ForumVolkswagen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Erfahrung mit MA-Automobile in Hamburg

Erfahrung mit MA-Automobile in Hamburg

VW
Themenstarteram 22. Januar 2011 um 6:30

Hilfe!

suche DRINGEND alle User die Details zu den krummen Machenschaften von MA Automobile, Bramfelderstrasse, Hamburg machen können.

gibt es jemanden der im zeitraum von Januar-Februar 2009 folgenden Wagen besichtigt hat und ggf. Probegefahren ist.

VW Passat Kombi

BJ 2005

schwarz metallic

Sportpfelgen

elektr. Fenster

schwarze Leder Ausstattung

DVD Navi

Freisprech Handy

etc.

und ca.125.000km !!!!!!!!!!!!!! auf dem Tacho.

War bei mobile.de für 12.000 EUR inseriert.

Bitte um Mithilfe!

101-6324
Ähnliche Themen
38 Antworten

Zitat:

Original geschrieben von passatkombi2009

Hilfe!

suche DRINGEND alle User die Details zu den krummen Machenschaften von MA Automobile, Bramfelderstrasse, Hamburg machen können.

Was machen die denn ???

(.... Tacho zurückdrehen,Unfallschäden vertuschen ????)

 

Zitat:

gibt es jemanden der im zeitraum von Januar-Februar 2009 folgenden Wagen besichtigt hat und ggf. Probegefahren ist.

Was ist mit dem Fz ?

Nur so Intressehalber,währe doch auch Intressant. ;)

Hi,

Details wuerden mich auch interessieren, da ich mir auch einen Passat vor kurzem dort gekauft habe?

Aus meiner Sicht hat der Wagen ein sehr gutes Preis/Leitungsverhaeltnis (BJ2008/140TKM mit Vollaustattung fuer 15500 Euro)Bei mir wollten Sie die Gebrauchtwagengarantie fuer 700 Euro mitverkaufen und das sollte dann nicht einmal mit auf die Rechnung des Kaufvertrags!!!

Bin jetzt auch ein bischen verunsichert wegen der Beitraege hier ueber die MA Automobile, zumal die geade Ihre Wagen/Homepage von Mobile.de entfernt haben.

MFG Matze

Themenstarteram 24. Januar 2011 um 6:56

Lass mal die Reparaturhistorie von Volkswagen prüfen! An der Stelle kam bei mir das grosse Erwachen. Zudem war auf dem Kaufvertrag kein KM stand angegeben. Jetzt wird behauptet,ich hätte den Tacho manipuliert!!!!!!!! Sollte sich heraus stellen, dass auch bei dir Unstimmigkeiten auftreten, setz dich bitte mit mir in Verbindung!!!

Danke!

Hi,

werde ich naechste Woche machen, gebe Dir dann Info,

Gruss Matze

Hallo,

auch ich habe bei MA-Automobile ein Auto gekauft, das Ganze ist bei meinem Anwalt er hat gerade eine Klage eingereicht.

Wir können uns gerne zusammenschließen, ich habe in einem anderen Thread einen Hilferuf aufgesetzt, zwecks der Machenschaften von diesem Autohändler. Es wäre wirklich sehr gut, wenn Leute die aufgrund einer Internetanzeige dort hingefahren sind und eine Katasthrope erlebt haben und sauer wieder nach Hause gefahren sind, diejenigen können die Masche von MA-Automobile widerlegen, wäre als Zeugen sehr hilfreich.

Über Mithelfer in dieser Geschichte würde ich mich sehr freuen, auch ich stelle mich natürlich dem Threadöffner zur

Verfügung.

bis bald...

Themenstarteram 3. Febuar 2011 um 1:15

das ist ja sehr interessant!

mit dir sind wir dann schon 3!!!!!

was haben die bei dir gemacht?

bei mir hatten die den tacho zurückgedreht!!!

ich bin zur zeit im ausland und komme erst ende feb. zurück.

kannst ja ( oder dein Anwalt ) meine Anwältin kontaktieren:

RA Jahnke

Rechtsanwaltskanzlei Michaelis ( in Hamburg)

040/ 88888777

gruß -p-

Habe den Wagen von der Durchsicht zurueck und alles ist OK (KM-Stand, Motor etc.), Wagen war Firmenwagen uber eine Leasinggesellschaft, da einzige was ich nicht bemerkt habe war eine defekte Umwaelzpumpe fuer die Standheizung,

MFG Matze

Hallo,

auch ich habe bei dem Händler im august 2010 einen gebrauchten Audi a6 gekauft.

nun hat sich bei Auto festgestellt das auch hier mit dem Tacho gefuscht worden ist und diese können sogar den genauen Zeitraum festlegen. In disem Zeitraum war ich noch nicht einmal besitzer des Wagens. :-(

Ich treffe mich morgen mit meinem Anwalt.

Ihr könnt mich gerne unter folgender nr. anrufen falls ich euch oder ihr mir helfen könnt.

Martin

04663 189480

Hallo, aber das ist sicher nicht die einzige Familie mit "schwarzem Füß", die sowas betreiben. Und das sicher nicht nur in HH.Soviel vorweck. Deshalb würde ich nie bei sowas kaufen. Nicht mal eine H7 Birne, denn das könnte dann später doch nur ne H4 sein:D:D:D

Problem ist ja, man läuft später seinem Geld hinter her, die machen den Laden zu, und die Mutter, Onkel, Schwester machen den Laden neu auf. Natürlich mit anderem Anfangsbuchstaben;) im Firmennamen.

Aber statt einen Wagen von Privat zu kaufen, kaufen wohl viele lieber beim ( Hinterhof) Händler, und fühlen sich dort sicherer.

Ach so, auch sollte einen manchmal schon der Preis stutzig machen!;)

Gruss

Das beste ist ja das hier, Passat mit Heckantrieb ;):)http://www.automobil.ba/oglas_detalji.php?vrsta=automobili&id=311

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Erfahrung mit MA-Automobile in Hamburg