ForumHonda
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Honda
  5. EP2 knarzende Kupplung

EP2 knarzende Kupplung

Themenstarteram 31. März 2007 um 16:43

Hallo

Ich bemerkte heute das meine Kupplung beim einkuppeln knarzt.

Anscheinend ist es von einer zur anderen Sekunde gekommen, da ich dies sonst noch nie gehört habe.

Das knarzen kommt direkt von dem Pedal und geht mir extrem auf den Sack.

Hatte jemand bereits das gleiche Problem und wenn ja - was wurde dagegen getan?

Ähnliche Themen
18 Antworten
Themenstarteram 3. April 2007 um 18:49

Zitat:

Original geschrieben von RsAMD

affenartig auf das Pedal zu treten.

Bedeutet affenartig bei dir mit aller Gewalt oder?

Ich werde nächste Woche mal zum Autohaus fahren. Hab ja Urlaub :D

Der Kupplungzylinder ist meines Wissens von Honda oder vom Zulieferer nahezu unverändert.

Deshalb mussten auch manche schon mehr als einmal erneuert werden.

Aber bei den NEU bestellten Zylindern ist mittlerweile ein spezielles Hochdruckfett dabei womit der Zylinder vor dem Einbau bearbeitet wird.

Im Gegensatz zu Silikonspray oder anderem Zeugs sollte das wohl auf Dauer helfen.

Auch ich habe dieses nervtötende knarzende Kupplungspedal :-(

Fing schon 3 Monate nachdem ich den Wagen neu gekauft habe an.

War auch schon mal beim Händler, der meinte, erst mal abwarten...

Am Morgen, wenn es noch kühl ist, ist alles wunderbar.

Steht der Wagen den ganzen Tag in der Sonne knarzt es sofort beim losfahren.

Auch im Winter, wenn man eine Weile mit Fuss-Heizung fährt fängt es nach einer Weile an zu knarzen.

Auch heute, nach der Arbeit, Auto stand in der Frühlungssonne knarzte es beim losfahren fürchterlich, geht dann auch nicht mehr weg....

Bin dann sofort zum Händler gefahren, musste sowieso noch einen Termin für einen Service abmachen, habe ihm das Problem geschildert. Er meinte auch, dass man da wohl was fetten könnte...

Werde da wohl auch auf das HONDA-Rundschreiben verweisen und hoffen, dass man dieses leidliche Problem beheben kann.

Nicht mal mein 16 Jahre alter Golf macht solch erbärmliche Geräusche....

Hallo!

Ich müsste nachsehen was ich damals bezahlt hab. Aber es waren mindestens 60,- Euro. Der Rest war Kulanz. Man kann es nach Ablauf der Garantie nur noch auf dem Kulanzweg probieren. Honda ist da recht "kulant" wenn man das so nenne darf. Ich war damals jedenfalls stinksauer auf die Offenbacher Schnarchnase und auf meinen Händler bzw. den Meister dort. Obwohl ich auf das Rundschreiben mehrfach hingewiesen habe bin ich mit "Fetten" abgewimmelt worden. Erst nachdem die Garantie rum war und ich energischer aufgetreten bin gings auf einmal. Ich hatte nen guten Draht zum Lagerist und der ist mit mir die Honda Internen Rundschreiben durchgegangen. Und siehe da, das Rundschreiben gabs wirklich. Die Problem mit dem Kupplungshauptzylinder hatte nicht nur der EP Civic sondern auch Accord und noch irgend ein Modell.

Ich hab seit dem Tausch Ruhe und das seit fast einem Jahr. Hoffentlich bleibts so denn das Knarzen/Quietschen war für mich nervtötend.

Gruss Thomas

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Honda
  5. EP2 knarzende Kupplung