ForumHarley Davidson
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Motorrad
  4. Harley Davidson
  5. Erfahrungen FXSTSSE3 Sreamin Eagle Springer Softail

Erfahrungen FXSTSSE3 Sreamin Eagle Springer Softail

Harley-Davidson
Themenstarteram 30. Oktober 2010 um 12:53

Such Erfahrungswerte von der Screamin Eagle Springer Softail Bj 2009 FXSTSSE!

Habe vor mir eine zu kaufen.

-Bremsen Fahrwerk,allgemein

Viellleicht weiß auch jemand wo man eine möglichst blaue FXSTSSE3 bekommen kann?

Habe bei MOBILE schon gesucht.

Würde evtl. eine 2010er RKC mit massig Zubehör abgeben!?

 

Gruß Schwälmer

Ähnliche Themen
15 Antworten

[

Habe vor mir eine zu kaufen:

Na dann viel Glück (Erfolg wäre vermessen) auf der Suche nach Einem der 12 Glücklichen in der BRD,

die eine in Candy Cobalt ausgeliefert bekommen haben und der so irre ist, sich von der wahrscheinlich

letzten jemals produzierten CVO mit Springer-Gabel zu trennen.

Meine würde ich zumindest nicht mehr hergeben.....

Bremsen; Fahrwerk etc:

Über jeden Zweifel erhaben, trotz 240 Hinterreifen und Springer-Gabel.

Sehr fahraktives Bike.....

Themenstarteram 31. Oktober 2010 um 7:34

Hätte ja eine gefunden. Jedoch scheint es mir das die Maschine einenem amerikamischen Soldaten der in Deutschalnd stationiert ist gehört ?!

Da würden ja bestimmt zusätzlich Kosten für die deutsche Zulassung noch drauf kommen .

 

http://suchen.mobile.de/.../showDetails.html?...

 

Hoffe noch ne deutsche FXSTSSE3 in blau zu bekommen .

 

 

Gruß Schwälmer

Zitat:

Original geschrieben von Schwälmer73

Such Erfahrungswerte von der FXSTSSE3 Bj 2009 FXSTSSE!

Habe vor mir eine zu kaufen.

-Bremsen Fahrwerk,allgemein

Viellleicht weiß auch jemand wo man eine möglichst blaue FXSTSSE3 bekommen kann?

Habe bei MOBILE schon gesucht.

Würde evtl. eine 2010er RKC mit massig Zubehör abgeben!?

 

Gruß Schwälmer

Du bist ein bisschen zu früh auf suche....in spätestens einem jahr sind sicher 2-3 zu haben, ist meist so.. nach 1-2 jahren muß es was neues sein.. schau mal wies bei den 2008 FXSTSSE ausieht.....

Hi,

in der Angebotsbeschreibung ist zu lesen:

..."All taxes and registration fees are paid by the buyer."...

demnach läuft das Fahrzeug noch auf US Anmeldung und unterliegt beim Kauf der Entrichtung von Zoll und Einfuhrumsatzsteuer. Dazu kommen dann noch mal die rund 3500 €, die HD für die COC Unterlagen und Umrüstparts aufruf.

Für das, was da unterm Strich zusammenkommt, lonht sich der Erwerb m.E. nicht.

Gruß, silent

Themenstarteram 1. November 2010 um 17:44

Da werde ich wohln noch ein bisschen suchen müssen !?

Ich denke auch das sich die nächsten 2 Jahre was ergeben wird. Wöchentlich mal in Mobile schauen.

Die FXSTSSE 3 von dem amerikanischen Soldaten ist zwar fein,aber wenn noch solche Nebenkosten auf mich zukommen lohnt sich die Sache nicht mehr !

Hatte gedacht das ein bisschen Feedback von einigen FXSTSSE3 Fahrern kommen würde ?

Gruß Schwälmer

So viele gibt es ja nicht....

Was möchtest Du denn wissen?

