ForumF32, F33, F36, F82, F83
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 4er
  6. F32, F33, F36, F82, F83
  7. Einbauanleitung für Performance Teile M4

Einbauanleitung für Performance Teile M4

BMW M4
Themenstarteram 20. Januar 2015 um 11:18

Hallo,

bin auf der Suche nach den Einbauanleitungen für die Performance Teile für meinen M4. Sind die durch Zufall im Netz eingestellt oder muss ich deswegen extra zu BMW?

Schonmal Danke für die Antworten...

Gruß

Rainer

Beste Antwort im Thema

Hallo

 

Ich habe gestern die Nieren gewechselt und möchte hier kurz meine Erfahrung mit euch teilen falls ihr das auch machen wollt.

 

Grundsätzlich gibt es mind. drei Möglichkeiten, die Nieren selber zu wechseln:

 

1. So wie oben im Video verlinkt, kann die Front gelöst werden. Davon würde ich aber definitiv abraten. Der Spalt wird dadurch nur minim grösser und man müsste schon ziemlich rabiat ans Werk gehen, um die Front weit genug runterzubiegen damit man richtig drankommt. Glaubt mir, das wollt ihr bei Eurem Auto nicht machen. Ausserdem dauert es dann ziemlich, bis das Spaltmass zwischen Blende und Motorhaube nach dem Festschrauben wieder stimmt.

 

2. Wenn ihr flinke, schlanke und lange Finger habt, kommt ihr von vorne an die Clips ran. Bei mir hat das bei den oberen und seitlichen Clipsen ganz gut geklappt, aber unten - keine Chance - Finger zu kurz (und sie sind eigentlich ziemlich lang). Ausserdem ziemlich schmerzhaft das Ganze.

 

3. Spezialwerkzeug! Und zwar ein Kleiderbügel, am besten aus Kunststoff. Mit dem Haken einfach von vorne durch den Grill unter die Clipse fahren, aushebeln und gleichzeitig von vorne am Grill ziehen, fertig. In 2 Minuten erledigt. An den 2. kommt ihr ja dann durch das Loch des entfernten 1. Grills ran, also warten mit Montieren :)

 

So, ich hoffe, es hilft dem Einen oder Anderen.

16 weitere Antworten
Ähnliche Themen
16 Antworten
am 14. Februar 2015 um 15:15

Du musst die Front vorne demontieren, da die Nieren fest verclipst sind. Sofern du keinen Lift hast, würd ichs bei Bmw machen lassen

Themenstarteram 14. Februar 2015 um 18:14

@Lacoste1

Danke für deinen Tip. Habe die Teile bei BMW einbauen lassen...

Grüße

am 14. Februar 2015 um 18:29

welche Teile meinst du ? wie kommt Lacoste auf die Nieren ?

die Nieren lassen sich ohne Probleme auch ohne Demontage der Stoßstange demontieren

Wie bekommt man die seitlichen M4-Embleme ab und die von Performance dran? Hat die schon einer selber getauscht?

am 15. Februar 2015 um 3:28

Meinst du die Zierstäbe an der Seite?

am 15. Februar 2015 um 3:39

Räder ab... radhausschale raus... dort müssten die seitlichen blenden verschraubt sein.

zumindest hab ich die info von einem bmw mechaniker

Genau die Zierstäbe. Uiuiui. Das klingt aber sehr aufwendig:-(

am 15. Februar 2015 um 19:35

So ein Schwachsinn , die Stäbe sind geklipst . Gibt sogar ein video in youtube wie einer die mit einer Bankkarte oder ein anderer mit nem Kunststoffhebel heraus hebelt , dauert keine 3 Minuten

Video StabM4 entfernen

Video Front Nieren entfernen

am 16. Februar 2015 um 20:24

Zitat:

@-DonOmar- schrieb am 15. Februar 2015 um 19:35:13 Uhr:

So ein Schwachsinn , die Stäbe sind geklipst . Gibt sogar ein video in youtube wie einer die mit einer Bankkarte oder ein anderer mit nem Kunststoffhebel heraus hebelt , dauert keine 3 Minuten

Video StabM4 entfernen

Video Front Nieren entfernen

Kollege... der typ im video ist ein profi :rolleyes:

klar kann der nach dem 10. Wechsel sowas in 3min erledigen. Zudem kann man die Seitliche Blende komplett mit dem Luftauslass in schwarz glanz tauschen... dann muss die Radhausschale weg.

