ForumSaab
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Saab
  5. Ersatzteilversorgung - 7 Tage Lieferzeit?

Ersatzteilversorgung - 7 Tage Lieferzeit?

Themenstarteram 15. August 2006 um 12:14

Folgende Beobachtungen:

-Neulich bei Saab gewesen, eine Woche vorher für Vorbesprechung und Teilebestellen hingefahren (auf Anraten vom Saab-Haus!!), beim eigentlichen Termin eine Woche später waren nicht alle bestellten Teile eingetroffen!

-Kürzlich beim Boschdienst (nachdem Saab-Haus mal wieder versagt hatte), Anruf der Werkstatt, die benötigten Teile hätten eine Lieferzeit von einer Woche, bei Eilbestellung (20 % Aufpreis) noch immer drei Tage. Mitarbeiter bei Bosch meinte, so etwas hätte er noch nicht erlebt.

-Letzte Woche stand bei uns drei Tage lang ein Leihsaab, in den ich am dritten Tag einen Saab-Fahrer, der bei uns wohnt, einsteigen sah. Jetzt ist sein eigener wieder da.

Drei unabhängige Beobachtungen, die nahelegen, dass die Ersatzteilversorgung bei Saab zusammengebrochen ist. Weiß jemand, was da los ist???

41 Antworten

Zitat:

Original geschrieben von ded2

Hallo zusammen,

nach dem jetzt sowiel negatives hier gepostet wurde, will ich auch mal einen positiven Beitrag bringen.

Bei meinem Saab meldete das SID am Samstagabend "Abblendlicht vorne rechts defekt". Ich hatte schon die schlimmsten Befürchtungen, da doch die Xenon-Lampen eigentlich ein Autoleben lang halten.

Hab heute beim Saab-Händler angerufen und die erste Reaktion war auch "Hoffentlich haben wir die Lampe da, die geht nämlich nochmal nicht kaputt". 10 Minuten später kam prompt der Rückruf, die Lampe ist da, ich kann heute vorbei kommen,

Gruß Ded2

Ich grüsse Dich!:)

Sei froh, daß die Lampe auf Lager der Werkstatt war!

Denn sonst hätte dein positiver Beitrag sicherlich anders ausgesehen...;)

Eine Glühlampe ist ein Verschleissteil...auch wenn die Xenon-Gasentladungslampen extrem lange halten, ist es dennoch ein Verschleissartikel, welches in der Werkstatt vorhanden sein sollte. Ist also kein besonderes Merkmal der Werkstatt, wenn die Lampe vorhanden ist, wäre eher ein Armutszeugnis, wenn diese Lampe nicht vorhanden gewesen wäre!!!:(

Vielleicht sehe ich es ja ein wenig eng...aber wir haben immer mindestens 5 Lampen am Lager, obwohl ich erst 2 Lampen in den letzten 5 Jahren erneuert habe...und die Dinger sind schweineteuer!!!

Hallo Kater,

jetzt hast Du mich aber neugierig gemacht: was kostet denn so eine Xenon-Lampe? Damit ich die tolle Ausleuchtung in Zukunft in einem ganz anderen Licht sehe...

Gruß

Jürgen

Hallo Jürgen,

ich weiß zwar nicht was die Xenon-Lampe kostet. Aber aufgrund meiner gestrigen Erfahrung, denke ich es kommen sicherlich 30 Minuten Arbeitszeit dazu.

Gruß Ded2

@Jürgen

Moin!

Was die Xenonlampe bei Saab kostet weiß ich nicht, aber als Anhaltspunkt kann ich Dir sagen, was die für die DC E-Klasse W210 kostet: 156 Euro. Einem Freund sind kurz nacheinander beide verendet. Mal eben 300 Euro für neue Leuchtmittel ist schon derb. Dazu kommen dann ja noch Lohnkosten, da man an den Xenons nicht selber rumfummeln kann/soll.

Stefan

Zitat:

Original geschrieben von Südschwede

@Jürgen

Moin!

Was die Xenonlampe bei Saab kostet weiß ich nicht, aber als Anhaltspunkt kann ich Dir sagen, was die für die DC E-Klasse W210 kostet: 156 Euro. Einem Freund sind kurz nacheinander beide verendet. Mal eben 300 Euro für neue Leuchtmittel ist schon derb. Dazu kommen dann ja noch Lohnkosten, da man an den Xenons nicht selber rumfummeln kann/soll.

Stefan

Na toll! Wenn die Lampen dann 8 Jahre halten is's OK!

Gruß

JD

Wenn, tja wenn...

 

Trete jetzt hoffentlich nicht wieder das große Meinungs-Gemetzel los, aber trotzdem...

Xenonlicht ist NICHT unbedingt die Technologie, auf die die Menschheit gewartet hat.

