ForumMk7 & B-Max
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Ford
  5. B-Max, Fiesta, Fusion, Puma
  6. Mk7 & B-Max
  7. Erfahrungen Winterreifen Fiesta ST 195/45 16

Erfahrungen Winterreifen Fiesta ST 195/45 16

Ford Fiesta Mk7 (JA8)
Themenstarteram 6. März 2018 um 13:48

Hallo ST - Freunde,

ich würde gerne Eure Erfahrungen mit den wenigen Winterreifenmöglichkeiten für dieses spezielle Reifenformat kennenlernen.

Bevor jetzt einer schreit "nutze die SuFu". Hab ich getan. und die SuFu gibt zwar ein bisschen was her, aber es geht mit speziell um die Erfahrungen auf Schnee. Und dieses Jahr sollten ja alle Regionen in Deutschland, Österreich und Schweiz genügend davon gehabt haben.

Wir haben den NOKIAN WR A3 drauf. Der war letzte Jahr noch ganz brauchbar scheint aber dieses Jahr massivst an Leistung verloren zu haben. Grip und fortkommen auf Schnee eher mangelhaft. Extrem rutschig. Auch beim Bremsen.

Im Trockenen ist der Reifen ganz ok, aber dafür brauch ich einen Winterreifen nicht. Insbesondere weil wir unseren ST auch im Winter nutzen und auch öfter mal in die Regionen wilder Bergvölker fahren.

:D

Ähnliche Themen
13 Antworten

Ist das jetzt nicht ein bisschen zu spät um auf Witerreifen zu wechseln?

Themenstarteram 6. März 2018 um 15:35

Es geht bei der Frage um die Erfahrung mit den Winterreifen der verscheidenen Hersteller und welche ich mir dann für die nächste Saison zulege.

Und sicher hast du gelesen, dass ich aktuell einen Winterreifen drauf habe, nämlich den Nokian WR A3.

Zitat:

@Autotot schrieb am 6. März 2018 um 14:54:53 Uhr:

Ist das jetzt nicht ein bisschen zu spät um auf Witerreifen zu wechseln?

Wer azyklisch kauft spart halt Geld.

Habe ebenfalls diesen Winterreifen in genau dieser Dimension drauf. Jetzt den zweiten Winter.

 

Überzeugt hat mich der Reifen auch nicht. Wenn er runter ist, werde ich wohl den Continental TS 860 mal testen...

Wie jetzt wenig Möglichkeiten bei der Größe?

Da gibt's doch fast von jedem Marken/Premium Hersteller was.

Bei 205/40 R17 sieht's eher schlecht aus.

Bei Winterreifen bin ich mit Goodyear immer sehr gut gefahren.

Alternativ halt Michelin, Continental, da macht man nie was verkehrt

Ich fahre jetzt schon im fünften Winter Michelin Alpin A4 in 195/45 16. Grundsätzlich bin ich mit den Wintereigenschaften sehr zufrieden. War erst am Wochenende im Schnee unterwegs und habe mich mit den mittlerweile 5 Jahre alten Reifen sicher gefühlt.

Zwei Kritikpunkte habe ich:

Der Grip bei Feuchtigkeit/Nässe könnte besser sein - aber hier habe ich nur den Vergleich zu Sommerreifen.

Die Reifen (auch der A5) haben nur Geschwindigkeitsindex H.

 

Da die Reifen in der nächsten Wintersaison ersetzt werden sollten, ziehe ich es in Betracht, als Nachfolger für die Alpin A4 Alpin A5 zu kaufen.

Themenstarteram 14. März 2018 um 8:16

Zitat:

Wie jetzt wenig Möglichkeiten bei der Größe?

Da gibt's doch fast von jedem Marken/Premium Hersteller was.

Bei 205/40 R17 sieht's eher schlecht aus.

Bei Winterreifen bin ich mit Goodyear immer sehr gut gefahren.

