ForumTriumph
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Motorrad
  4. Triumph
  5. Erfahrungen Speed Twin 1200

Erfahrungen Speed Twin 1200

Themenstarteram 3. März 2019 um 20:09

Liebes Forum,

 

ich fände es toll, wenn jemand Erfahrungen mit der neuen Speed Twin teilen könnte. Wer ist sie schon gefahren? Ich finde sie optisch wunderschön und konnte sie auch einmal in natura sehen.

 

Mich würden persönlich der Vergleich zur Street Twin oder Scrambler aber auch alle anderen subjektive Eindrücke interessieren.

 

Danke und Gruß

Christian

Beste Antwort im Thema
Themenstarteram 25. März 2019 um 17:09

So, eine kurze subjektive Einschätzung nach der Probefaht. Vorab: „Leider“ war es so gut, dass ich anschließend eine Speed Twin in Jetblack bestellt habe.

Gefahren bin ich eine R9T, Z900rs und die SpeedTwin. Die Triumph mit ihrem großen und sehr kultivierten Zweizylinder gefiel mir als Paket am Ende einfach am besten.

Jetzt heißt es warten...

28 weitere Antworten
Ähnliche Themen
28 Antworten

Hallo Christian,

da wirst Du wohl noch etwas warten müssen. Das wirklich schöne Moped ist ja erst seit dem 18.01.2019 auf dem Markt. Bei www.tigerhome.de ist ein Biker umgestiegen, in diesem Zusammenhang wurde auch etwas mehr über die Speed Twin geschrieben.

Die "alte" Steet Twin bin ich schon gefahren und war vom Handling, der Optik und der Motorcharateristik schon begeistert. Nun hat sie ein paar PS mehr bekommen...Die Speed Twin sieht ähnlich klein aus, d.h. wenn Du sehr groß gewachsen bist, könnte es etwas klemmen mit dem Kniewinkel etc.. der 1200er Motor wird natürlich deutlich mehr bums haben.

Die Scrambler sind wiederum für größer gewachsene aber nicht mein Ding...ist natürlich Geschwackssache.

VG von einem Tiger 800 Treiber :-)

Da würde ich mal zu einer Probefahrt bei Deinem Händler in der Nähe raten - die Vorführer sind schon seit Februar da. Die Street Twin ist in der Motorabstimmung eher drehmomentorientiert, die Speed Twin dreht freier oben raus, beide Fahrzeuge fahren doch sehr unterschiedlich.

Probier‘s aus...

Themenstarteram 5. März 2019 um 15:50

Vielen Dank für die Antworten bisher!

Mein Händler um die Ecke hat einen Vorführer da. Werde sie auf jeden Fall mal Probe zu fahren, sobald sich wieder ein etwas trockenerer Samstag ankündigt als bisher.

Die Z900rs bin ich auch mal gefahren. Eine von den beiden wird es dann wohl werden.

Themenstarteram 20. März 2019 um 17:15

Übermorgen habe ich einen Termin zur Probefahrt. Ich bin gespannt wie sie sich im Vergleich zur z900rs fährt. Optisch gefällt mir die Speed Twin allerdings noch etwas besser.

Themenstarteram 25. März 2019 um 17:09

So, eine kurze subjektive Einschätzung nach der Probefaht. Vorab: „Leider“ war es so gut, dass ich anschließend eine Speed Twin in Jetblack bestellt habe.

Gefahren bin ich eine R9T, Z900rs und die SpeedTwin. Die Triumph mit ihrem großen und sehr kultivierten Zweizylinder gefiel mir als Paket am Ende einfach am besten.

Jetzt heißt es warten...

Na dann herzlichen Glückwunsch und herzlich willkommen in der Triumph Gemeinde!!

Die Speed Twin kommt deutlich wertiger rüber als die auch schöne Kawasaki. Die BMW ist schon sehr speziell...

Hallo Christian.

Auch ich mußte diese wunderschöne Design- und Ingenieurskunst haben. Sie sieht fast zierlich aus, so als könnte sie kein Wässerchen trüben. Nicht so protzig, eher etwas vornehm aber ehrlich.

 

Ich fahre seit 40 Jahren immer irgendein Moped. Die Speed Twin ist wohl das Edelste dass ich jemals hatte.

 

Ich bin 168 cm (Abends 167), meine Beine und Arme sind im Verhältnis zu meinem Oberkörper eher kurz. Bin praktisch ein Sitzriese. Knieschluß habe ich nur am untersten Teil des Tanks und durch die kurzen Arme sitze ich sehr nahe an diesem.

 

Die Fahreigenschaften sind super. Kurvenhandling und Federung sowie die Sitzhöhe passen für mich sehr gut. Auch das Ansprechverhalten des ABS ist lobenswert. Die Kraft aus dem Keller ist enorm. Schaltfaule fühlen sich hier wie im Paradies.

 

Jetzt zur Kritik:

Nach ca. einer Stunde im Sattel schmerzt mir mein Hinterteil dass es keinen Spaß mehr macht zu fahren. Auch spüre ich einen schmerzenden Druck auf den Genitalien. Zu deutsch; Mein Arsch brennt wie Feuer und meine Eier schmerzen dass ich froh bin meine Familienplanung abgeschlossen zu haben.

