ForumUS Cars
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. US Cars
  5. Dodge Challenger 08?

Dodge Challenger 08?

Themenstarteram 11. Oktober 2007 um 11:48

Hallihallo,

 

weiss jemand zu welchem Preis nächstes Jahr der Dodge Challenger auf den Markt kommt und ob er auch bei uns angeboten wird?

 

viele Grüße

Ähnliche Themen
50 Antworten

Meine Kristallkugel sagt ein ganz deutliches "Vielleicht" :)

Genau weiss es keiner....aber wenn sie dort auch den 2.4er einsetzen und den TDI, kommt er....

am 11. Oktober 2007 um 13:56

Zitat:

Original geschrieben von DonC

 

 

Genau weiss es keiner....aber wenn sie dort auch den 2.4er einsetzen und den TDI, kommt er....

 mein gott.....na ich hoffe doch mal dass das nicht passieren wird. jedenfalls bleibt bisher alles spekulation.....ich denke jedoch, dass der challenger nicht in europa offiziell zu bekommen sein wird, und dass er preislich deutlich über mustang und charger angesiedelt sein wird.

Zitat:

Original geschrieben von DonC

Genau weiss es keiner....aber wenn sie dort auch den 2.4er einsetzen und den TDI, kommt er....

:D :D :D

obwohl: denen traue ich ALLES zu!!!! sehr wahrscheinlich gibts noch ne Kombi-Version...

aus einem amerikanischem Forum:

"It is being reported that the upcoming Dodge Challenger will not be sold in the European market and will only be made in limited numbers for the North American market. The decision was made by Chrysler’s new owners, Cerberus Capital Management, who overturned plans made by the automaker's previous management.

The production version of the Dodge Challenger will debut at the 2008 Chicago Auto show, with production starting later in the year."

 

Preise sollen bei ca. $24.000 beginnen (habe mal gehört)

Themenstarteram 11. Oktober 2007 um 19:20

selbst wenn der 24.000 eus kosten würde wäre das mal eine schöne Alternative. Aber wenn er eh nicht in Europa verkauft werden soll.... *nerv*

am 11. Oktober 2007 um 19:34

Immerhin soll doch der 08er Camaro in Europa verkauft werden. Auch keine schlechte Alternative. Vor allem wäre GM der einzige, der einen coolen 60ies-Retro in Europa anbietet. Ford scheint ja immer noch zu glauben, die Mustangs wären in Europa unverkäuflich; selbes gilt wohl mit Chrysler und dem Challenger.

Wenn ich ehrlich sein soll, ist mir ein GM-Fahrzeug auch viel lieber:) Und der Camaro ist doch allererste Sahne....dann noch mit einem LPG-tauglichen Motor und gut wärs...

Aber jetzt gibts ja erstmal den HHR :)

Die Fordmacher haben`s ja wohl gnadenlos verpennt den Mustang in Deutschland offiziell einzführen und ich hoffe natürlich das Dodge nicht den gleichen Fehler macht, wobei natürlich die Challengerzielgruppe logischer Weise nicht zum Hauptumsatz beitragen wird da ich denke das er nicht unter 40-45000 € (wenn`s reicht) in BRD angeboten werden würde falls er überhaupt angeboten wird, warum den auch? Schaut Euch doch mal die Konkurrenz aus Germany/Europa an, mit was will man den so ein geiles Teil vergleichen?

Also ich bin GM Fan aber wenn ich die Wahl und natürlich genügend Kleingeld hätte würd ich ohne zu überlegen den Challenger dem Camaro vorziehen, so viel ist sicher. Dann würd ich mir auch noch ein Moparshirt kaufen, grins...

Ach ja bitte nicht falsch verstehen, der Camaro ist natürlich auch megageil und ich würde extrem sabbern wenn er mal auf unseren Straßen rumballern würde, lechzzz

Gruß Stephan

am 11. Oktober 2007 um 22:09

Zitat:

Original geschrieben von DonC

Wenn ich ehrlich sein soll, ist mir ein GM-Fahrzeug auch viel lieber:) Und der Camaro ist doch allererste Sahne....dann noch mit einem LPG-tauglichen Motor und gut wärs...