Grüsse

DB

Themenstarteram 2. November 2010 um 6:31

Mich interessieren die Vorzüge und Nachteile von

-Fahrwerk

-Bremsen

-Motor

evtl. Schwierigkeiten

und sollte es eine unbedingt 2009er sein?

Unterschiede von 2008er zur 2009er

Gruß Schwälmer

Also,

ich fahre seit Sommer 09 eine blaue.

Gegenüber der 08er mit 240er Schlappen und gegenüber der 07 mit "kleinerem" Vorderrad ausgestattet.

Nach Abstimmung mit Direkt-Link leistet der Motor 180NM und 110PS (Am Hinterrad noch 152NM und 101PS) und dies ohne grosse Eingriffe. Abstimmung auf dem Prüfstand wurde mit V&H Schalldämpfern und offener Luftfilter gemacht ( Im Serienzustand 72PS und 132NM).

Motor läuft seitdem viel "kühler" und sehr stimmig und völlig ruckfrei beim Beschleunigen auch aus niedrigen Drehzahlen mit hohem Gang.

Hatte im Frühjahr 09 in den USA die Gelegenheit eine 07er mit "grossem Vorderrad" zu fahren.

Das Einlenkverhalten in Kurven mit 21-Zöller war gewöhnungsbedürftig. Das Vorderrad schien regelrecht einzuklappen...

Zudem: Die Vorderradbremse ist ein Witz. Die des 08er Modells mit 2-Kolben-Zange dürfte unwesentlich besser funktionieren.

Die 09er hat endlich eine standesgemässe 4-Kolben Zange bekommen und bremst vernünftig, für Harley-Verhältnisse echt gut.

Der Hammer ist jedoch die Problematik des 110er-Motors der ersten beiden Generationen (eben der aus 2007 und 2008) :

Die Motoren ölen am Zylinderfuss oder an den Kopfdichtungen. Im amerikanischem CVO-Forum (ja, das gibts wirklich) haben etliche Besitzer nach mehrmaligen Dichtungswechseln, den 07er bzw. 08er gegen einen 09er-Motor ausgetauscht. Dann erst war wirklich Schluss mit dem ölen.

Daher denke ich, dass eine 09er doch vorzuziehen ist. Ist nun mal die ausgereifteste und damit wertstabilste. Wahrscheinlich auf Ewig auch die letzte CVO-Variante mit Springergabel. Nicht zu vergessen die Features wie breite Chrom-Schwinge und Rocker-Fahrwerk.

Fahrwerk: Anfängliche Bedenken gegenüber der Springer-Gabel wurden im wahrsten Sinne "weggefahren":

Die haben es echt geschafft, die Springer-Gabel in Verbindung mit dem tiefer gelegten Fahrwerk gegenüber einer Telegabel sehr feinfühlig abzustimmen.Sie "arbeitet" einfach intensiver und das merkt man auch.Das ganze fühlt sich zwar "knorziger" an, jedoch niemals unsicher. Auch die Bedenken gegenüber des 240igers erwiesen sich als unbegründet. Natürlich läuft er Spurrillen mehr hinterher als ein 150iger. Nach einer Fahrt mit 280iger Reifen denke ich jedoch, dass ein 240iger den Abschluss in Sachen vernünftiger Fahrbarkeit bildet.

Darüber hinaus wird es "echt anstrengend".

Im grossen und ganzen ein echt gelungenes Motorrad(auch optisch siehe Anhang).

Falls Du die Möglichkeit haben solltest eine mit wenig Km zur ergattern, schau nicht auf die Farbe. Mit jeder Farbvariante hat man seinen Spass!!!

An dieser Stelle die sicherlich ganz interessanten Produktionszahlen:

Man wollte bei Harley ursprünglich zwar 2500 Einheiten produzieren, kam letztlich auf genau 2172 (Finanzkrise??!!)

Letztlich ebenfalls ein Vorteil gegenüber den jeweils definitiv 2500 produzierten Einheiten der 07er und 08er Modelle.