 

Ich habe recherchiert und nirgends ansatzweise ähnliche Berichte gefunden. Muß wohl an meinem Körperbau liegen. Aber bei den Anderen neun Maschinen die ich hatte konnte ich stundenlang fahren ohne dieses Problem zu bekommen.

 

Falls hier jemand dazu etwas hilfreiches sagen kann...

Danke!

 

Torsten

Themenstarteram 15. Juni 2019 um 7:41

Hallo Torsten,

das tut mir leid. Ich bin immer noch sehr angetan und habe nach etwa 3000km bisher gar nichts zu meckern. Leichtigkeit, Wendigkeit und der bullige Twin sind wirklich toll.

Ich bin 1,83 bei ungefähr 80kg. Da passt alles und der Sitzkomfort ist recht gut. Nach etwa 1 Stunde sind die Vibrationen am Hinterteil unangenehm und ich mache eh eine kleine Pause. Danach geht es wieder. Ich finde die Sitzbank ok, ein bisschen dicker gepolstert könnte sie aber sicherlich sein. Ist die hübsche Sitzbank aus dem Zubehör besser? Die konnte ich noch nicht testen.

Zitat:

@towei schrieb am 14. Juni 2019 um 18:49:29 Uhr:

Hallo Christian.

Auch ich mußte diese wunderschöne Design- und Ingenieurskunst haben. Sie sieht fast zierlich aus, so als könnte sie kein Wässerchen trüben. Nicht so protzig, eher etwas vornehm aber ehrlich.

Ich fahre seit 40 Jahren immer irgendein Moped. Die Speed Twin ist wohl das Edelste dass ich jemals hatte.

Ich bin 168 cm (Abends 167), meine Beine und Arme sind im Verhältnis zu meinem Oberkörper eher kurz. Bin praktisch ein Sitzriese. Knieschluß habe ich nur am untersten Teil des Tanks und durch die kurzen Arme sitze ich sehr nahe an diesem.

Die Fahreigenschaften sind super. Kurvenhandling und Federung sowie die Sitzhöhe passen für mich sehr gut. Auch das Ansprechverhalten des ABS ist lobenswert. Die Kraft aus dem Keller ist enorm. Schaltfaule fühlen sich hier wie im Paradies.

Jetzt zur Kritik:

Nach ca. einer Stunde im Sattel schmerzt mir mein Hinterteil dass es keinen Spaß mehr macht zu fahren. Auch spüre ich einen schmerzenden Druck auf den Genitalien. Zu deutsch; Mein Arsch brennt wie Feuer und meine Eier schmerzen dass ich froh bin meine Familienplanung abgeschlossen zu haben.

Ich habe recherchiert und nirgends ansatzweise ähnliche Berichte gefunden. Muß wohl an meinem Körperbau liegen. Aber bei den Anderen neun Maschinen die ich hatte konnte ich stundenlang fahren ohne dieses Problem zu bekommen.

Falls hier jemand dazu etwas hilfreiches sagen kann...

Danke!

Torsten

Liegt an Deiner Physiologie oder Du hast ne Falte in der Hose und sitzt drauf ;-)

Nein im Ernst .. ich (195 cm, 96 kg) hab ab und zu bei manchen Mopeds auch so Probleme. Bei meinen eigenen hab ich Nachrüstsitzbänke (ich sitz meist auf Kahedo) weil die Originalen mit den Jahren bisher immer irgendwann im Eimer waren.

Denke mal eine gute Polsterei kann diese Probleme schnell und preiswert lösen.

Die Leute verstehen was von Sitzen.

Gruß

Ralph

Hallo,

vielleicht hilft es auch, den Lenker ein wenig zur Sitzbank zu drehen oder zu erhöhen. Es hört sich nach sehr ungünstiger Sitzposition an.

VG

Hallo an Alle.

Habt vielen Dank für eure Antworten.

 

Gestern bin ich ca. 150 km gefahren und habe dabei meinen Ars.., mein Gesäß weiter nach hinten verlagert. Dort wird der Hocker schon beinahe zum Sessel. Das Gefühl ist recht angenehm, auch nach 90 Minuten noch. Die Sitzposition ist dabei, für meinen Körperbau, allerdings eher unangenehm. (167 cm, 65 kg, großer Oberkörper im Verhältnis zu den Gliedmaßen) Bei zu wenig Gegenwind stützen meine Arme sich auf dem Lenker ab.

 

Fazit:

Ich werde einen Sattler suchen der sich dieser Problematik annimmt. (@ermüdungsbruch Kahedo hat leider nichts für Triumph)

Den Lenker zu erhöhen könnte natürlich auch zielführend sein. Werde ich ebenfalls versuchen.

 

Ich halte euch hier auf den Laufenden.

 

Danke!

 

VG aus LE

Torsten

Kahedo machte für meine Sprint 900 die Sitzbank. Die hieß halt "Cosiba" ... und war eine Auftragsfertigung (Marke) für SBF, aber von dort. Ausführung erste Sahne im Vergleich zur Originalware.

Aktuell sitz ich auf Kahedo auf meiner Guzzi. Die steht auch nicht im Webshop. Ruf bei Kahedo mal an, die machen für jeden Hintern eine Sitzbank.

@ermüdungsbruch

 

Ich rufe da mal an.

DANKE

 

VG aus LE

Torsten

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Motorrad
  4. Triumph
  5. Erfahrungen Speed Twin 1200