So sieht es momentan beim TE aus. Da ist ja nun noch wirklich gar kein know how vorhanden, außer ein paar Brocken, die er irgendwo aufgeschnappt hat. Nur weil man weiß, was es alles gibt, weiß man noch lange nicht, was man womit anstellt! Aus jetziger Sicht kann man nur vom Vorhaben abraten! Das wird nix. Das Brot der erfolgreichen Aufbereitung ist deutlich härter als man denkt!

mfg

Themenstarteram 16. Juli 2014 um 12:16

Zitat:

Das Brot der erfolgreichen Aufbereitung ist deutlich härter als man denkt!

und genau deswegen sage ich ich fange sowas garnicht an bevor ich nicht sagen kann ich habe es gelernt genau dewegen bin ich bereit geld dafür zu zahlen um es auch richtig zu lernen und nicht von internet videos

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Fahrzeugpflege
  5. Außenpflege
  6. Fahrzeugaufbereitung - Innenreinigung - Lackpflege Seminar Stuttgart