ForumCorsa C & Tigra TwinTop
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Opel
  5. Corsa
  6. Corsa C & Tigra TwinTop
  7. Evtl. Motorumbau Z10XE -> Z22XE

Evtl. Motorumbau Z10XE -> Z22XE

Themenstarteram 23. Juni 2006 um 20:17

Moin Leute!

Ich habe mich mit dem Corsa C noch nicht so viel beschäftigt allerdings kann ich demnächst den Z10XE Corsa meiner Mom bekommen! Da ich im moment 1,6 16V Turbo fahre möchte ich nicht unbedingt soweit runterrüsten!

Also nun die Frage: Hat schon mal jemand einen Z22XE also nen 2,2 16V Motor in den C Corsa Verpflanzt?

Wieviel Arbeit ist das brauche ich nen Umbausatz wenn ja woher was muss geändert werden?

Wenn möglich so Detail genau beschreiben wo die Probleme sind damit ich mir ein Bild machen kann!

Ich danke euch schonmal im vorraus für die Antworten!

MfG Markus

Ähnliche Themen
26 Antworten
am 23. Juni 2006 um 20:56

ich kenn niemanden der nen Z22XE in nen Corsa C Motorraum gebracht hat...

Corsa C's mit nem Z20XE hab ich schon gesehen, aber da ist auch schon der Motorraum zugestopft ... ich bin auch schon am längeren überlegen, ob das ne alternative für die Zukunft wäre, wird aber teuer...

Du brauchst die Hinterachse von nem Gsi ... weil die vom 1.0er is zu schwach ... hinten Bremssschreiben usw... die Liste is unendlich

 

also rießenaufwand

Der Z22XE passt soviel ich weiß nicht in den Corsa C Motorraum rein.:)

Ich glaube schon das es passen könnte, allerdingssehe ich da den Sinn nicht drin, ich würde auch den Z20Let vorziehen.

Der 2,2er könnte auch schon zu Kopflastig ausfallen, so ein Umbau , wenn man es nicht selbr macht kostet so um die 14.000€, beim selber machen komt man auch so auf 10.000€. Ich würde den 1.0er weiterverkaufen und nen GSI nehmen oder gar was anderes.

Themenstarteram 24. Juni 2006 um 0:01

OKay Bremsenmässig habe ich noch allerhand hier!

Kosten sind erstmal nebensache möchte nur wissen obs machbar ist!?

Wie sieht das mit Motorhalter Antriebswellen usw aus?

Ist der Z22XE nicht vom aufbau her dem Z20XE gleich?

Gruss Markus

Erstma ist das ein Z22SE und es gibt keinen Z20XE, das ist nen LET. ;)

Umbau ist bestimmt machbar, die nötigen Umbauteile kannst z.B. bei HiPo kriegen, die haben nämlich den Umbausatz fürn LET im Angebot. Getribe ist ein kleines Problem, da das F23, was serienmäßig am 2.2er hängt nicht reinpasst. Alternativen wären F28 und M32.

Fahrwerksmäßig musst ne Menge tun, Gewinde ist Pflicht, die Hinterachse vom 1.8er ebenso, alleine schon wegen der Bremse. Vorne ein dickerer Stabi wird auch Pflicht sein.

Bremse VA kannst vom Meriva nehmen, der hat ne 280x25 in 4-Loch, inkl. BKV, HBZ usw.

Zitat:

Der 2,2er könnte auch schon zu Kopflastig ausfallen

Der Z22SE ist ein Voll-Alu-Motor, von daher noch relativ leicht im Gewicht. ;)

Themenstarteram 24. Juni 2006 um 13:10

Moin!

Also erstmal ich möchte nen 2,2 16V ob Z22XE (gibts wohl siehe bild) oder C22SE Z22SE oder SEL ist mir egal!

Nur Umbautechnisch ohne bremsen und stabi würd ich gerne wissen denn ne C Hinterachse mit scheiben 5loch narbe und ne Omega MV6 Bremse vorne und allem was dazugehört habe ich noch das ist nicht so das Problem! nen dickeren Stabi den kann ich ja wohl vom C GSi nehmen oder nicht?

Ist der Block vom 22SE denn der selbe wie vom LET?

Dann würden die Umabuhalter ja Prima passen!

Wie sieht es aus mit Kühler? Passt der vom Gsi auch in den kleinen?

 

gruss Markus

am 24. Juni 2006 um 13:28

Zitat:

Original geschrieben von smudo777

Wie sieht es aus mit Kühler? Passt der vom Gsi auch in den kleinen?

Also der Gsi Kühler reicht nich für den Z20 und erst recht nicht für den Z22 .. da musste was andres nehmen

Es gibt keine C-Hinterachse mit 5-Loch und scheibenbremsen! Ebenso passt die Girling an der Vorderachs nicht, da die Aufnahme anders ist!

Stabi kannst vom 1.8er nehmen, alternativ H&R. 1.8er Hinterachse hat scchon nen Stabi dran.

Kühler passt, reicht aber bestimmt nicht.

am 24. Juni 2006 um 13:42

Zitat:

Original geschrieben von rob_zombie

Es gibt keine C-Hinterachse mit 5-Loch und scheibenbremsen!B]

mmh wat? ... der Gsi hat doch 5 Loch hinten .. und Scheibenbremse?! ... oder täusch ich mich? ..

Ja. 1.8er hat 4-Loch. der 1.7er CDTI hat 5-Loch, aber Trommel. ;)

am 24. Juni 2006 um 13:45

cool .. gar nicht gewusst ... und wieder was gelernt ... ich hätt jetzt gewettet dass der auch 5Loch hätte O.o ja bei den Dieseln wusst ich das se 5Loch haben ^^

und schon wieder motorumbau...

ich kenne jetzt bestimmt schon 10 threads da drüber, immer wird das selbe erzählt und es wird dann doch nicht gemacht.

ich bleibe dabei, hier hat keiner ernsthaft ein 2,2l umbau vor. deswegen nervt das thema auch, da es keine neuen erkenntnisse gibt. mit der suche wäre alles beantwortet.

nebenbei wäre so ein umbau das wirtschaftlich dümmste was man machen kann. reine geldvernichtung. aber denkt mal drüber nach.

der Combo hat 5 Loch Scheibe hinten

müßte im allgemeinen Corsa nen Thema sein.

 

Verkauft Hipo nicht nen 2.0 Turbo?

Edit:

Hab hipo gefunden

http://www.hipo-autotechnik.de/.../UmbauteileCORSACZ20LET.pdf

ACHTUNG, die gehen bei den Teilen von nem 1.8er als Basis aus...

 

@okatomy:

hast recht

Zitat:

Original geschrieben von rob_zombie

Getribe ist ein kleines Problem, da das F23, was serienmäßig am 2.2er hängt nicht reinpasst.

Hi

wieso passt das nicht, mein 1.7 CDTI hat ein F23 und es ist im Corsa. Allerdings ob man das an den Z22SE bekommt weiß ich nicht. Die Übersetzung wäre auch etwas lang für den Benziner.

Gruß

Steve

Deine Antwort
Ähnliche Themen