ForumF32, F33, F36, F82, F83
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 4er
  6. F32, F33, F36, F82, F83
  7. Erster Service & Bremsenwechsel

Erster Service & Bremsenwechsel

BMW 4er
Themenstarteram 12. April 2017 um 14:02

Hallo Zusammen,

ich bin grade am durchrechnen was mich ein 440 BMW (neu) kosten würde.

Ich hab dazu folgende fragen.

Nach 2 Jahren oder 30 000 km wird der erste Service fällig. Was kostet der in etwa bei einem BMW Servicepartner bzw. was habt ihr gezahlt?

Wann muss ich das erste mal Bremsen wechseln? Und was kosten die ungefähr. Angenommen ich fahre viel in der Stadt und etwa 15 000 km jährlich?

Hoffe sehr auf eure Hilfe, da Google leider kaum gute Ergebnisse darüber brachte.

Viele Grüße

Joni

Ähnliche Themen
19 Antworten

@JvB1994

Hallo,

schau mal die Servipakete durch. Die geben ungefähr den Preis, was die Wartungen auch ohne Paket kosten.

Jukka

Themenstarteram 12. April 2017 um 14:21

Zitat:

@jukkarin schrieb am 12. April 2017 um 14:08:19 Uhr:

@JvB1994

Hallo,

schau mal die Servipakete durch. Die geben ungefähr den Preis, was die Wartungen auch ohne Paket kosten.

Jukka

Vielen Dank dir.

Ich hab das mal eingegeben und da musste ich mindestens 40 000 km angeben. Dachte der wird schon früher fällig?

http://prntscr.com/evit76 -> Screenshot

Verstehe ich das richtig das mich der Service ungefähr 440€?

Und wie ist das mit den Bremsen?

Lies dich hier mal rein. Da gibt's schon einige Auskünfte und Anhaltspunkte. Preise sind sehr verschieden von Händler zu Händler bzw NL.

Sparen kannst beim Öl, wenn du es selber mitbringst.

http://www.motor-talk.de/.../die-erste-inspektion-f30-31-t4688562.html

Also Service mit 440 € dürfte hinkommen, kann aber auch mehr sein oder weniger, denn das hängt von vielen Faktoren ab.

Bremsen: Mit oder ohne Scheiben?

Letztlich kann man dir nur einen Tipp geben: Wenn du jeden Service, etc. berechnen musst, ob du dir den Wagen leisten kannst, dann lass es bitte lieber zur Liebe deiner eigenen Finanzen. Gerade bei einem Motor wie dem 40i hängt finanziell alles ein bisschen mehr davon ab, wie man ihn fährt. Und nur für den Stadtverkehr würde ich mir den nicht gönnen...dann lieber ein 420i und viel Geld sparen ;)

Themenstarteram 12. April 2017 um 14:30

Zitat:

@afis schrieb am 12. April 2017 um 14:26:19 Uhr:

Also Service mit 440 € dürfte hinkommen, kann aber auch mehr sein oder weniger, denn das hängt von vielen Faktoren ab.

Bremsen: Mit oder ohne Scheiben?

Letztlich kann man dir nur einen Tipp geben: Wenn du jeden Service, etc. berechnen musst, ob du dir den Wagen leisten kannst, dann lass es bitte lieber zur Liebe deiner eigenen Finanzen. Gerade bei einem Motor wie dem 40i hängt finanziell alles ein bisschen mehr davon ab, wie man ihn fährt. Und nur für den Stadtverkehr würde ich mir den nicht gönnen...dann lieber ein 420i und viel Geld sparen ;)

Leisten kann ich ihn mir locker nur ist es die frage ob ichs will...

Ich würde mit vollem M Paket, Navi, Harman Kardon anlage... PDC Vorne und Hinten 450€ brutto im Monat zahlen für 3 Jahre. Daher überlege ich... Das scheint schon ein gutes Angebot zu sein oder sieht das heir jemand anders? Der Wagen ist natürlich neu.

Bremsen interessieren mich einfach ob die deutlich teurer sind als üblich. Ich denke mal die Scheiben brauche ich nicht tauschen. Hab auf ein paar KFZ Seiten geschaut und festgestellt das die teile jetzt nicht viel teurer sind als bei anderen Autos.

