ForumKraftstoffe
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Fahrzeugtechnik
  5. Kraftstoffe
  6. E10 oder E5?

E10 oder E5?

Themenstarteram 6. April 2021 um 0:58

Hallo zusammen,

 

habe mal eine Frage bezüglich Tanken E5 - E10.

 

Ich selber Tanke ausschließlich Super 95 E5 in meinen CLK jeden 2. Monat lasse ich denn Tank komplett runter auf Reserve laufen und Tanke dann einmal voll mit Super plus.

 

Allerdings wurde mir heute gesagt das es nicht unbedingt einen großen Unterschied zwischen E5 und E10 gibt und ich wegen den Preisen auch eigentlich E10 Tanke könnte.

 

Nun die Frage an euch stimmt das ?

 

LG

Ähnliche Themen
38 Antworten

Zitat:

@CLK430-V8 schrieb am 6. April 2021 um 00:58:05 Uhr:

..Ich selber tanke ausschließlich Super 95 E5.. ..jeden 2. Monat lasse ich denn Tank komplett runter auf Reserve laufen und tanke dann einmal voll mit Super plus..

Wozu? Was soll Super Plus dann bringen?

Und wieso fährst du dann nicht nur Super plus?

Wenn der Wagen für E10 freigegeben ist, dann kann man auch E10 fahren. Das ist nicht schädlich.

Die anfänglichen Befürchtungen sind nicht eingetreten. In den USA fahren sie schon höhere Bioanteile ohne negative Auswirkungen.

Es gibt keinen seriösen Test, der negative Auswirkungen bestätigt.

Zitat:

@CLK430-V8 schrieb am 6. April 2021 um 00:58:05 Uhr:

...

habe mal eine Frage bezüglich Tanken E5 - E10.

...

Allerdings wurde mir heute gesagt das es nicht unbedingt einen großen Unterschied zwischen E5 und E10 gibt und ich wegen den Preisen auch eigentlich E10 Tanke könnte.

Nun die Frage an euch stimmt das ?

klare Antwort: jein :D

ja, der Unterschied ist halt der Gehalt an Ethanol. nein, das macht beim Fahren keinen Unterschied.

also tank' einfach, was du magst. Ich persönlich käme nie auf die Idee, E5 zu tanken, wenn auch E10 möglich ist. Allerdings würde ich auch E50 tanken, wenn ich könnte.

Themenstarteram 6. April 2021 um 11:52

Zitat:

@4Takt schrieb am 6. April 2021 um 08:03:51 Uhr:

Zitat:

@CLK430-V8 schrieb am 6. April 2021 um 00:58:05 Uhr:

..Ich selber tanke ausschließlich Super 95 E5.. ..jeden 2. Monat lasse ich denn Tank komplett runter auf Reserve laufen und tanke dann einmal voll mit Super plus..

Wozu? Was soll Super Plus dann bringen?

Und wieso fährst du dann nicht nur Super plus?

Mir wurde gesagt das Super Plus den Motor reinigt.

Stimmt nicht?

Themenstarteram 6. April 2021 um 11:52

Zitat:

@Bert B. schrieb am 6. April 2021 um 09:24:02 Uhr:

Zitat:

@CLK430-V8 schrieb am 6. April 2021 um 00:58:05 Uhr:

...

habe mal eine Frage bezüglich Tanken E5 - E10.

...

Allerdings wurde mir heute gesagt das es nicht unbedingt einen großen Unterschied zwischen E5 und E10 gibt und ich wegen den Preisen auch eigentlich E10 Tanke könnte.

Nun die Frage an euch stimmt das ?

klare Antwort: jein :D

ja, der Unterschied ist halt der Gehalt an Ethanol. nein, das macht beim Fahren keinen Unterschied.

also tank' einfach, was du magst. Ich persönlich käme nie auf die Idee, E5 zu tanken, wenn auch E10 möglich ist. Allerdings würde ich auch E50 tanken, wenn ich könnte.

Glaubst du sowas kann beim V8 entscheidend sein?

Zitat:

@CLK430-V8 schrieb am 6. April 2021 um 11:52:15 Uhr:

..Mir wurde gesagt, dass Super Plus den Motor reinigt. Stimmt nicht?

Doch, deshalb fahre ich nur Super plus und E5 oder E10 nur, wenn die Super Plus-Zapfsäule belegt ist und ich es eilig habe.

Zitat:

@4Takt schrieb am 6. April 2021 um 12:27:20 Uhr:

Zitat:

@CLK430-V8 schrieb am 6. April 2021 um 11:52:15 Uhr:

..Mir wurde gesagt, dass Super Plus den Motor reinigt. Stimmt nicht?

Doch, deshalb fahre ich nur Super plus und E5 oder E10 nur, wenn die Super Plus-Zapfsäule belegt ist und ich es eilig habe.

nö, Ethanolbetriebene Fahrzeuge haben eine sauberere Verbrennung. Und was soll da gereinigt werden? die Einspritzdüsen werden durch Ethanol sicher auch sauber. ich halte es für reines Werbegerede, das Super+ besser sein soll für den Motor. So ein Kraftstoff macht nur Sinn, wenn es für den Motor erforderlich ist bzgl. Oktanzahl.

Wer E10 muss seinen Motor weniger reinigen als bei E5.

Wenn man den überhaupt reinigen muss...

Bei Hochdrehzahlmotoren kann "102" Oktan einen Vorteil haben. Aber eben nicht wegen der Oktanzahl, sondern wegen des hohen Anteils an ETBE, was sehr leicht flüchtig ist. Wenn wegen der Drehzahl nicht viel zeit zur Verdampfung zur Verfügung steht, dann kann "SuperDuperOktan" was bringen.

Bei normalen Drehzahlen ist Sprit mit E10 sogar etwas flüchtiger als E0 oder E5. Liegt am Alkohol.

Bleibt also die Frage, will man ein Rennen gewinnen bleibt ROZ98. will man es im Alltag bleibt immer E10 besser als E5. AUCH unabhängig vom Rennen.

das wievielte Thema zur selben Frage ist das inzwischen eigentlich? kann man die nicht einfach zusammenschieben?

Nee, das würde ja ein total unübersichtlicher Mega-Thread werden. Man sollte aber einfach nicht mehr darauf antworten, sondern vielleicht auf die Suchfunktion verweisen.

Deine Antwort
Ähnliche Themen