ForumBMW
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Motorrad
  4. BMW
  5. Euro4 wirklich so viel Leiser

Euro4 wirklich so viel Leiser

BMW R 1200
Themenstarteram 8. Oktober 2018 um 6:43

Hallo Leute

Wollte hier mal schnell in die Runde fragen:Sind die neuen Euro4 Mopeds wirklich so viel leiser wie E3 Modelle.Bekomme demnächst ne neue ninet und der Klang meiner alten hat mir eigentlich gut gefallen.:D

Kann man den ESD einfach wechseln,von der alten auf die neue?Bekommt doch keiner mit;)Aber vieleicht hat einer schon so ne e4 Kiste und kann was dazu sagen....

Lg Mike

Ähnliche Themen
16 Antworten

Okay, es ist jetzt zwar keine R1200 aber es betrifft ja alle Euro 4 Mopeds : Ich hatte bis zum Unfall im Juli eine 2016er GSX S1000, Euro 3, 100 dB bei 5000 U/Min auf dem Typenschild...meine 2018er, Euro 4,hat 99dB bei 5000 U/Min...meiner Meinung nach ist das eine dB zu vernachlässigen obwohl es subjektiv minimal leiser wirkt.

Kann natürlich auch mit daran liegen das die GSX mit 700 Km noch nicht eingefahren ist und ich sie noch nicht bei höherer Drehzahl bewegt habe...ich würde mir deswegen keine Gedanken machen,der Trend geht eben in Richtung leiser,wobei ja nicht zwangsläufig der Klang darunter leiden muss .

Zitat:

@mauritzki schrieb am 8. Oktober 2018 um 06:43:06 Uhr:

Hallo Leute

Wollte hier mal schnell in die Runde fragen:Sind die neuen Euro4 Mopeds wirklich so viel leiser wie E3 Modelle.Bekomme demnächst ne neue ninet und der Klang meiner alten hat mir eigentlich gut gefallen.:D

Kann man den ESD einfach wechseln,von der alten auf die neue?Bekommt doch keiner mit;)Aber vieleicht hat einer schon so ne e4 Kiste und kann was dazu sagen....

Lg Mike

Bestandteil der Betriebserlaubnis. Wechseln also nicht empfehlenswert. Bei einer Routineüberprüfung (soll es tatsächlich geben) fällt das auf.

Themenstarteram 8. Oktober 2018 um 9:42

Also optisch fällt da nix auf,sehen beide gleich aus..laut Zulassung sind es 10db und das ist schon ne Menge Holz? Oder?

Euro 4 ist überhaupt nicht leiser. Im Gegenteil werden immer mehr auf die Richtlinie optimierte Schalldämpfer mit Klappenauspoff verbaut. Nach vielen Testerfahrungen sind moderne Euro4-Motorräder teilweise deutlich lauter. Deine R9T gehört dazu - vor allem wohl die Scramblervariante.

Themenstarteram 8. Oktober 2018 um 12:20

Na dann schaun wir mal. Habe ja beide Varianten zum testen im Stall.

LG Mike

Ähh, wurden Klappenauspuffanlagen nicht generell untersagt, war da nicht was oder irre ich hier gerade gewaltig?

 

Ob die wirklich teilweise lauter sein sollen möchte ich auch bezweifeln bei der ganzen Diskussion die gelaufen ist und auch noch läuft.

Aber ich bin da unwissend und warte mal ab bis du die Neue hast und berichten wirst.

Hallo,

erstens hat EURO 4 nicht alleine mit Auspufflärm zu tun sondern hauptsächlich mit der Abgassituation,

Daher wurde auch etliche Modelle nicht mehr produziert.

Ein Klappenauspuff ist nicht verboten, sogar die neue BMW 1250 hat noch einen Klappenauspuff.

Wenn bei offener Klappe der Lärmpegel gesetzeskonform ist, wird dies auch künftig möglich sein.

Die geschlossene Klappe ist für "Lärmempfindliche" dann kein Angriffspunkt und steigert unser Image.

Das Viele dem nicht Rechnung tragen und den Sound einer offenen Klappe auch in ruhigen Gegenden genießen,

stört doch auch viele Biker, die einem Sound positiv gegenüberstehen und schaden letztlich unserem Image.

Daran wird sich wird sich auch in Zukunft nicht viel ändern - auch ohne Klappe.

So lange hinter der Klappe alles original ist, finde ich es auch nicht so laut.

Leider brauchen etliche Motorradfahrer das Publikum( warum auch immer) und übertreiben es auch in Ortschaften mit dem Lärm.

Die Folgen kann man schon an vielen Strecken feststellen, Lärmmessungen mit teilweise Stilllegung sind nicht mehr so selten- und das wird noch mehr werden.

Wirklich leise sind so einige Japaner, neulich fuhr eine YAMAHA an mir vorbei, die klang wie ein Elektrofahrzeug. Die meisten aktuellen Euro 4er klingen aber doch noch ganz gut. Zweizylinder sowieso

Themenstarteram 17. Oktober 2018 um 5:33

Leider läßt der Bock auf sich warten:(Angeblich gibt es Lackprobleme.Hat einer von Euch Insider-Wissen was da bei BMW wieder los ist.Hätte eigentlich in der ersten Septemberwoche geliefert werden müssen.

Lg Mike

010-bmw-modelljahr-2019-bmw-r-nine-t-719-arsrot-metallic-matt-cosmicblue-metallic-mattjpg

Tja, bei Handarbeit kann auch mal ein kleiner Fehler dazu führen, das so ein Tank Ausschuss wird.

Die F 800 GT ist selbst neu wirklich unangenehm laut (hatte ich letztens zum Probefahren).

Meine Z 900 ist angenehm laut, mit dem Euro 4 Serienauspuff.

Meine 20 Jahre alte RT ist da leiser.

Schöne Maschine mit schönen Details. Upside-down Gabel, Ventildeckel, Zündkerzenabdeckung, Stirndeckel.

Alles fein gemacht. Gefällt mit echt gut. Die Lackierung mit der fetten 719 wär nicht meins, aber Geschmacksache.

Lackprobleme... Keine Ahnung, was die damit meinen.

Die "Motorrad" hat doch mal getestet. R1200GS LC Euro3 vs. Euro4.

Die Euro4 ist nur in "ihrem" Prüfzyklus leiser.

Unter praxisnahen Bedingungen (Gaaas am Ortsende z.B.) gibt's keine Nennenswerten Unterschiede.

Außerdem finde ich, dass die LC (GS, R, RS, egal) schon serienmässig (die K25 TÜ davor auch schon) mit zu den lauteren Moppeds gehört. Gerade die ersten Baujahre vor Euro4, also 2013-2016 haben so eine Art integrierten "Poserstart".

Obwohl man nicht am Gas dreht, bellt der Motor beim anlassen erstmal auf.

Angeblich liegt das daran, dass die Auspuffklappe erst kurz nach Motorstart schließt... warum sieht man dann aber am DZM deutlich die Drehzahl kurz hochschnellen?

Ist bei der 2014er GS eines Kumpels so und bei der 2015er R von Madame WorldEater ebenfalls.

Und dass die Klappe wichtig für die Leistungscharakteristik ist halte ich für relativ zweifelhaft.

Die dicke 1290er KTM z.B. kommt schließlich auch ohne Klappe aus.

Meine euro4 s1000rr ist wesentlich leiser als die Euro 3 Vorgänger.

Sehr angenehm und keine Probleme mehr bei den Lautstärke Messungen :-)

 

Lg Mark

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Motorrad
  4. BMW
  5. Euro4 wirklich so viel Leiser