ForumF30, F31, F34 & F80
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. F30, F31, F34 & F80
  7. F30/F31 xDrive mit Sportfahrwerk?

F30/F31 xDrive mit Sportfahrwerk?

BMW 3er F31
Themenstarteram 31. Mai 2021 um 12:31

Hallo,

nach langer Suche im Forum bin ich leider nur auf widersprüchliche Aussagen auf eine "einfache" Frage gekommen.

Ich möchte mir ein F31 LCI xDrive M-Sport (Bj. >2015) zulegen.

FRAGE:

Gibt es beim xDrive überhaupt ein (serienmäßiges) Sportfahrwerk?

Wenn ja, ist dieses beim xDrive dann automatisch das adaptive?

Ich lese immer, dass es bei der xDrive M-Sport Variante KEIN Sportfahrwerk gibt, dann dass es eines gibt und dann dass es nur das adaptive gibt.

Ich lege keinen Wert auf ein Sportfahrwerk und der Wagen soll auch nicht tiefer liegen.

Die Familienkutsche darf ruhig etwas bequemer sein.

Bevor die Fragen kommt, ja es muss ein xDrive sein ;-)

Wenn einer Licht ins Dunkle bringen kann, wäre ich überaus dankbar!

Grüße

Roman

Ähnliche Themen
17 Antworten

Beim xDrive gibts kein tiefergelegtes Sportfahrwerk. Das adaptive Fahrwerk gibt’s gegen Aufpreis, aber ohne Tieferlegung.

Themenstarteram 31. Mai 2021 um 13:40

Zitat:

@TePee schrieb am 31. Mai 2021 um 13:06:29 Uhr:

Beim xDrive gibts kein tiefergelegtes Sportfahrwerk. Das adaptive Fahrwerk gibt’s gegen Aufpreis, aber ohne Tieferlegung.

Da geht die Verwirrung schon wieder los ;-)

Hat der xDrive M-Sport nun ein Sportfahrwerk ab Werk drin oder nicht? Ob tiefergelegt oder nicht ist irrelevant. (Es kann ja obwohl nicht tiefergelegt dennoch straffer/härter sein)

Oder meinst du es gibt keines und WENN, dann ist es das adaptive ?

 

Im S-Drive gibt es:

  • Serienfahrwerk - Serienhöhe, komfortabere Abstimmung
  • Sportfahrwerk 10mm tiefer, härtere Abstimmung
  • adaptive Fahrwerk - 10mm tiefer (härteverstellbar)

im X-drive gibt es:

  • Serien (x-drive) Fahrwerk - Serienhöhe; Abstimmung liegt zwischen Komfortabel und Sport des S-Drive
  • adaptives Fahrwerk - Serienhöhe(härteverstellbar)

Ein nicht adaptiv-Fahrwerk des X-Drive ist somit straffer als ein Serien S-Drive Fahrwerk, aber komfortabler, als das Sportfahrwerk des S-Drive.

Beim Facelift (LCi) gabs wohl eine Überarbeitungen aller Fahrwerke; nach dem der E90 LCi zu straff war, wurde der F30 zu komfortabel, im LCi dann wieder straffer.

Wenn du also X-Drive und Komfort willst, nimm ein vFL.

@Mister_Hankey:

Das stimmt aber auch nicht, z.B. ist das adaptive Fahrwerk beim sDrive nicht Serienhöhe, sondern 10mm tiefer.

@roman123:

Beim xDrive gibt’s generell kein Sportfahrwerk, sondern nur das Serienfahrwerk. Einzige Option gegen Aufpreis ist das adaptive Fahrwerk, das aber nicht tiefergelegt ist (wie sonst beim sDrive).

Zitat:

@TePee schrieb am 31. Mai 2021 um 14:31:35 Uhr:

Das stimmt aber auch nicht, z.B. ist das adaptive Fahrwerk beim sDrive nicht Serienhöhe, sondern 10mm tiefer.

habs korrigiert.

