ForumLKW & Anhänger
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. LKW & Anhänger
  5. Elektrik bei der Ladebühne

Elektrik bei der Ladebühne

Themenstarteram 12. September 2012 um 9:12

Hallo ich habe eine Sörensen Ladebordwand Typ 1005.

Seit gestern funktioniert die Fußbedienung in der Stellung AUF nicht mehr. Alle anderen Funktionen sind ok. AUF geht auch mit der Handbedienung. Lt. Sörensen muß die Platiene ersetzt werden. Teile NR. 60700785 . Der Preis liegt bei ca. € 600.- Da die Bühne Bj. 90 ist, lohnt sich dieser Finazielle Aufwand nicht. Hat mir jemand einen Tipp, wo ich eine gebr. oder günstige Platine kaufen kann?

Danke

Ähnliche Themen
14 Antworten

Einfach mal beim Elektronik-Laden um die Ecke nachfragen.

Sowas gibts in fast jeder Stadt noch irgendwo versteckt (also nicht Conrad oder nen Elektroinstallateur).

Die haben meist fähige Leute da sitzen, die seit 30 Jahren nur auf Platinen rumlöten.

Oder alternativ mal nen Amateurfunk-Verein anfragen. Da sind auch immer Top-Elektroniker zu finden.

Vielleicht kann man die Platine recht einfach reparieren.

 

Also ich such bei solchen Fehlern erst mal die Ursache bei den mechanisch beanspruchten teilen wie Schalter und Kabel bevor ich da irgendwelche Platinen tauschen würde.

Grüße

Steini

Uberprufe neben Schaltern auch die Relays.

Rudiger

Immer erst Kabel/Schalter/Relais prüfen, falls nicht schon gemacht. So eine Platine ist selten die Ursache.

Bitte logisch überlegen.

wenn eine LBW alle Funktionen mit der Handbedienung macht und auf der Fußsteuerung nicht mehr funktioniert,warum

soll da die Hauptplatine defekt sein!

Preis Sörensen-

60 700 785 PLATINE - SOE 9301                496,20 €

Ab Januar 1988, Ersatz für Soe 8502,8410,8602.9301.

Lieferbare Einzelteile:

1 60 710 301 STECKER 30,70

 

da können Kabel unterbrochen sein,zu den Fußbedienungsschaltern,ein Fußschalter defekt z.B.

gehen denn noch die Blinkleuchten oder die roten Leuchten im Fahrerhaus?

wenn die nicht gehen sollten,kann es ein Hinweiß auf einen Kabelbruch sein!

sind die vorher genannten Funktionen in letzter Zeit ausgefallen?

da Sörensen ja denke runde Stecker verbaut-an den Übergabepunkten (Fuß-oder Handsteuerung) mit 5 oder 6 Kabeln,was

passiert wenn Du anhand deines Schalzplanes im LBW-Buch die einzelnen Funktionen an diesem runden Stecker des

Anschlußsteckers der Fußsteuerung schaltest,mit einem kurzen Kabel,geht es dann!

 

mfg

Zitat:

Original geschrieben von Messepower

Lt. Sörensen muß die Platiene ersetzt werden. Teile NR. 60700785 . Der Preis liegt bei ca. € 600.- Da die Bühne Bj. 90 ist, lohnt sich dieser Finazielle Aufwand nicht. Hat mir jemand einen Tipp, wo ich eine gebr. oder günstige Platine kaufen kann?

Danke

Schau Dir die Platine mal an. Obige Tipps zwecks erfahrener Löter sind top (im Zweifel kann ein gut ausgestatteter Elektroniker Dir so eine Platine nachätzen (1- oder zweilagig))

Es kann u.U. über die Kabel aufgrund Kapillarwirkung Wasser in die Steuerung einziehen (die Kabel saugen sozusagen Wasser).

Sehe zu, daß alle Leitungen am Ende abgedichtet sind.

Themenstarteram 13. September 2012 um 11:51

Zitat:

Original geschrieben von gesperrt

Zitat:

Original geschrieben von Messepower

Lt. Sörensen muß die Platiene ersetzt werden. Teile NR. 60700785 . Der Preis liegt bei ca. € 600.- Da die Bühne Bj. 90 ist, lohnt sich dieser Finazielle Aufwand nicht. Hat mir jemand einen Tipp, wo ich eine gebr. oder günstige Platine kaufen kann?