Alternativ halt Michelin, Continental, da macht man nie was verkehrt

Vergleichsweise mit den Standardgrößen ist das Angebot schon weniger. Und verallgemeinern würde ich das auch nicht, denn mit Conti und Michaelin habe ich schon Riesenreinfälle erlebt. Besonders auf Schnee waren beide Marken eine Katastrophe (TS850 und PA4).

Deshalb bitte nur reale Erfahrungen posten.

Also ich war mit Goodyear, nexxen, Nokian und fulda mehrfach im Winterurlaub und hatte nie Probleme.

Da waren Situationen wo ich mein Auto bei 30cm neuem Schnee gesucht hab, wo es wie verrückt geschneit hat....

Ging alles.

Das Problem bei den vergleichen ist immer das man eigentlich nie gleiche Bedingungen hat.

Wir hatten letztes Jahr fast 40cm Schnee in Oberstdorf wo es keine Probleme gab aber vor kurzem vielleicht 5cm Schnee mit leicht Eis drunter wo es nicht so gut ging.

Wenn du einen Vergleich willst der aussagekräftig ist dann hilft nur ein direkter Vergleich also ein Test wie bei ADAC und Co.

Dann muss da aber auch die gleiche Größe und der selbe Geschwindigkeitsindex getestet worden sein.

Alleine der Geschwindigkeitsindex kann gewaltige Unterschiede bringen da andere Gummimischungen verwendet werden.

Habe auf meinem ST seit Oktober Dunlop Winter Sport 5 195/45/16 84V drauf. Schnee und Nässe super, Gummimischung kommt mir relativ weich vor, von Laufruhe bin ich aber nicht so begeistert-haben nach 3maligen Wuchten immer noch gaaanz kleine Vibration. Hatte vorher 3 Winter lang den Yokohama W.drive V903- Super Laufruhe trocken und Nässe vollkommen ok, nur Schneegrip hat im letzten Jahr nachgelassen. Brauche aber einen Winterreifen mit sehr gutem Schneegrip, da ich in Österreich in einer schneereichen Gegend wohne.

Noch ein Wort zum Dunlop WS 5 - war als ich ihn gekauft habe relativ teuer. 157 Euro incl Montage.

Wollte damals eigentlich den Bridgestone Blizzak LM 001, hätte aber ein paar Wochen warten müssen wegen Lieferzeit.

Themenstarteram 19. November 2018 um 1:06

Heute die zwei JAhre alten Nokian A3 draufgemacht und gesehen, dass die, die an der Vorderachse waren auf der Außenseite das Profil total zerfressen war. Teilweise halbe Lamellenblöcke weg. Rings um den TReifen auf ca. 6 cm Breite.

Wahrscheinlich ist die Gummimischung zu schwach für den ST

Das klingt eher nach einer verstellten Achse. Klar, so ein starker Frontantrieb erhöht den Reifenverschleiß, aber einseitige Abnutzung an den Außenseiten ist typisch für eine verstellte Achse.

Themenstarteram 19. November 2018 um 20:36

Nachden es auf beiden Seiten und sehr symmetrisch ist, glaube ich eher an einen "verbrannten" Reifen. Schaut aus wie ein Regenreifen auf unserem Rennkart der trocken gefahren wurde.

 

Zitat:

@FiestaST_P schrieb am 19. November 2018 um 11:01:22 Uhr:

Das klingt eher nach einer verstellten Achse. Klar, so ein starker Frontantrieb erhöht den Reifenverschleiß, aber einseitige Abnutzung an den Außenseiten ist typisch für eine verstellte Achse.

Themenstarteram 3. Januar 2019 um 20:55

Nur zur Info. Habe mir jetzt den Conti TS860 195/45-16 84H geholt. Ich werde berichten, wie er sich fährt.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Ford
  5. B-Max, Fiesta, Fusion, Puma
  6. Mk7 & B-Max
  7. Erfahrungen Winterreifen Fiesta ST 195/45 16