Themenstarteram 31. Mai 2021 um 15:29

Zitat:

Im S-Drive gibt es:

  • Serienfahrwerk - Serienhöhe, komfortabere Abstimmung
  • Sportfahrwerk 10mm tiefer, härtere Abstimmung
  • adaptive Fahrwerk - 10mm tiefer (härteverstellbar)

 

im X-drive gibt es:

  • Serien (x-drive) Fahrwerk - Serienhöhe; Abstimmung liegt zwischen Komfortabel und Sport des S-Drive
  • adaptives Fahrwerk - Serienhöhe(härteverstellbar)

 

Ein nicht adaptiv-Fahrwerk des X-Drive ist somit straffer als ein Serien S-Drive Fahrwerk, aber komfortabler, als das Sportfahrwerk des S-Drive.

 

Beim Facelift (LCi) gabs wohl eine Überarbeitungen aller Fahrwerke; nach dem der E90 LCi zu straff war, wurde der F30 zu komfortabel, im LCi dann wieder straffer.

 

Wenn du also X-Drive und Komfort willst, nimm ein vFL.

Super . Dankeschön!

 

Also gibt es beim xDrive nur ein standard Serienfahrwerk in allen Modellen (egal ob M-Sport oder nicht) oder als einzige Option das adaptive. Und somit KEIN "normales" Sportfahrwerk.

 

Endlich Licht im Dunklen :-)

 

Wundert mich nur, weil in vielen Anzeigen/Angeboten von einem Sportfahrwerk die Rede ist. Dann wissen es die Anbieter selber nicht besser oder es muss das adaptive sein.

Ich habe das X Drive standard Fahrwerk und finde es für mich nicht gut. Es ist komfortabel aber 0 sportlich. Ich hardere mit mir Sportfedern zu holen.

Grüße

Zitat:

Beim xDrive gibts kein tiefergelegtes Sportfahrwerk. Das adaptive Fahrwerk gibt’s gegen Aufpreis, aber ohne Tieferlegung.

Ähm, aber nur bei BMW.

Mein Schnitzer Fahrwerk hat 10mm Tieferlegung.

https://www.ac-schnitzer.de/.../...with-adaptive-suspension-13902.html

Themenstarteram 1. Juni 2021 um 12:30

Es ging ja auch immer nur um die Serienfahrwerke "ab Werk" und nicht was nachträglich gemacht wurde.

@Nex500:

Wie roman123 schreibt, geht es hier ganz klar um Werksoptionen. Nachrüsten kann man ja viel.

Um dich aber etwas durcheinander zu bringen: Der F34 ist meiner Meinung nach eine Ausnahme. Denn hier haben die XDrive Modelle mit adaptivem Fahrwerk mE trotz anders lautender BMW Dokumentation eine Tieferlegung. Ich habe es mehrmals optisch nachvollziehen können und auch mal 2 entsprechende F34 nebeneinander verglichen bzw. provisorisch nachgemessen. Aber etwas OT, da es hier um F30/31 geht.

Zitat:

@TePee schrieb am 1. Juni 2021 um 12:43:18 Uhr:

@Nex500:

Wie roman123 schreibt, geht es hier ganz klar um Werksoptionen. Nachrüsten kann man ja viel.

Um dich aber etwas durcheinander zu bringen: Der F34 ist meiner Meinung nach eine Ausnahme. Denn hier haben die XDrive Modelle mit adaptivem Fahrwerk mE trotz anders lautender BMW Dokumentation eine Tieferlegung. Ich habe es mehrmals optisch nachvollziehen können und auch mal 2 entsprechende F34 nebeneinander verglichen bzw. provisorisch nachgemessen. Aber etwas OT, da es hier um F30/31 geht.

Laut Preisliste ist das adaptive FW 10mm tiefer, (Ausnahme xdrive, dort ohne Tieferlegung).

Bist du mal verschiedene FW´s im F34 gefahren(pre-LCi, LCi, xdrive, sdrive, adaptiv,...)? Was mich interessieren würde, ob sich beim F34 zum LCi die Fahrwerke ebenfalls alle straffer geworden sind (wie angeblich bei Limo und Touring?