Der Sicherheitszugewinn durch die spürbare, aber nicht weltbewegende Leuchtweitenerhöhung wird leider bei vielen Fahrern durch das subjektiv empfundene "Sicherheitsgefühl" mit höheren Geschwindigkeiten bei Dunkelheit kompensiert.

Viele Xenon-Einaugen fahren tagelang mit defekter Beleuchtung durch die Landschaft, weil man halt nicht mit einem Handgriff das Leuchtmittel tauschen kann.

Was nutzt mir die Innenraumanzeige für defektes Licht, wenn ich an dem Zustand nicht unmittelbar etwas ändern kann?

Blinde Reflektoren werden auch bei Xenon-Leuchten im Laufe der Zeit auftreten. Nur ist die Beseitigung dieses Schadens bei alten Fahrzeugen fast nicht mehr finanzierbar, da das gesamte Modul gewechselt werden muß.

Die Preise sollten eigentlich allgemein bekannt sein...

Die bei Xenonlicht für den Gegenverkehr lebensnotwendige automatische Höhenverstellungen altert ebenfalls. Die dazugehörigen Fahrwerkssensoren sind Billigbauteile.

(Beim frühen Xenon-Baureihen unserer oben erwähnten Freunde von Benz einfach umkonstruierte Höhenstandssensoren der früheren automatischen Niveaulift-Vorrichtung, simpelste Potis im Plastikgehäuse mit Hebelgestänge am Drehstab der Achse angeflanscht...)

Und vergesst bitte auch nicht die exorbitanten Prämienerhöhungen der Kaskoklassen. Im Schadensfall, egal ob Parkrempler oder Steinschlag, ist es ja nicht mehr mit dem Austausch der Einheit getan - Das Modul muß zusätzlich im OBD angemeldet und kalibriert werden.

Also auf jeden Fall Werkstattsache.

Und Streuscheiben gibt es fast bei keinem Hersteller mehr einzeln...

Genau meine Meinung - nur leider voll am Thema (Lieferzeit Ersatzteile) vorbei :D

Heute bekamen wir eine Teilelieferung...Inhalt bestand aus einer kleinen Blechdichtung für das AGR-Ventil eines 1.9tid.:)

Das AGR-Ventil habe ich im April ausgetauscht...und die alte Dichtung verwendet, weil die neue Dichtung nicht lieferbar war.

Da komme ich auf eine Lieferzeit von 4 Monaten...exakt 15 Wochen und 3 Tage, laut Datum der Ordernummer vom Lieferschein.

Die Schweden spinnen!!!...:(

Hallo Südschwede, ded2 und josef_reich,

ich danke euch für die Antworten. Das lässt einen das Xenon-Licht gleich mit etwas anderen Augen sehen!

Gruß

Jürgen

Hallo Jürgen,

ich weiß jetzt nicht, ob bei Halogen-Scheinwerfern eine andere Leuchteneinheit verbaut ist. Ich vermute mal nicht.

Denke Du darfst zum Lampenwechsel auch in die Werkstatt fahren, weil Du nicht ohne Scheinwerferausbau an die Lampen kommst. Einzig der Preis der Lampen ist günstiger.

Gruß Ded2

am 23. August 2006 um 15:52

Zitat:

Original geschrieben von ded2

Hallo Jürgen,

ich weiß jetzt nicht, ob bei Halogen-Scheinwerfern eine andere Leuchteneinheit verbaut ist. Ich vermute mal nicht.

Denke Du darfst zum Lampenwechsel auch in die Werkstatt fahren, weil Du nicht ohne Scheinwerferausbau an die Lampen kommst. Einzig der Preis der Lampen ist günstiger.

Gruß Ded2

Das klingt ja prima, daß ich dann auch mit unserem Zweitwagen nicht aus der Übung komme. Für den Lampenwechsel des Lybra habe ich mir extra schon Zusatzgelenke in die Finger einbauen lassen.

Naja, so schnell wird das ja hoffentlich nicht kommen

Gruß

dn

Zitat:

Original geschrieben von ded2

Hallo Jürgen,

ich weiß jetzt nicht, ob bei Halogen-Scheinwerfern eine andere Leuchteneinheit verbaut ist. Ich vermute mal nicht.

Denke Du darfst zum Lampenwechsel auch in die Werkstatt fahren, weil Du nicht ohne Scheinwerferausbau an die Lampen kommst. Einzig der Preis der Lampen ist günstiger.

Gruß Ded2

Scheinwerfer ist in etwa gleich...den Wechsel der H7-Lampe mache ich mit verbundenen Augen...denn sehen kann man eh nix, alles auf Gefühl...:D

Deine Antwort
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Saab
  5. Ersatzteilversorgung - 7 Tage Lieferzeit?