ForumW210
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. E-Klasse
  6. W210
  7. E55 AMG Benzinverbrauch

E55 AMG Benzinverbrauch

Themenstarteram 11. Juni 2008 um 11:05

Hallo,

bin mit meinen Fahrzeug von Italien Urlaub zurückgekommen.Und nun zu den Verbrauchswerten.

Autobahn mit 130 km/h - 13 Liter Super Plus

Autobahn zwischen 180 und 220 km/h - 19 Liter Super Plus

Autobahn München - Deggendorf nachts(frei) 230 bis 275 km/h - 25 Liter Super Plus

Staus in Italien mit scharfen Beschleunigen und wieder abremsen(Innerorts) 22 Liter Super Plus

Was sagt ihr dazu?

Beste Antwort im Thema

@MercedesE55

Ohhhhhhh man !

Nochmal wovon reden wir hier ?

Verbrauchswerte bei täglicher Benutzung oder im Rennbetrieb ?

Also durchschnitt im Altag 11 - 14liter punkt.

Und ja es geht auch mehr !

Nur wooooooooooooooooooooo?

Die paar mal, wo man eine frei Autobahn hat sollte wenn man ein AMG fahren will verschmerzen können.

Wo kannst du im altag einen AMG scheuchen ?

Und nein bin kein Opa !

Herr lass Hirn regnen!

Lg

Michael

71 weitere Antworten
Ähnliche Themen
71 Antworten

Die Werte sind realistisch. 

Seh ich genauso, vorallem die 22 Liter im Stau mit anfahren usw. sind sehr glaubhaft. Und zeigen auch was da durch die Düsen geht wenn das Gaspedal nicht streichelt.

am 11. Juni 2008 um 16:57

hmm, ich verbrauch net soviel :(

liegt vieleicht auch drann, daß ich den wagen noch ne weile fahren will :)

und warum super plus??? der w210 E55 brauch kein super plus. aber wers geld dazu hat ;)

das ist mein verbrauch

--> http://www.spritmonitor.de/de/detailansicht/214268.html

Erscheint mir auch etwas durstig der Wagen. 13 l bei 130 km/h brauch ich nicht und auch die 19 l bei 180-220 erscheinen eher reichlich. Einen echten Durchschnitt jenseits der 220 anzugeben ist schwierig, da sich diese Geschwindigkeiten im Normalfall nicht dauerhaft halten lassen, jedenfalls nicht auf öffentlichen Straßen.

Gruß

ghm

Bei 120-130 km/h Tempomat nimmt sich der E55 glatte 10 l/100km.

Themenstarteram 12. Juni 2008 um 8:47

Kann es evtl. noch sein das sich durch die beiden KN Luftfilter und ESD die Verbrauchswerte etwas erhöht haben?

Das unterste was ich erreicht habe waren 10 Liter da war er aber komplett Original und ich für 100 km/h auf der Autobahn.Ausserdem sind meine Verbrauchswerte von mir ausgerechnet worden und nicht von meinen Kombiinstrument.Das Instrument zeigt selten über 16 Liter an aber wenn bei 200km der Tank halb leer ist dann kann das nicht stimmen

Themenstarteram 12. Juni 2008 um 8:49

Deine Verbrauchswerte sind auch realistisch aber nur wenn du ein ruhiges rechtes Bein hast.Lass in mal öfter beschleunigen mit Kick Down dann merkst du wie die Tankanzeige sinkt.

Die Kraft kommt, wie der NAme schon sagt, aus dem KRAFTstoff.

Endlich mal jemand, der aufzeigt und sich nicht in die TAsche lügt, was so ein

Auto verbraucht.

(Für Tempo 130 (was hier in NRw fast normaler Zustand ist und es eh nich schneller geht) ist

der Verbrauch doch o.k.)

 

8 Pötte müssen befeuert werden.

 

Grüße

Themenstarteram 12. Juni 2008 um 12:06

Wenn ich ehrlich bin kann man unter 18 - 20 Liter nicht viel Fahrspass entwickeln.Die wo ihre mit 12-13 Liter angeben fahren auf der Landstrasse mit 70 und auf der Autobahn mit 110kmh.Anders geht es nicht.Das Gewicht und die Automatik muss ebenfalls gefüttert werden.Auf dauer fährt niemend mit 12-13 Litern.Ausser er will Reifen und Bremsen schon und braucht das Auto nur als Status Symbol.

Sorry, aber 20 l/100km schaffe ich nur auf der BAB oder in der Stadt (Winter, schwerer rechter Fuß). Im Drittelmix über eine Tankfüllung liege ich um die 15 l/100km, je größer der Landstraßenanteil, desto geringer der Verbrauch (logisch). Mir erscheinen Deine Werte zu hoch (gerade der bei 130km/h).

Die anderen beiden Werte sind völlig O.K. (das verbraucht auch ein E320 bei dem Tempo).

am 12. Juni 2008 um 16:46

also so mit 14-16 liter ist der normale verbrauch.

und da hab ich auch genügend fahrspass.

das auto muß man ja nicht immer sinnlos auf vollgas fahren.

Themenstarteram 13. Juni 2008 um 10:41

Wie gesagt ich bin halt ehrlich hier und gebe das an was ich ausgerrechnet habe.Natürlich sind das Werte die man unterbieten kann aber bei einer Sportlichen Fahrweise kommen halt solche Werte zusammen.

Rechenbeispiel: BAB München - Deggendorf nachts (fast immer frei) 25 x 1,62€ Liter sind 40,50€ pro 100km.

Das ist mir der Spaß auf jeden Fall noch Wert.Die restliche Woche muss man halt dann das Gaspedal etwas ruhiger drücken.

am 13. Juni 2008 um 14:34

naja, autobahn blasen macht mir jetzt keinen spass.

hat für mich nix mit autofahren zu tun. geht ja nur gerade aus.

aber das ist halt geschmackssache ;)

Wie gesagt: Für den W210.074 (also die Limo) kann ich den genannten Verbrauchswert bei 130km/h völlig ausschließen.

Im Übrigen stimme ich tiescha zu.

Deine Antwort
Ähnliche Themen