ForumCar Audio Produkte
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Car Audio & Navigation
  5. Car Audio Produkte
  6. DRINGEND:Probleme mit dem Clarion Mp3 radio!!

DRINGEND:Probleme mit dem Clarion Mp3 radio!!

Hallo,

und zwar ich hab ein richtig dummes problem mit meinem mp3 radio von clarion.

CD und tuner alles OK.

Aber jetzt kommt die ganze Sache mit den MP3 CD´s .... ich hab schon alles probiert (denk ich mal) aber ich bekom auf manchen mp3 cd´s die sogenannten ZUPPS nett weg (kennt ihr bestimmt). Auf dem Pc sind sie nicht da , aber im auto dann halt doch.

MP3 Cd´s hab ich schon mit allen möglichen Formaten gebrannt , auch unterschiedliche Rohlinge hab ich benutzt.

Schreib geschwindigkeit auch schon ausprobiert.

Das komische is nur bei manchen Liedern gehts dann doch...

kann das sein das das mit der Qualität der mp3´s zu tun hat, also ob 128k oder 192k??????

oder an was kann es sonst noch liegen??

Bräuchte wirklich so langsam mal Hilfe, wäre echt super wenn mir einer weiter helfen könnte

Sali

Ähnliche Themen
36 Antworten

Da muss ich dir völlig recht geben. So langsam wird mir das auch zu viel aufwand mit der ganzen Mp3 Geschichte. ICh denke das ich auf Festplatte umsteigen werde ausser es kommt was wirklich gutes aufen MArkt.

 

Gruß und danke für deinen Beitrag

moin!

waren diese zupps einfach nur so zu hören oder traten die unter bestimmten umständen auf? habe seit gestern ein kenwood mit mp3 funktion und hab mir abends auf'ne rw mal wild verschiedene ordner mit mp3s gezimmert; bis jetzt noch keine probleme ...

auch wenn ich so leider (oder zum glück) nich wirklich was beitragen konnte würd's mich doch interessieren, wann diese störgeräusche auftreten.

 

gruß

kOcHaR

Willkürlich beim abspielen! Keine Ahnung nach was für nem Schema, Ton oder sonst irgendwas so ein Zip kam, hauptsache man bekommt sie irgendwie weg :)

Liegt wahrscheinlich daran dass man sich nicht so an die MP3 Standards gehalten hat...

Es gibt mehrere Probleme mit MP3 Dateien.

1.) Handbuch lesen ob Angaben besonders für das Brennen angegeben ist.

2.) MP3 Dateien sollten nur mit ID3-Tag der Version 1.0 bearbeitet werden.

3.) Nehmt nur 128 kb/s bis maximal 192 kb/s. Alle anderen Bitraten (besonders VBR) können Probleme verursachen.

4.) MP3 Dateien nur mit der Endung .mp3 brennen.

5.) Keine anderen Dateien (*.cue , *.txt , ...) mitbrennen.

6.) Versucht jeweils nur ein Ordner im Root-Verzeichnis anzulegen.

7.) Nehmt nicht zu lange Dateinamen und keine Sonderzeichen.

8.) Brennt die CD's im ISO Standard Format (was zu 99,9 % jedes System lesen kann).

9.) Brennt nicht mit voller Geschwindigkeit, sondern nehmt ca. die Hälfte davon.Und alle anderen Programme sollten ausgeschaltet sein.

Und so weiter und so fort.

Es gibt vieles auf was ihr bei MP3 achten müsst.Aber das werdet ihr nach ner Zeit selber herausfinden.

Auch die Wahl der CD spielt eine Rolle.

Ich hoffe ich konnte Euch helfen .

Gruß,

Sascha

Wer kennt sich mit Musicmatch Jukebox aus???

Wie konvertiere ich damit einen MP3 Titel erneut um aus Stereo - Joint Stereo zu bekommen?

Und wie bekomme ich den ID Tag völlig gelöscht???

HELP

Hi!

Also ich glaub ich habe genug Radios mit Mp-3 ausprobiert, und bei allen war das Problem immer das gleiche:

Zu diesen "Zupp" oder "Glucks" Geräusche kam es immer, wenn man Nachahmer des MP3-Codec nutzt wie z.B. am weitesten verbreitet "lame". Die Encoder sollen zwar laut den Betreibern alle relativ gleich gute Qualität und Kompatibilität haben, aber dem ist wohl leider überhaupt nicht so. – Lame scheint dem Fraunhofer – Codec recht ähnlich und scheint es auch in Sachen Qualität in manchen Fällen etwas zu übertreffen, aber es ist und bleibt nicht das original!!!

Wandelt alle eure MP-3 in Wave um (Normalisiert sie dabei auch gleich ... am besten mit einem Soundprogramm, daß RMS beherrscht) und danach mit einem Encoder der den originalen Fraunhofer Encoder nutzt.

Im Internet erhältlich wenn man mal FastENC eingibt!!!

Dies ist ein „Dos-Programm“ deshalb benötigt man ein Zusatzprogramm dafür, damit man nicht die ganzen Optionen neu eingeben muß! z.B. CD-EX 1.50 nutzte ich.

Mario

Noch ein Tip: Ein neues Autoradio kaufen nutzt nichts, denn alle Hersteller bis ca. 300 EUR scheinen hinsichlich des CD-Laufwerks nicht viel zu verbessern.

Habe angefangen mit Preisklasse 100,- EUR und bin jetzt bei Blaupunkt angelangt, was ich recht günstig für 250 EUR bekam. -> Bei diesem scheint dieses Problem gelöst.

Mario

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Car Audio & Navigation
  5. Car Audio Produkte
  6. DRINGEND:Probleme mit dem Clarion Mp3 radio!!