Als Laie ist vorsicht geboten... gibt ja einige, welche die Befestigungsnäschen abgebrochen haben

Themenstarteram 10. März 2015 um 16:43

Also ich habe die Teile auch selber abgebaut und kann eigentlich nur von abraten!!

Die Teile scheinen 2-teilig zu sein und an einer Seite ist mir das Unterteil gebrochen. Darüber hinaus hörte es sich an, als wären die Plastikreste in die Verkleidung gefallen... Aber nicht schlimm... Glaube auch nicht, dass BMW dafür Unsummen haben möchte.

Zitat:

@Lacoste1 schrieb am 14. Februar 2015 um 15:15:10 Uhr:

Du musst die Front vorne demontieren, da die Nieren fest verclipst sind. Sofern du keinen Lift hast, würd ichs bei Bmw machen lassen

Ich hab gestern die Performance Nieren verbaut...die alten waren wirklich hartnäckig und meine Hände ein wenig verkratzt bis ich die Clipse gelöst hatte. Die Stoßstange muss aber definitiv nicht ab.

Hallo

 

Ich habe gestern die Nieren gewechselt und möchte hier kurz meine Erfahrung mit euch teilen falls ihr das auch machen wollt.

 

Grundsätzlich gibt es mind. drei Möglichkeiten, die Nieren selber zu wechseln:

 

1. So wie oben im Video verlinkt, kann die Front gelöst werden. Davon würde ich aber definitiv abraten. Der Spalt wird dadurch nur minim grösser und man müsste schon ziemlich rabiat ans Werk gehen, um die Front weit genug runterzubiegen damit man richtig drankommt. Glaubt mir, das wollt ihr bei Eurem Auto nicht machen. Ausserdem dauert es dann ziemlich, bis das Spaltmass zwischen Blende und Motorhaube nach dem Festschrauben wieder stimmt.

 

2. Wenn ihr flinke, schlanke und lange Finger habt, kommt ihr von vorne an die Clips ran. Bei mir hat das bei den oberen und seitlichen Clipsen ganz gut geklappt, aber unten - keine Chance - Finger zu kurz (und sie sind eigentlich ziemlich lang). Ausserdem ziemlich schmerzhaft das Ganze.

 

3. Spezialwerkzeug! Und zwar ein Kleiderbügel, am besten aus Kunststoff. Mit dem Haken einfach von vorne durch den Grill unter die Clipse fahren, aushebeln und gleichzeitig von vorne am Grill ziehen, fertig. In 2 Minuten erledigt. An den 2. kommt ihr ja dann durch das Loch des entfernten 1. Grills ran, also warten mit Montieren :)

 

So, ich hoffe, es hilft dem Einen oder Anderen.

Zitat:

 

2. Wenn ihr flinke, schlanke und lange Finger habt

3. Spezialwerkzeug

Klingt nach Gynäkologe :):D

Okay der war unterirdisch!

Weiter im Kontext: Ausbau Air Breather und Spiegelkappen - jemand ne saubere Lösung?

Zu 1) 2 Klipse sind im oberen waagrechten Steg und der vertikale Steg ist wohl noch zusätzlich angeklebt.

Frage: Wo und mit was am besten zum Aushebeln ansetzen? Hab da echt Schiss am neuen Bock...

Zu 2) muss ich gänzlich mal googlen.. aber wird anstehen demnächst

Zitat:

@Sliner schrieb am 19. September 2016 um 20:00:20 Uhr:

Zitat:

 

2. Wenn ihr flinke, schlanke und lange Finger habt

3. Spezialwerkzeug

Klingt nach Gynäkologe :):D

Okay der war unterirdisch!

Weiter im Kontext: Ausbau Air Breather und Spiegelkappen - jemand ne saubere Lösung?

Zu 1) 2 Klipse sind im oberen waagrechten Steg und der vertikale Steg ist wohl noch zusätzlich angeklebt.

Frage: Wo und mit was am besten zum Aushebeln ansetzen? Hab da echt Schiss am neuen Bock...

Zu 2) muss ich gänzlich mal googlen.. aber wird anstehen demnächst

Zu den Spiegeln: Man muss einiges an Kraft aufwenden, in meinem Fall hab ich "oben" und "innen" angefangen und die Kappe in Richtung Front "gezogen", hab nur mit den Händen gearbeitet. Man muss ein bisschen Geduld haben, vom Einsatz irgendwelcher Werkzeuge zum Hebeln würde ich abraten...

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 4er
  6. F32, F33, F36, F82, F83
  7. Einbauanleitung für Performance Teile M4