 

Aber jetzt gibts ja erstmal den HHR :)

 was hat der HHR mit challenger und camaro zu tun? das ist allenfalls ein abklatsch vom pt cruiser...

Ich find den Challenger auch hübscher als den Camaro.

mfg Micha

Na wenn ich das nötige Kleingeld hätte, würde ich alle 3 nehmen (Mustang, Camaro und Challenger)...I take all

==> the big 3

"träum"

Zitat:

Original geschrieben von DirtTRack

 

Zitat:

Original geschrieben von DirtTRack

Zitat:

Original geschrieben von DonC

Wenn ich ehrlich sein soll, ist mir ein GM-Fahrzeug auch viel lieber:) Und der Camaro ist doch allererste Sahne....dann noch mit einem LPG-tauglichen Motor und gut wärs...

 

Aber jetzt gibts ja erstmal den HHR :)

was hat der HHR mit challenger und camaro zu tun? das ist allenfalls ein abklatsch vom pt cruiser...

Das hat damit zu tun, dass Chevrolet so langsam drauf kommt auch amerikanische Autos in Deutschland zu verkaufen.

Der HHR ist vielleicht optisch ein Abklatsch vom PT Cruiser, ist auch derselbe Designer gewesen.

ABER:

Im Gegensatz zum Chrysler werden beim HHR aufgebohrte OPEL-Ecotec-Motoren verbaut, die bekannt leistungsstark, sparsam und haltbar sind. Desweiteren hat der HHR ganz sicher keine Probleme mit ständig ausgeschlagenen Fahrwerkbuchsen, defekten Steuergeräten und wahrscheinlich ist auch noch das Image besser. Der Innen-/Laderaum ist auch noch grösser...OK, das Plastik ist billig, aber der HHR kostet in den Staaten auch 16000 Dollar...

Hoffe mal, dass er in Deutschland auch mit LPG kommt :)

am 12. Oktober 2007 um 8:32

Zitat:

Original geschrieben von DonC

Zitat:

Original geschrieben von DirtTRack

 

 

 

 

Zitat:

Original geschrieben von DonC

Zitat:

Original geschrieben von DirtTRack

 

 

was hat der HHR mit challenger und camaro zu tun? das ist allenfalls ein abklatsch vom pt cruiser...

 

Das hat damit zu tun, dass Chevrolet so langsam drauf kommt auch amerikanische Autos in Deutschland zu verkaufen.

 

Der HHR ist vielleicht optisch ein Abklatsch vom PT Cruiser, ist auch derselbe Designer gewesen.

 

ABER:

 

Im Gegensatz zum Chrysler werden beim HHR aufgebohrte OPEL-Ecotec-Motoren verbaut, die bekannt leistungsstark, sparsam und haltbar sind. Desweiteren hat der HHR ganz sicher keine Probleme mit ständig ausgeschlagenen Fahrwerkbuchsen, defekten Steuergeräten und wahrscheinlich ist auch noch das Image besser. Der Innen-/Laderaum ist auch noch grösser...OK, das Plastik ist billig, aber der HHR kostet in den Staaten auch 16000 Dollar...

 

Hoffe mal, dass er in Deutschland auch mit LPG kommt :)

 geschmackssache......langweilige familienkutsche in meinen augen. und das in dem amerikanischen blechkleid opeltechnik ist machts noch unattraktiver.

Dieser Importeur hier scheint jedenfalls schon darauf zu warten, den neuen Challenger einführen zu können: Link

Und ich muss sagen, der Wagen ist einfach die Bombe! Ich hoffe, die Preise werden nicht allzu weit über Mustang-Niveau liegen.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. US Cars
  5. Dodge Challenger 08?