ForumKraftstoffe
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Fahrzeugtechnik
  5. Kraftstoffe
  6. Keine E10 Frage! Sondern eine E96,3 Frage!

Keine E10 Frage! Sondern eine E96,3 Frage!

Themenstarteram 6. März 2011 um 23:22

Hallo,

die Frage geistert mir schon länger im Kopf herrum.

Wie wirken sich 3,7% Wasser im Ethanol aus?

Also mal angenommen ich kaufe 96,3%iges Bioethanol und kipp es in den Tank.

Rein von meiner Logik sollten die 3,7% Wasser quasi keine Unterschied machen?

Also klar... brennwert 3,7% geringer... aber mal abgesehn davon?

Vorraussetzung ist klar 40% mehr Sprit und passenden Kennfelder.

Ach und rein vom denken her müsste das Wasser die Oktanzahl doch sogar noch anheben? Oder unterliege ich einem Denkfehler?

Lg

Benny

Beste Antwort im Thema

ich habe schon zum spass einen halben liter leitungswasser in meinen tank zum e70 gegeben. nix bemerkt.

dann habe ich 12 liter 94% spiritus getankt und mit 14 liter Benzin-Diesel mische gestreckt. - tat auch :D

24 weitere Antworten
Ähnliche Themen
24 Antworten

Zitat:

Original geschrieben von snooopy365

Also mal angenommen ich kaufe 96,3%iges Bioethanol und kipp es in den Tank.

Rein von meiner Logik sollten die 3,7% Wasser quasi keine Unterschied machen?

Ich hab schon ausprobiert mit Brennspiritus zu fahren, das funktioniert.

Im grunde dürfte sich das wasser sogar vorteilhaft auf die klopffestigkeit auswirken ja - siehe wassereinspritzung im WW2 bei jagdflugzeugen zur leistungssteigerung.

Richtig profitieren dürfte davon aber auch nur ein turbomotor.

Würde auch gern mal reinen spiritus ausprobieren, die frage is nur wo kriegt man welchen günstig her... ;)

Edit: Garnicht erkannt mit deinem neuen avatar.Mach doch sowas nicht, das irritiert :(

Themenstarteram 6. März 2011 um 23:34

Hacki... genau deshalb frag ich nach E96...

das gibt es ab 1222Euro (incl. 250euro Pfand fürs Behältnis) für 1000l.

Ob es sich als Alltagssprit lohnt wäre die eine Sache... aber da ich auch vorhatte mein Auto mal auf Motorsport-Veranstaltungen zu bewegen...

ich habe schon zum spass einen halben liter leitungswasser in meinen tank zum e70 gegeben. nix bemerkt.

dann habe ich 12 liter 94% spiritus getankt und mit 14 liter Benzin-Diesel mische gestreckt. - tat auch :D

Was machte der Verbrauch?

den halben liter wasser hab ich nicht bemerkt, zudem fuhr ich gemäß dem motto "ich komme zu spät zur Vorlesung"

Die ~ E45 Dieselpampe hab ich gedankenlos durchgeblasen :D

am 7. März 2011 um 7:53

Ich hab vor langer Zeit einen Audi 80 Typ 85 mit 50% Spiritus befeuert. Der Verbrauch ging eigentlich noch. Genaueres kann ich dazu nicht mehr sagen, weil ich das Ding ziemlich digital gefahren habe. War irgendwas um die 14 Lit. rum. Ansonsten sprang er problemlos an und zeigte auch seine volle Leistung. Geht also ohne Stress.

CU Fred

Ich habe mal dieses Lampen Ethanol aus dem Baumarkt im Rasenmäher versucht. Ging. Da müsste doch auch so viel Wasser drin sein. Allerdings stimmt da der Liter Preis nicht.;)

Das darin enthaltene Wasser dürfte die Verbrennungstemperatur senken.

Dieser Vorteil nutzt nur was im Rennsport bei extrem hoch gezüchteten Motoren.

