ForumE46
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. E46
  7. Fahranfänger und ein paar Fragen

Fahranfänger und ein paar Fragen

BMW
Themenstarteram 2. November 2013 um 15:13

Hallo :),

ende November fange ich meinen Schein an und habe mich mal unverbindlich auf mobile.de und autoscout24.de umgeschaut.

Mir persönlich gefällt der BMW 316i Compact, schaut halt recht schnuggelig aus für ein Mädchen.

Mein Dad meint er würde zu viel verbrauchen und rät mir zu nem Peugot 206. Okay, vielleicht hat er ja Recht wegen der Größe usw. aber mir ist es wichtig das ich genug Platz habe für n Car Hifi System.

Ob und welches Auto zu teuer für meine Versicherung ist egal, weil es erstmal n Jahr lang auf Dad geht.

Oder was wäre mit einem E46? Keine Ahnung.. das Auto von meinem Dad möchte ich nicht nehmen weil es n Benz C Klasse is mit Automatik. Dont like -.-

Was hattet Ihr denn als Anfänger?

Ah ja, und bevor einer auf die Idee kommt mir zu sagen: wieso lässt du dich von daddy finanzieren? n beamer ist für dich doch zu teuer usw usw.. keine sorge geht auf meine kosten ;)

Ähnliche Themen
30 Antworten

E36/5 oder E46/5?

keine angst, einen bmw kann man auch sparsam bewegen ohne ein schlafendes hindernis zu sein;)

ps. wie schon gefragt, baujahr, foto oder der bmw typ (e36 und e46 sind interne bmw kennzeichnungen) wäre interessant.

Themenstarteram 2. November 2013 um 18:51

http://www.autoscout24.de/Details.aspx?id=239516321&pr=0

das wäre mein fav :D schöne farbe ne?

wenn ihr n e46 noch findet schickt ihn mir doch gern..

Also lieber ein E46/4?

Die Farbe ist okay aber die Rückleuchten gehen ja gar nicht.

Themenstarteram 2. November 2013 um 18:56

das sind feinheiten, da muss ja noch n hifi system rein

ich weiß ned ob für mich sowas wäre. ich mein gleich n etwas größeres auto ist okay weil dann gewöhn ich mich ja dran.. was sagt ihr dazu?

wenn n e 46/4 dann 316 ist, was ist dann ein e46? :)

Zitat:

Original geschrieben von Bida__

das sind feinheiten, da muss ja noch n hifi system rein

ich weiß ned ob für mich sowas wäre. ich mein gleich n etwas größeres auto ist okay weil dann gewöhn ich mich ja dran.. was sagt ihr dazu?

wenn n e 46/4 dann 316 ist, was ist dann ein e46? :)

E46/4 = Vier+Sechs K-Nachfolger für E36/4 Serie

Schau mal in meinen Blog da hab ich drei Artikel zum Thema E46/4 weil ich auch so einen will.;)

hab es dir mal in das passende unterforum verschoben.

hier mal verbrauchswerte von nem größeren sechszylinder mit automatik.

Gut wäre auch zu wissen, wieviel Du/Ihr für den Kauf eingeplant habt ;)

Gruß

Themenstarteram 3. November 2013 um 7:59

ps is mir egal weil ich mich da eh nich auskenne. Über 3000€ sollte es nicht sein.

Es is ja nie die Frage ob da für n fahranfänger geeignet is :)

Also wenn schon ein Hifi-Ausbau geplant ist...warum dann einen Compact? Da fehlt doch eh schon der halbe Kofferraum. :D

Ich fänd es vielleicht wichtg erstmal knitterfrei durch den Winter zu kommen und ein Hecktriebler ist da immer so eine Sache.

Aber mach erstmal deinen Schein - der dauert ja länger als eine Woche -. :cool:

Zitat:

Original geschrieben von VW-Malle

Also wenn schon ein Hifi-Ausbau geplant ist...warum dann einen Compact? Da fehlt doch eh schon der halbe Kofferraum. :D

Nur mal so nebenbei: Der Compact ist das Stauraumwunder von BMW.

Zitat:

Original geschrieben von FlashbackFM

Zitat:

Original geschrieben von VW-Malle

Also wenn schon ein Hifi-Ausbau geplant ist...warum dann einen Compact? Da fehlt doch eh schon der halbe Kofferraum. :D

Nur mal so nebenbei: Der Compact ist das Stauraumwunder von BMW.

Nur mal so nebenbei: Das war Spaß. ;)

Hallo Bida_,

fahre selber erst seit 1,5 Jahren, inzwischen habe ich meinen zweiten E46.

Meiner Meinung nach ist es ein super Auto, auch für Anfänger. Würde mir an deiner Stelle auch mal das Coupe ansehen, passt finde ich am besten zu einem Mädchen. ;-)

Weis allerdings nicht, ob man da etwas in deiner Preisklasse findet. Über die Krankheiten, besonders vom Vorfaceliftmodell kannst du dich ja hier gut informieren.

Einige Bekannte von mir fahren auch 316/318. Das Auto kann damit finde ich sehr gut bewegt werden, klar ist es keine Rakete aber für den Anfang und Alltag sicher nicht verkehrt.

Zum Thema Winter bin ich der Meinung, dass es mit guten Winterreifen kein großes Problem ist, einen E46 bei schwierigeren Verhältnissen zu bewegen.

Das wichtigste ist aber wohl wie immer, dass man es nicht übertreibt und den Respekt vor seinem Auto nicht verliert. Hatte zwar erst einen Winter mit meinem 323i, aber da bin ich ohne Probleme durchgekommen. Klar rutscht man hier und da mal, aber das wird man wohl auch mit einem Fronttriebler.

Auf jeden Fall hast du da ein schickes Auto im Ausblick! :-)

Zitat:

Original geschrieben von Bida__

http://www.autoscout24.de/Details.aspx?id=239516321&pr=0

das wäre mein fav :D schöne farbe ne?

wenn ihr n e46 noch findet schickt ihn mir doch gern..

Hmm, die Vorderräder stehen gerade, das Lenkrad jedoch nach rechts? ... kann täuschen, sieht aber schon komisch aus?!?

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. E46
  7. Fahranfänger und ein paar Fragen