ForumW211
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. E-Klasse
  6. W211
  7. E 220 CDI springt nicht an, Lüfter an, ESP defekt

E 220 CDI springt nicht an, Lüfter an, ESP defekt

Mercedes E-Klasse S211
Themenstarteram 14. Juli 2020 um 10:19

Hallo, bin neu im Forum und brauche Eure Hilfe.

Der Wagen S211 E220 Diesel springt sporadisch nicht an.

Folgender Ablauf: Vorglühlampe leuchtet nicht, danach geht der Lüfter an, dann ESP Defekt, nach paar Sekunden ABS Defekt. Anlasser dreht auch nicht. Nach mehreren Versuchen erscheint die Vorglühlampe und der Wagen springt an als wäre nichts gewesen.

Auf Verdacht wurden 2 geklonte MSG eingebaut, gleiche Problematik.

Im Fehlerprotokoll sind laut MB keine Fehler hinterlegt

(Fehlerprotokoll beigefügt), MB hat Relais /Klemme 87 ausgetauscht, brachte keine Besserung.

Problem tritt überwiegend beim warmen Motor oder Wetter. Morgens springt er problemlos an. Nach Zwischenstopp ist es Glücksache, ob er sofort, vom 5 Mal oder erst in paar Stunden anspringt. Neulich musste ich abgeschleppt werden, da das Auto über mehrere Stunden nicht mehr ansprang, kaum zu Hause angekommen, sprang er wieder an...

Ich weiß nicht mehr weiter, traue mich kaum den Motor abzustellen.

Vielleicht hat jemand von Euch ein ähnliches Problem und kann mir weiterhelfen.

Bin für jeden Hinweis dankbar!

Ähnliche Themen
47 Antworten

Gleiches problem hatte ich au, motorsteuergerät!!

Ausbauen zu ecu schicken, die rep es für ca 300€ dannach keine probleme mehr

Ecu.de

Sollte das MSG ok sein und der Getriebestecker trocken und die Fußräume wirklich trocken sein, dann wie üblich: EZS, bei Fehlern die mit der Außentemperatur in Verbindung gebracht werden können, mit Föhn/Eispray prüfen.

Gibt mittlerweile genügend Einträge, die mit Hilfe der Suchmaske angezeigt werden können.

Nachtrag: nicht nur die Steuergeräte quertauschen, auch die Kabel kontrollieren, ob Öl vorhanden und Pins ok (kein aufgebogenen Kontakte.

Themenstarteram 14. Juli 2020 um 11:45

Fehlerprotokoll schon vorab an ECU geschickt, die meinen es liegt nicht am MSG!

Stimmt wahrscheinlich. Schau mal genau das Protokoll an und versuche Gemeinsamkeiten zu finden.

Themenstarteram 14. Juli 2020 um 12:07

@55amg : Fussräume sind trocken, und der Stecken vom MSG scheint auch in Ordnung zu sein ohne Ölspuren. Die Kontakte sind soweit ich urteilen kann iO. Eisspray habe ich bestellt, werde EZS prüfen.

Nur nicht direkt auf die Platine/Bauteile sprühen.

Kontakte: female alle geschlossen wenn Stecker offen?

Themenstarteram 14. Juli 2020 um 12:16

@JoeDreck: Im Protokoll sind etliche CAN-Bus Kommunikationsstörungen hinterlegt. Und noch 2 Fehler mit Klemme 61: 9081 Klemme 61 hat Unterbrechung und 9055 Klemme 61 Signal auf CAN-Bus fehlt

Richtig. Welche Vermutung legt das nahe?

Themenstarteram 14. Juli 2020 um 14:42

@JoeDreck

Klemme 61 hat doch was mit LiMa zu tun, wenn ich mich nicht irre.

Habe gelesen, dass EZS eine CAN-Bus Master-Funktion hat und es daran liegen könnte?

Ich probiere erstmal mit Eisspray, danach EZS ausbauen, gibt es dazu eine Anleitung?

Den 2. Schlüssel auch schon probier oder gibts den nicht?

PS Die letzen 3 Seiten vom Kurztest?

Themenstarteram 14. Juli 2020 um 17:08

@db-fuchs beim 2. Schlüssel die gleichen Probleme

hatte nur die ersten 4 Seiten eingescannt gehabt

Zitat:

@w211_kat schrieb am 14. Juli 2020 um 14:42:14 Uhr:

@JoeDreck

Klemme 61 hat doch was mit LiMa zu tun, wenn ich mich nicht irre.

Habe gelesen, dass EZS eine CAN-Bus Master-Funktion hat und es daran liegen könnte?

Ich probiere erstmal mit Eisspray, danach EZS ausbauen, gibt es dazu eine Anleitung?

Genau. Das wäre jetzt mein persönlicher Ansatz. Bei Youtube findest du sicher Anleitungen.

Themenstarteram 18. Juli 2020 um 23:23

So, habe Ezs abgebaut und aufgemacht, sieht alles u verdächtig aus, habe nur die Linse gereinigt und wieder eingebaut.

Das Problem ist immer noch da, Kältespray im Bereich des EZS hilft auch nicht.

Wegen dem schlechteren Wetter hatte die Tage weniger Zündaussetzter, heute, war ziemlich warm und das Auto auch 250 km unterwegs, da ach ging stundenlang gar nichts...

Ich weiß echt nicht weiter..

Themenstarteram 18. Juli 2020 um 23:26

Kann das Problem mit einem Defekten Nockenwellensensor zu tun haben? Oder was an der Kraftstoffpumpe?

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. E-Klasse
  6. W211
  7. E 220 CDI springt nicht an, Lüfter an, ESP defekt