ForumTransit, Connect & Courier
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Ford
  5. Transit, Connect & Courier
  6. DPF regeneriert nicht! Notlauf!

DPF regeneriert nicht! Notlauf!

Ford
Themenstarteram 1. November 2016 um 23:11

Bei einem bekannten tut sich der DPF nicht mehr regenerieren. Fahrzeug ist ein Transit Connect 1.8DTDC, Bj 12/2012

Der Fehlerspeicher zeigte erst den Fehler P2463-C, danach kam P244C-61 dazu.

Bin heute auf die Autobahn gefahren und hab FORScan Lite über mein Handy am laufen gehabt.

Den Fehlerspeicher hab ich dann während der Fahrt gelöscht mit der Hoffnung dass der Regenerier prozess startet und dies tat es dann auch. Die DPF Temperatur stieg bis 495°C und hielt sich auch 5-10 min dabei. Doch danach gingen wieder die Lämpchen an mit dem Fehlereintrag P246C-E1 und P2463-E1. Diese Fehler kamen nach dem löschen so gut wie gleich wieder.

Man hört während der Fahrt auch ein dumpfes klonk geräusch, das gelegentlich mal auftaucht.

Habt ihr da ne idee was zu machen ist?

20161101-214427
Screenshot-20161101-214024
Screenshot-20161101-214042
Ähnliche Themen
78 Antworten
Themenstarteram 5. November 2016 um 15:25

Ich hab nun 2x mal eine zwangsregeneration durchgeführt und bei beidem ist es bei 23% abgebrochen. Gleichzeitig erschien im Tacho das gelbe Zahnrad mit ausrufezeichen.

Wenn du eine notregeneration selbst gestartet hast, dann hast du ja auch ein vernünftiges diagnosegerät. Was sagt der differenzdruck im Leerlauf und während der Fahrt?

Themenstarteram 5. November 2016 um 16:14

Habs mit ForScan (PC VERSION) gestartet. Differenzdruck sagt im Leerlauf 11.4 kPa unter vollast kommts auf 300 und etwas.

In Videos sieht man wie die Autos aus de, Auspuff rauchen während der zwangsregeneration. Bei mir war das gar nicht der Fall. Woran liegt das? Verdampfer kaputt?

Bei BMWs gibts vorgaben damit eine Regeneration ausgeführt werden kann das unter anderem ein bestimmter wert an Diesel im Tank sein muss. Wieviel sind das beim Ford? Gibts das überhaupt?

ja, der Filter ist voll, wie gesagt dann läßt er sich auch nicht per PC regenerieren ... was eine Vorgabe ist, Betriebswarmer Motor wäre auch ein Vorgabe, oder keine anderen Fehlermeldungen

wobei du es ja mal geschafft hast die Regeneration zu starten, die wurde ja auch nur abgebrochen weil der Filter voll ist?!

Sehe ich genauso. Der ist absolut voll und muss neu... oder halt ausgebrannt werden, einfach mal russfilterreinigung Googlen da gibt es Fachbetriebe für. Aber bitte thermisch und nicht mit Chemie (meine persönliche Meinung! ) Wenn du so weiter fährst riskierst du teure Folgeschäden, zb. Turbolader... Also besser schnell handeln. Km stand würde mich interessieren !?

Im ersten Beitrag sieht man, dass es 70.000 km sind.

Zitat:

@BeatMan schrieb am 5. November 2016 um 16:14:08 Uhr:

Habs mit ForScan (PC VERSION) gestartet. Differenzdruck sagt im Leerlauf 11.4 kPa unter vollast kommts auf 300 und etwas.

In Videos sieht man wie die Autos aus de, Auspuff rauchen während der zwangsregeneration. Bei mir war das gar nicht der Fall. Woran liegt das? Verdampfer kaputt?

Bei BMWs gibts vorgaben damit eine Regeneration ausgeführt werden kann das unter anderem ein bestimmter wert an Diesel im Tank sein muss. Wieviel sind das beim Ford? Gibts das überhaupt?

Der Transit pumpt Diesel in den DPF bis der Tank leer ist. Die 8 Liter Reserve waren nach 8 km weg.

Entweder ist Parzikelfilter schon ganz zu,oder Düse defekt.

Themenstarteram 6. November 2016 um 1:48

@yasin senguel

ich höre gelegentlich so ein geräusch, dass sich anhört wie als würde das ABS angehen... so ähnlich halt... Kommt das von der Düse also vom Verdampfer?

Ich hab auch schon daran gedacht dass der Verdampfer putt ist aber dann würde die Abgastemperatur nicht auf 490 °C steigen...

Dass der Filter bei knapp 70.000km schon so zu ist, dass es instandgesetzt werden muss ist schon krass...

Deine Antwort
Ähnliche Themen