ForumVectra B
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Opel
  5. Vectra
  6. Vectra B
  7. Drückknopf am Kofferraum bleibt stecken

Drückknopf am Kofferraum bleibt stecken

Themenstarteram 9. Dezember 2008 um 15:40

Hallo wer kann mir mal einen Tipp geben .

Also seit gestern Nacht wo es so kalt war bleibt immer der Drücker stecken, habe schon von unten Silikonfett dran geschmiert, aber ändert tut sich nischt.

Was kann man da machen ???

 

MfG Andre

Ähnliche Themen
17 Antworten
am 9. Dezember 2008 um 16:11

HI

Ist dort was eingefrohren? Lässt sich der Knopf mit der Hand wieder rausziehen? 

Gruß Batzen

Themenstarteram 9. Dezember 2008 um 16:13

Hallo Batzen ja rausziehen kann ich den wieder.

Glückwunsch zum neuen Vectra.

MfG Andre

Hi Andre!

 

Ich würde das Ding mal mit Sprühöl ertränken.

Am Hintern kommt ja immer sehr viel Dreck hoch.

 

Gruß Kater

Themenstarteram 9. Dezember 2008 um 16:30

Danke kater das werde ich mal machen, soll ich da Silikonspray nehmen oder geht auch WD 40 das habe ich da.

MfG Andre

am 9. Dezember 2008 um 16:40

Danke

 

Hast du den eindruck das der Knopf eingegammelt? also lässt sich der Knopf nur relativ schwer bewegen?

Kann auch die Feder o.ä. am Schloß selber sein

Um den öffner auszubauen müstest du die Heckklappenverkleidung abbauen die Stange zum Schloß aushangen und 2 Muttern lössen dan kannst du das ganze ding ma betrachten ob die Feder noch richtig hängt.

 

Aber die Klappe dan nicht zu machen oder du mußt in den Kofferraum klettern.

 

 

Themenstarteram 9. Dezember 2008 um 16:45

Naja er geht eigentlich normal zu drücken, bleibt aber im letzten Stück hängen, wenn ich mal auf die Klappe klopfe Springt er sofort wieder raus.

Zitat:

Original geschrieben von Ascona 2.0

Danke kater das werde ich mal machen, soll ich da Silikonspray nehmen oder geht auch WD 40 das habe ich da.

MfG Andre

Hallo Andre, mein Gudschder,

mach das doch mit Teflon-Spray, das vergammelt nicht und der Dreck hat keine Chance mehr sich festzusetzen.

:p

Themenstarteram 9. Dezember 2008 um 16:52

Zitat:

Original geschrieben von FordMaus2008

Zitat:

Original geschrieben von Ascona 2.0

Danke kater das werde ich mal machen, soll ich da Silikonspray nehmen oder geht auch WD 40 das habe ich da.

MfG Andre

Hallo Andre, mein Gudschder,

mach das doch mit Teflon-Spray, das vergammelt nicht und der Dreck hat keine Chance mehr sich festzusetzen.

:p

Hallo mein Schnuckel.

Wo gibts das denn,( bei A T U) und was kostet es ???

MfG Andre

Ich benutze das Innotech 105 High-Tech Ketten-Fluid.

löst, reinigt, schmiert ohne zu fetten, schützt. Preis und Quelle kenn ich nicht, da es mir mein Bester zu Geburtstag geschenkt hat. ;)

Da ich gerne und momentan beruflich mit dem Fahrrad zur Arbeit komme, habe ich daheim gutes Kettenöl mit PTFE (Teflon) drin (immää ann denken, middem ööl nich spaasam sein). Einmal hatte ich das gleiche Problem auch, da hab ich einen guten Schluck in den Knopf gesprüht. Seitdem Ruhe und geht einwandfrei.

Gekauft habe ich das für etwa 8 Euro bei einem gut sortierten Fahrradmenschen in einer Kreisstadt. Gibts also bei sowas zu kaufen.

cheerio

Zitat:

Original geschrieben von där kapitän

Da ich gerne und momentan beruflich mit dem Fahrrad zur Arbeit komme, habe ich daheim gutes Kettenöl mit PTFE (Teflon) drin (immää ann denken, middem ööl nich spaasam sein). Einmal hatte ich das gleiche Problem auch, da hab ich einen guten Schluck in den Knopf gesprüht. Seitdem Ruhe und geht einwandfrei.

Gekauft habe ich das für etwa 8 Euro bei einem gut sortierten Fahrradmenschen in einer Kreisstadt. Gibts also bei sowas zu kaufen.

cheerio

jo, mit teflon dürfte ruhe sein :-).

gruß, heiko....der jetzt wieder ab dem 1. km kohle zurück bekommt!!!

Drückknopf ? Lustige Erfindung dieses Wort *fg*

So muß das aussehn damit kein Knopf hängen bleiben kann

Automatische Öffnung per Knopfdruck vom Fahrersitz aus und gut iss :D

Ansonsten Teflonspray Spay als Trockenschmiermittel drauf und es sollte wieder gehen.

Aber vorher mal sauber machen, denn da wird bissel der Schmodder drin hängen...

Themenstarteram 10. Dezember 2008 um 14:22

Hallo geht wieder ohne das ich was gemacht habe, muss mal abwarten wenn wieder Minusgrade sind ob es da wieder ist.

Danke für eure Hilfe

MfG Andre

HI,

sachma - du hast ja an deinem "neuen" Vectra mittlerweile mehr nervige Kleinigkeiten als ich an meiner alten Bastelkarre... ;)

Wie geht das denn? Und lauter soll er auch noch sein? Kann ich mir ja fast nicht vorstellen...

Gruß cocker

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Opel
  5. Vectra
  6. Vectra B
  7. Drückknopf am Kofferraum bleibt stecken