Danke

Schau Dir die Platine mal an. Obige Tipps zwecks erfahrener Löter sind top (im Zweifel kann ein gut ausgestatteter Elektroniker Dir so eine Platine nachätzen (1- oder zweilagig))

Es kann u.U. über die Kabel aufgrund Kapillarwirkung Wasser in die Steuerung einziehen (die Kabel saugen sozusagen Wasser).

Sehe zu, daß alle Leitungen am Ende abgedichtet sind.

Danke für Deinen Rat. Die Platine ist ein fest vergossenes Teil, bei dem die Anschlüsse über einen Stzecker angeschlossen werden. Die Kabel in dem Stecker habe ich überprüft- alle in Ordnung. Wasser kann m.A. nach nicht in dieses Teil eindringen. Bin ratlos!

@ TE

Ein fest vergossenes Modul funzt entweder, oder es funzt nicht. Das Problem scheint noch nicht klar umrissen zu sein.

Zitat:

Original geschrieben von Messepower

Lt. Sörensen muß die Platiene ersetzt werden. Teile NR. 60700785 . Der Preis liegt bei ca. € 600.- Da die Bühne Bj. 90 ist, lohnt sich dieser Finazielle Aufwand nicht. Hat mir jemand einen Tipp, wo ich eine gebr. oder günstige Platine kaufen kann?

Selbst ein neues Modul waere auf jeden Fall einfacher als eine gebrauchte Ladebuehne...

Die Frage ist halt ob es wirklich das Modul ist.

2 - 3 oder 4 Fußschalter?

Themenstarteram 13. September 2012 um 13:57

Zitat:

Original geschrieben von Zoker

2 - 3 oder 4 Fußschalter?

! Fußschalter

Zitat:

Original geschrieben von Messepower

Zitat:

Original geschrieben von Zoker

2 - 3 oder 4 Fußschalter?

! Fußschalter

Du Held...ersetze mal das Ausrufezeichen durch eine Zahl = der Hubbel in der Bühne, auf die du

dich stellen mußt, das was passiert:rolleyes:

Ok, wenn das Modul vergossen ist, kannst Du eigentlich nichts machen.

Die Vergußmasse ist ziemlich zäh, also ein mechanisches Bearbeiten ohne weitere Folgeschäden ist so gut wie ausgeschlossen. Herumfrickeln verbietet sich aufgrund möglicher rechtlicher Folgen nach einem Unfall ("mglw. Manipulation der Steuerung")

Der Rat für den Tausch ist daher richtig. Du solltest aber vorher gegentesten ob doch nicht ein anderer oder, noch schlimmer, weiterer Fehler vorliegt.

Dieser kann Dir einerseits "erstmal unnötige" Kosten bereiten, wenn es doch nicht die Platine war. In diesem Fall solltest Du nachfragen ob so ein Teil evtl. zwecks Testen in einer Werkstatt zufällig vorhanden ist.

Das Andere wäre ein Defekt, der eine neue Platine sofort killt und Du dann mit zwei defekten Platinen dastehst.

Zitat:

Original geschrieben von Messepower

 

Die Kabel in dem Stecker habe ich überprüft- alle in Ordnung. Wasser kann m.A. nach nicht in dieses Teil eindringen. Bin ratlos!

Schonmal auf die simple Idee gekommen, den entsprechenden Fußtaster (dessen Leitungen) auf durchgang zu prüfen-ob

der Steuerbefehl überhaupt ankommt?

Zitat:

Original geschrieben von Messepower

Zitat:

Original geschrieben von Zoker

2 - 3 oder 4 Fußschalter?

! Fußschalter

Es gibt Hebebühnen mit 2 mit 3 und mit 4 Fußschaltern. Bei 2 Fußschaltern und funktionierender Aufwärtsbewegung über diese braucht man die Fußschalter und Verkabelung nicht prüfen da ist sie in Ordnung, bei 3 Fußschaltern hat man schonmal einen den man Prüfen muss, den für Ab, und bei 4 muss man sogar 2 Schalter prüfen. Aber du kannst auch gerne eine gebrauchte oder neue Platine einbauen und feststellen, es geht trotzdem nicht. In den seltensten fällen ist die Platine kaputt

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. LKW & Anhänger
  5. Elektrik bei der Ladebühne