Dürfte sich bei Dir eher negativ auswirken und den Verbrauch erhöhen bzw. die Leistung senken.

Bestimmt auch nicht gut für die Benzinpumpe auf Dauer.

Zudem kann auf Kurzstrecken mehr Wasser ins Öl gelangen und den Verschleiß am Motor erhöhen.

Aber das ist eigentlich hier egal …

Ja die Möhre läuft irgendwie damit …

Sicher möchtet Du jetzt auch noch auf die letzten 15 % Benzin aus dem E 85 verzichten.

Zitat:

Original geschrieben von snooopy365

Hacki... genau deshalb frag ich nach E96...

das gibt es ab 1222Euro (incl. 250euro Pfand fürs Behältnis) für 1000l.

Ob es sich als Alltagssprit lohnt wäre die eine Sache... aber da ich auch vorhatte mein Auto mal auf Motorsport-Veranstaltungen zu bewegen...

Was soll das bringen? Selbst als Rennsprit ist E96 zu teuer und bringt keine Punkte. Nimm E85 und optimier auf 104 Oktan. Für die Verdichtung brauchst du schon fast nen Dieselblock:D

Mit etwas geschick gibts E96 auch in 20Liter gebinden für nen vernünftigen Preis.

Themenstarteram 7. März 2011 um 22:33

Zitat:

Original geschrieben von mozartschwarz

Zitat:

Original geschrieben von snooopy365

Hacki... genau deshalb frag ich nach E96...

das gibt es ab 1222Euro (incl. 250euro Pfand fürs Behältnis) für 1000l.

Ob es sich als Alltagssprit lohnt wäre die eine Sache... aber da ich auch vorhatte mein Auto mal auf Motorsport-Veranstaltungen zu bewegen...

Was soll das bringen? Selbst als Rennsprit ist E96 zu teuer und bringt keine Punkte. Nimm E85 und optimier auf 104 Oktan. Für die Verdichtung brauchst du schon fast nen Dieselblock:D

Mit etwas geschick gibts E96 auch in 20Liter gebinden für nen vernünftigen Preis.

Naja das ganze "wird" ja nen turbo... hier kann es dann nicht hochoktanig genug sein.

Die Idee geht halt richtung ~450+PS mit 1.8Bar Ladedruck.

Dafür reicht ein C20LET mit Super+:D

am 8. März 2011 um 0:25

also du hast doch in deinem alten turbo schon e85 gefahren und ich fahr das in meinem turbo auch...meinst das es da dann noch einen signifikannten unterschied zu e96 geben wird? zumal der lieterpreis bei ner abnahme von 1000 lietern ja nicht wirklich überzeugend ist... da lass dir doch lieber 1000l e85 liefern...da fährst glaub besser mit;)

das mit der wassereinspritzung bei den flugzeugen war doch wenn ich mich richtig erinnere nur zur kurzfristigen leistungssteigerung gedacht und nicht auf dauer. oder?...also nur zum start z.b. von schiffen ohne flugdeck:rolleyes:

und wenn ich nicht ganz daneben liege wurde es genutzt wie heute z.b. das filmbekannte nos, also zur abkühlung der ansaugluft... jedenfalls schwirrts mir so im kopfe rum.

aber wie auch immer... da das ja nich als wassertropfen an deinem esv ankommt wirds einfach keinen großen unterschied machen... aber da du deinen motor ja wohl eh aufn prüfstand packen wirst wenn er mal eingebaut ist wär das ja beste gelegenheit uns dann zu berichten:D

nu hab ich doch grad durch zufall ne seite gefunden wo man e100 für 200euronen mehr bekommt wie dein e96,3... nimmste halt das und dann sind die 3,7% wasser auch noch weg

guckst du hier

http://www.bioethanol-versand.de/.../

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Fahrzeugtechnik
  5. Kraftstoffe
  6. Keine E10 Frage! Sondern eine E96,3 Frage!