Ich bin mit meinem LCi F34 M-Paket-Fahrwerk S-Drive nicht so zu frieden. Das Fahrzeug ist ziemlich "poltrig", sprich kurze Fugen, Kanten, Schlaglöcher Schlagen ziemlich rein. Meine Vermutung nach könnten es auch die Runflats sein (18" WR, 19" SR; WR schlechter als SR, diese sind aber immer noch nicht gut).

Da die SR noch eine Saison gehen und es noch nicht fest steht, ob das Fahrzeug bleibt (ggf.wieder Umstieg auf Allrad), will ich die Reifen aktuell nicht wechseln.

Mit meinem damaligen 335xd Touring pre-LCi war der Komfort ganz gut, Straffheit war ok, die Wankneigung war allerdings nicht BMW-würdig.

Ja, laut Preisliste ist das adaptive Fahrwerk beim sDrive 10mm tiefer und xDrive nicht. Aber ich meinte eben, dass meine Erfahrungen zeigten, dass beim F34 ausnahmsweise auch der xDrive tiefer liegt mit adaptivem Fahrwerk.

So weit ich es entnehmen konnte gab es beim F34 keine Änderungen an der Fahrwerkshärte. Es war immer nur die Rede von F30/31, aber wer weiß.

Ich hatte einen F34 M sDrive vor LCI mit M-Fahrwerk und danach einen F34 M sDrive LCI mit adaptivem Fahrwerk. Beide sofort mit eigenen 19“ non RFT ausgerüstet.

Dieser Vergleich hilft dir wohl nicht so viel. Der erste war relativ ok vom Komfort her, nur selten mal etwas zu mitteilsam bei langsamer Fahrt wie von dir geschildert. Non RFT würde bei dir sicher einiges bringen.

Der zweite mit adaptivem Fahrwerk war natürlich etwas komfortabler, aber auch leicht schaukeliger manchmal, außer im Sport-Modus. Bin dann zuletzt trotzdem immer im Komfort-Modus gefahren, war mit sportlich genug mit 19“.

Fahre auch einen F34 Lci 320d xdrive mit adap. Fahrwerk. Habe leider keinen Vergleich zum Vorgänger aber er ist im Sport Modus wirklich gut zu fahren. In den anderen Modi hingegen schaukelt er mir oft zu viel. Seit kurzem fahre ich nonRft auf den 18er Felgen und es ist deutlich komfortabler und insgesamt ruhiger im Wagen.

Themenstarteram 2. Juni 2021 um 9:26

Bei dem F31 xDrive M-Sport, welchen ich im Auge habe steht in der Anzeige "Sportfahrwerk".

Angeboten von einem BMW Autohaus.

Habe beim BMW Händler angerufen und der Verkäufer meinte(und war sich seiner Sache sehr sicher), dass es beim F31 xDrive genau gleich wie beim sDrive 3 Varianten gibt:

- Serienfahrwerk

- Sportfahrwerk

- adaptives Sportfahrwerk

Bei dem angebotenen Auto soll es sich laut Verkäufer um das "normale, nicht adaptive Sportfahrwerk" handeln.

Zitat: "Dass es beim xDrive nur 2 Fahrwerksvarianten geben soll habe ich noch nie gehört."

Daraufhin habe ich ihn gebeten, dass er doch nochmal nachfragen/nachschauen soll.

Das Ende vom Lied war, er hat nachgefragt und es gibt tatsächlich nur 2 Varianten (Serie und adaptives Sportfahrwerk).

Der angebotenen Wagen (F31 xDrive M-Sport) hat lediglich das normale Serienfahrwerk drin, obwohl Sportfahrwerk in der Anzeige stand.

Also sind offensichtlich auch die "Fachleute" beim BMW Autohaus ebenfalls mit der Thematik nicht ganz vertraut.

Wer sich auf seinen Verkäufer verlässt, ist wohl verlassen ;-)

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. F30, F31, F34 & F80
  7. F30/F31 xDrive mit Sportfahrwerk?