ForumPolo 5
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Polo
  6. Polo 5
  7. esp abschalten

esp abschalten

VW Polo 5 (6R / 6C)
Themenstarteram 28. Dezember 2014 um 11:18

hallo ich würde gerne im Schnee schon mal das esp abschalten kennt eine ein Möglichkeit wie man das machen kann. Ich hab gehört das eine Sicherung rausnehmen reicht. Stimmt das?

Beste Antwort im Thema

Also erstmal hat der TE ganz direkt geschrieben, dass er im Schnee gerne ohne ESP fahren würde und dafür dieses komplett lahmlegen will. Das ist (ob sinnvoll oder nicht) nunmal nicht zulässig.

Gummihoeker hat auf die hier gültigen Regeln hingewiesen.

Das ist doch okay, warum regt dich das so auf?

Zum Thema: Würde ich auch nicht empfehlen, denn wenn was passiert hat niemand was gewonnen.

Tipp: Altes Auto ohne ESP als Winter-Spaß-Auto!

17 weitere Antworten
Ähnliche Themen
17 Antworten

Also die Sicherung zu entfernen um das ESP zu deaktivieren, ist ja erstmal grundsätzlich keine strafbare Handlung. Höchstens, damit im öffentlichen Verkehr zu fahren. Muss jeder selbst entscheiden und ich würds nicht tun.

Aber...

Diese Art von Kommentar ist kotzkrampferregend! Zeig ihn doch am besten gleich an, dafür dass er seine krimminellen Gedanken geäussert hat

Also erstmal hat der TE ganz direkt geschrieben, dass er im Schnee gerne ohne ESP fahren würde und dafür dieses komplett lahmlegen will. Das ist (ob sinnvoll oder nicht) nunmal nicht zulässig.

Gummihoeker hat auf die hier gültigen Regeln hingewiesen.

Das ist doch okay, warum regt dich das so auf?

Zum Thema: Würde ich auch nicht empfehlen, denn wenn was passiert hat niemand was gewonnen.

Tipp: Altes Auto ohne ESP als Winter-Spaß-Auto!

Ich denke hier geht es darum die Traktionskontrolle ASR abzuschalten. Beim Handschalter kann ASR durchaus Schwierigkeiten beim Anfahren bereiten, besonders wenn man nicht weiß wie man das System richtig benutzt. Beim 6R gibt es einen Schalter (links neben der Heckscheibenheizung) um es zu deaktivieren. Ob der Schalter beim 6C noch vorhanden ist weiß ich nicht, aber falls nicht es gibt sicher eine Möglichkeit ASR über das Infotainment abzuschalten. Das steht sicher auch im Bordbuch.

Bei DSG würde ich es aber aktiviert lassen, da ASR aus meiner Erfahrung sehr gut mit dem DSG zusammenarbeitet und man auch bei schlechter Traktion und ohne Gefühl beim Gasgeben gut wegkommt.

ESP sollte man nicht abschalten, da es keine negativen Effekte (außer man ist Rennfahrer) bei Schnee hat und nur eingreift wenn es gefährlich wird.

Bei meinem BMW kann ich es abstellen

Warum sollte es nicht zugelassen sein ohne zu fahren.Früher gab es das auch nicht

Beim Polo gibt es vermutlich aus Spargründen keinen Schalter.Zum driften ist der Frontantrieb aber sowieso schlecht geeignet

Bekannte von mir haben einen EU Polo 6R ohne ESP - polnische Ausführung.Ist auch zugelassen

früher gab es keine gurte kann ma ja jetzt auch ausbauen. airbags auch nicht also raus damit...

Themenstarteram 28. Dezember 2014 um 17:19

Zitat:

@Gummihoeker schrieb am 28. Dezember 2014 um 11:24:05 Uhr:

Schau mal hier, unter Punkt 5.

http://www.motor-talk.de/static/nb/beitragsregeln.html

Um auf die Anmerkung von Gummihoeker zu antworten. Auf meinem Privaten Gelände darf ich mit meinem Auto machen was ich will solange ich keine andern Personen gefährde! Also darf ich diese Frage sehr wohl auf diesem Forum stellen!

Und nochmal zum Thema das Esp verhindert jeglichen Spaß wenn man Querfahren will. Deswegen würde ich es gerne zeitweise deaktivieren und nicht für immer.

Ich würde mich freuen wenn jemand einen Trick kennen würde

Danke

Querfahren mit dem Frontkratzer?

Gibt die Möglichkeit ne Sicherung zu ziehen, die das Steuergerät versorgt. Ist aber aufwendig, schreibt den Fehlerspeicher voll und hat evtl. auch noch Auswirkungen auf die Lenkung.

Zitat:

@emma5312 schrieb am 28. Dezember 2014 um 17:19:10 Uhr:

Zitat:

@Gummihoeker schrieb am 28. Dezember 2014 um 11:24:05 Uhr:

Schau mal hier, unter Punkt 5.

http://www.motor-talk.de/static/nb/beitragsregeln.html

Um auf die Anmerkung von Gummihoeker zu antworten. Auf meinem Privaten Gelände darf ich mit meinem Auto machen was ich will solange ich keine andern Personen gefährde! Also darf ich diese Frage sehr wohl auf diesem Forum stellen!

