ForumCorsa C & Tigra TwinTop
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Opel
  5. Corsa
  6. Corsa C & Tigra TwinTop
  7. Erfahrung mit 1,o Liter-Motor beim Corsa C

Erfahrung mit 1,o Liter-Motor beim Corsa C

Themenstarteram 8. Januar 2010 um 10:04

Hallo

wir sind gerade auf der Suche nach einem neuen Auto. Haben da ein Corsa C mit 1,0 Litermaschine im Blick. Uns wurde aber mehrfach gesagt, das der Motor nicht so gut wäre. Hat jemand Erfahrung mit diesem Motor?

Beste Antwort im Thema

Hallo Ingolf,

wahrscheinlich werden die meisten Fahrer eines Corsas Erfahrungen mit dem Motor gemacht haben, weil meiner Einschätzung nach das eine der meistverkauften Motorisierungen für den Wagen ist. Einfach deswegen, weil der Corsa aus ökonomischen Gründen gefahren wird, und unter 15000 km/Jahr gibts wohl keinen günstigeren Corsa.

Ich persönlich fahre den Z10XEP (44 kW, Baujahr 09.05) seit September '07 und habe damit inzwischen knapp 64000 km zurück gelegt. Also eher ein Langstreckenfahrzeug. Außer Inspektionen nix gewesen. Ok, die Kupplung rupft furchtbar in kalten Zustand, so dass man beim Anfahren an der Ampel fast immer wie ein Anfänger aussieht. Eine wirklich dauerhafte Abhilfe scheints laut diesem Forum nicht zu geben, deswegen mache ich nix dran. Versuche dann, mit viel Gas (knapp 3000 Upm) und schnell kommender Kupplung drüber zu "springen".

Und das richtig Krasse (bei knapp 30000 km pro Jahr): Noch nie Öl zwischendurch nachgefüllt, bei jeder Inspektion liegt das Altöl fast an der MAX-Markierung, also so gut wie kein Ölverbrauch. Habe ich bei keinem anderen Auto bis jetzt im Familien- und Freundeskreis erlebt :-)

Die Motorleistung: Die meisten hier sind Autobegeisterte, die sich mit der Basismotorisierung nicht zufrieden geben werden. Sie werden Dir (fast) alle von der Einliter-Maschine abraten. Klar, einen Ampelstart werd ich gegen die meisten anderen kaum gewinnen. Das ist die emotionale Seite. Fakt ist aber auch: Im normalen Verkehr ohne Rennambitionen kann ich ohne Verkehrsbehinderung locker mitfließen. Und auf meine Kilometerkosten (24ct/km), die jetzt noch weiter sinken und bei denen ALLES mitgerechnet ist, was ich in der Zeit, wo ich den Wagen fahre, gekauft habe (wirklich jede Glühbirne, Eiskratzer und Scheibenwischer und sonstwas :-) ), kommen die meisten anderen Fahrzeuge nicht. Also als mobile Spardose isr der Wagen gut geeignet.

Wenn man sich die Drehmoment kurve hier anschaut, liefert der Motor ab etwa 1800 bis 5300 Upm stets mindestens 90% des maximalen Drehmoments, was ich für den Motor, im Rahmen seiner Möglichkeiten, für recht ansehnlich halte.

Wie Du schon gemerkt hast, bin ich mit meinem sehr zufrieden ;-)

Wenn Du einen der letzten C kaufst (denke da an die '05 und '06), hast Du definitiv ein gutes, kostengünstiges und ausgereiftes Auto. (Bin hier davon ausgegangen, dass Du schon die anderen Threads zu diesem Thema zumindest überflogen hast, jedes Auto kann irgendwelche Macken haben).

Gruß

Lukas

30 weitere Antworten
Ähnliche Themen
30 Antworten

Meine erfahrung mit corsa c mod 2000bj. 1.0 liter motor :

Ich habe der kleine in sommer 2019 in Münster gekauft mit 238 000 km für 300€ ....sofort habe ich meine mutter in Düsseldorf abgeholt und nach Serbien los gefahren! 1600 km autobahn fahrt war vor mir bis Serbien,auto war voll geladen,????kabine vol mit koffer so wie koffer raum volll... ich habe kurz öl stand gesehen war ok...erste 200 km bis Frankfurt habe ich angst beckommen weil erste erfahrung überhaupt mit opel und erste erfahrung mit so kleine mottor... lange srecke ...aber langsam langsam hat mich kleine überzeug München kurze pause von etwa halbe stunde ..öl prüfung war ok!weiter habe ich gefahren wir waren in Östereich und kleine corsa war top,ich habe immer 110/120 autobahn gefahren in Ungarn so gar 130km schnel gefahren und ganze zeit war corsa top!sehr gut!! Der kleine Corsa??hat ganze strecke von 1600 km sehr gut geschafft !tolle Auto

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Opel
  5. Corsa
  6. Corsa C & Tigra TwinTop
  7. Erfahrung mit 1,o Liter-Motor beim Corsa C