Liege ich sehr falsch wenn ich sage der Service plus in den 3 Jahren einmal Bremswechseln kostet mich ca. 1000€?

Oder brauch ich den Bremswechsel innerhalb der 3 Jahre garnicht?

Viele Grüße

Als ich kürzlich mein GC bestellt habe, hatte mich das Thema Wartung auch interessiert. Besonders ob es sich lohnen würde solch ein Servicepaket entsprechend der zu erwartenden Laufleistung abzuschließen. Der :) hat dafür einen "Servicerechner", wo die Kosten aufgelistet werden um die man in den Jahren nicht herumkommt und wieviel Ersparnis es bringt, wenn man das Servicepaket kauft. Bei meinem Paket wären das 20% gegenüber den regulären Kosten, daher habe ich es gleich mit dazubestellt. Ich empfehle, dass du dir das auch mal vorrechnen lässt. Es gibt ja verschiedene Pakete, z.B. auch inkl. Bremsen erneuern.

Themenstarteram 12. April 2017 um 14:35

Zitat:

@FreeStyLZ schrieb am 12. April 2017 um 14:32:09 Uhr:

Als ich kürzlich mein GC bestellt habe, hatte mich das Thema Wartung auch interessiert. Besonders ob es sich lohnen würde solch ein Servicepaket entsprechend der zu erwartenden Laufleistung abzuschließen. Der :) hat dafür einen "Servicerechner", wo die Kosten aufgelistet werden um die man in den Jahren nicht herumkommt und wieviel Ersparnis es bringt, wenn man das Servicepaket kauft. Bei meinem Paket wären das 20% gegenüber den regulären Kosten, daher habe ich es gleich mit dazubestellt. Ich empfehle, dass du dir das auch mal vorrechnen lässt. Es gibt ja verschiedene Pakete, z.B. auch inkl. Bremsen erneuern.

Danke dir für den Tipp.

Werde ich mal anfragen.

Wäre trotzdem super wenn mir jemand die kosten für die Bremsen sagen könnte und wann die in etwa fällig werden. Damit ich grob weiß mit was ich rechnen müsste.

Der Händler würde ein solches Sercice-Paket nicht anbieten, wenn es für ihn kein Geschäft wäre.... ;)

Ach ja, bei mir halten Bremsbeläge locker 80.000 Km. Ich muß halt nicht vor jeder Kurve bremsen... :D

Themenstarteram 12. April 2017 um 14:45

Zitat:

@Z4-6 schrieb am 12. April 2017 um 14:39:28 Uhr:

Der Händler würde ein solches Sercice-Paket nicht anbieten, wenn es für ihn kein Geschäft wäre.... ;)

Ach ja, bei mir halten Bremsbeläge locker 80.000 Km. Ich muß halt nicht vor jeder Kurve bremsen... :D

Top, hast du den Preis im Kopf was der austausch kosten würde?

Aktuell leider nicht. Ich habe die Sport-Bremse - denke mal etwa 600€ für vorne.

Ich habe innerhalb von 3 Jahren nach EZ weder bei 60000km noch bei 45000km gesamt irgendwas an den Bremsen machen müssen.

Themenstarteram 12. April 2017 um 14:57

Okay :) Der Preis würde mich dennoch interessieren.

Zitat:

@JvB1994 schrieb am 12. April 2017 um 14:57:46 Uhr:

Okay :) Der Preis würde mich dennoch interessieren.

Die Teilen findest du hier www.leebmann24.de

Jukka

Also 440 Euro für den 30.000 er Service wird zu hoch sein. Der war selbst bei meinem M4 günstiger.

Was mich ein wenig geärgert hat, beim 60.000 hat der Meister meiner Werkstatt gesagt, die Bremsen wäre fällig. Das hat mich ein wenig gewundert, weil doch in der Anzeige für vorne noch 120.000 und hinten 210.000 angezeigt werden.

Beim Radwechsel kurz danach hab ich die genau angeschaut. Zustand noch mindestens 60% des Neuzustandes und die Scheiben sehen noch prima aus. Also nicht gleich alles aufschwätzen lassen, was der Werkstatt Gewinn bringt.

Deine Antwort
Ähnliche Themen