Und nochmal zum Thema das Esp verhindert jeglichen Spaß wenn man Querfahren will. Deswegen würde ich es gerne zeitweise deaktivieren und nicht für immer.

Ich würde mich freuen wenn jemand einen Trick kennen würde

Danke

Du hast nicht richtig gelesen. Es ist hier nicht erwünscht, Beiträge zu verfassen, welche gegen geltende Gesetze verstoßen.

Themenstarteram 28. Dezember 2014 um 17:40

Zitat:

@Gummihoeker schrieb am 28. Dezember 2014 um 17:28:55 Uhr:

Zitat:

@emma5312 schrieb am 28. Dezember 2014 um 17:19:10 Uhr:

 

Um auf die Anmerkung von Gummihoeker zu antworten. Auf meinem Privaten Gelände darf ich mit meinem Auto machen was ich will solange ich keine andern Personen gefährde! Also darf ich diese Frage sehr wohl auf diesem Forum stellen!

Und nochmal zum Thema das Esp verhindert jeglichen Spaß wenn man Querfahren will. Deswegen würde ich es gerne zeitweise deaktivieren und nicht für immer.

Ich würde mich freuen wenn jemand einen Trick kennen würde

Danke

Du hast nicht richtig gelesen. Es ist hier nicht erwünscht, Beiträge zu verfassen, welche gegen geltende Gesetze verstoßen.

Ich verstoß nicht gegen geltende Gesetze wenn ich auf meim privaten Gelände ohne Esp fahre. Also ich verstehe nicht wo das Problem liegt

das problem ist es hier zu posten wie das geht.

Beim, früher mal dienstlich gefahrenen, T5 4M war das eine lustige Angelegenheit den Krempel mal abzuschalten. Auch ein wenig Training... wenn man so will.

Allerdings quittierte der Karren jeglichen Gasstoß mit schwänzelndem Heck. Noch ne kleine Lenkbewegung dazu und.... Querfahrt :) Einfangen fasst unmöglich, wenn die Straße nur zweispurig ist....

Auf großen Flächen im Winter oder auf nasser Wiese... Fun schlechthin :) Mit gesperrtem Diff ging es sogar (fast) immer wieder zurück auf sicheres Terrain.

Lirum Larum.

Öffentliche Straße-> Helferlein an!

Abseits-> have fun....

Zitat:

@emma5312 schrieb am 28. Dezember 2014 um 11:18:08 Uhr:

hallo ich würde gerne im Schnee schon mal das esp abschalten kennt eine ein Möglichkeit wie man das machen kann. Ich hab gehört das eine Sicherung rausnehmen reicht. Stimmt das?

Dann zieh eben nacheinander irgendwelche Sicherungen und schau´was passiert.

HIPRO

Auch mich interessiert es wie sich das ESP abschalten lässt. ASR kann ich deaktivieren, aber wenn man mal die Handbremse zieht greift sofort die Elektronik wieder ein. Teilweise schaltet sich dazu noch die Warnblinkanlage ein und der Motor stirbt ab. Finde es auch sehr schade, dass VW einem da solch eine Spaßbremse verpasst. Im alltäglichen Fahrbetrieb auf öffentlichen Straßen sind die Systeme Gold wert, nicht dass ich da missverstanden werde. Aber ich möchte mit meinem Auto auch einfach mal Spaßhaben können und da bin ich vom Polo sehr enttäuscht. Das Auto reagiert auf Schnee einfach grundsätzlich anders, als man es erwartet. Wenn ich doch schon so einen Knopf fürs ESP habe, warum deaktiviert es sich dann nicht ganz.

Wahrscheinlich kommen jetzt die Vorschläge, ich soll mir dazu einen alten Quattro kaufen.... Liebend gerne, aber habe leider auch noch andere Verpflichtungen in meinem Leben. Und wenn ich dann mal auf einem schön verschneiten Parkplatz bin, hätte ich mit Sicherheit gerade das falsche Auto dabei :-D

Was an der Frage falsch sein soll erschließt sich mir auch nicht. Hier wird ja so getan, als wollte jemand Tachomanipulation betreiben.... Wenn man hier alles verbietet wo etwas möglicherweise nicht ganz Legal sein könnte, könnte man wohl die Hälfte des Forums dicht machen. Mir fallen hier ganz viele Bereiche ein z.B Rad/Felgen, Fahrwerke, Chiptuning, Xenon Nachrüstungen, AGR Stilllegung, KAT usw. Ein schlichter Hinweis nach dem Motto "nicht auf öffentlichen Straßen erlaubt" würde vollkommen ausreichen.

 

So und zurück zum Thema. Mir ist leider keine Möglichkeit bekannt das ESP zu deaktivieren. Würde auch gerne das ätzende Piepen für Wischwasser und Tankanzeige weg haben und das Gebimmel wegen nicht angelegtem Gurt. Nicht weil ich unangeschnallt über die Bahn heizen will, sondern wenn ich hier von Scheune zu Scheune fahre auf MEINEM Weg und hier und da mal aussteigen muss um ne Schranke zu öffnen. Wenigstens bimmelt das Dingen erst ab 20 km/h, das muss ich auch mal positiv erwähnen, das ist bei anderen Herstellern noch schlimmer.

Deine Antwort
Ähnliche Themen