Yellow with Orange Flames - US (315), International (95), Total (410) ( In BRD 7Stück)

Blue with Silver Flames - US (550), International (212), Total (762) (In BRD 12 Stück)

Black with Greem Flames - US (745), International (250), Total (995) (In BRD 21 Stück)

Special - US (4), Foreign (1), Total (5)

Total overall production - US (1,614), Foreign (558), Total (2,172)

Bereuen wirst Du es wohl allein aufgrund der Optik kaum. Sie hebt sich aufgrund der Gabel wohltuend gegenüber dem Harley-Allerlei ab!!

2Dinge jedoch zur Beachtung:

Es gab einen Rückruf wegen eines Haltebolzens am vorderen Schutzblech, der auch gleichzeitig den Vorderradbremssattel fixiert. Dieser war anfänglich zu kurz dimensioniert und bedeutete bei einem Bruch während der Fahrt Lebensgefahr,da der Bremssattel dann das Vorderrad blockieren würde. Er sollte im Zuge eines Rückrufes im Sommer 09 gegen einen längeren Bolzen ersetzt worden sein.

Zweitens hatte man bei der ach so exklusiven Metall-Grind-Lackierung geschlammpert:

Der "Künstler der Flammen" hatte schwitzige Hände (wirklich wahr) so dass bei manchen Lacksätzen Feuchtigkeit unter dem Klarlack eingeschlossen wurde und darunter schön rostete. Also sehr intensiv bei in Frage kommenden Modellen auf schwarze oder rostige Punkte unter dem Klarlack achten. Ist jedoch ein Garantiefall und sollte unverzüglich angezeigt werden. Bei mir wurde der komplette Lacksatz im Zuge dieser Garantie ausgetauscht. Seitdem trotz intensiver Beobachtung keine Probleme mehr.

Hoffe Dir damit bei Deiner Entscheidungsfindung geholfen und Deine Fragen zumindest teilweise beantwortet zu haben.

Grüsse

DiamondBaby

Themenstarteram 3. November 2010 um 10:11

Hallo Diamond Baby

Vielen Dank für den ausführlichen Bericht !

Ja ich habe eigentlich nur eine 2009er im Blick und die sollte in dem Colbalt Blue Farbton schein.

Notfalls würde ich auch noch die Schwarz,grüne nehmen.

Aber die Blaue ist schon erste Wahl!!!! Wenn ich mir deine so anschaue,einfach nur GEIL . da kommt die gelbe bzw die schwarz/grüne nicht mit

Gelb mit roten Flammen scheidet vollkommen aus. Ich als alter Schalker würde nie mit ner gelben Kiste (BVB)durch die Gegend fahren ;-)

Dann muß ich halt noch einige Monate warten. Will evtl. noch mal in UK oder USA auf die Suche gehen.

Gibts eigentlich solche Plattformen und USA und UK ähnlich mobile.de in Deutschland?

Vielen Dank

 

Gruß Schwälmer

Bitte, bitte gern geschehen...

Versuchs mal mit Chopper-Exchange.com

Grüsse

DB

am 19. August 2011 um 11:44

Ja hallo, was würdest Du denn bezahlen für eineBlaue, km 15000, zus. Solositz mit krokoleder, Touringsitz, Gepäckträger detachable, Kess Anlage ESM1 usw. Gruss aus der Schweiz

.... würde meinen, der TE ist bereits versorgt, hier im Fred war jetzt fast 1 Jahr Funkstille....

 

Oder er hat sich doch ne BMW gekauft....:D

Zitat:

Original geschrieben von fredeli1

Ja hallo, was würdest Du denn bezahlen für eineBlaue, km 15000, zus. Solositz mit krokoleder, Touringsitz, Gepäckträger detachable, Kess Anlage ESM1 usw. Gruss aus der Schweiz

und der franken steht z.z extrem günstig für euro-käufer!!!!!!!!!!!!!!!!!:mad::mad::mad:

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Motorrad
  4. Harley Davidson
  5. Erfahrungen FXSTSSE3 Sreamin Eagle Springer Softail