ForumHarley Davidson
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Motorrad
  4. Harley Davidson
  5. Display von Benzinanzeige undicht

Display von Benzinanzeige undicht

Harley-Davidson
Themenstarteram 30. Mai 2011 um 10:41

hallo!

hab bei meiner bob folgendes problem.

nach regen beschlägt sich das glas meiner benzinanzeige immer wieder mit kondeswasser,das zwar nach einiger zeit

wieder verschwindet,aber irgendwie ärgert es mich trotzdem.

der dealer meint,das es bei harleys kein benzindisplay gibt das 100% dicht ist.

wie sind eure erfahrungswerte?

Beste Antwort im Thema

Zu nem ähnlichen Thema hat mal einer was geschrieben:

 

www.motor-talk.de/forum/rueckrufaktion-softail-2011-t3115565.html

 

Zitat:

Original geschrieben von Sedge:

...

das eindringen von wasser,gehört ja bei einer harley fast dazu :)z.B. Tachogehäuse,oder Benzinanzeige.:D:D:Ddas teil kostet ein schweinegeld,und die bringen es nicht mal fertig einen tacho wasserdicht zu verschließen........naja,is eben harley,die waren ja schon immer ein bisserl schlampig :):D

45 weitere Antworten
Ähnliche Themen
45 Antworten

Zu nem ähnlichen Thema hat mal einer was geschrieben:

 

www.motor-talk.de/forum/rueckrufaktion-softail-2011-t3115565.html

 

Zitat:

Original geschrieben von Sedge:

...

das eindringen von wasser,gehört ja bei einer harley fast dazu :)z.B. Tachogehäuse,oder Benzinanzeige.:D:D:Ddas teil kostet ein schweinegeld,und die bringen es nicht mal fertig einen tacho wasserdicht zu verschließen........naja,is eben harley,die waren ja schon immer ein bisserl schlampig :):D

Themenstarteram 30. Mai 2011 um 11:20

das ist sehr nett von dir das du mir meine eigenen zitate als antwort bringst.

beantwortet aber in keinster weise meine frage :rolleyes::rolleyes::rolleyes:

zudem war der text vom februar wirklich eher sarkastisch gemeint.

mich stört das eben.

beim tacho wollten sie mir diese aussage auch unterjubeln,der ist aber mittlerweile superdicht.

wurde an eine firma in deutschland gesendet,die haben das hingebracht,was harley nicht fertigbringt.

Die Tankanzeige meiner Bob beschlägt auch, aber sie "entschlägt" :p bisher auch immer wieder, also nicht wert, drüber nachzudenken. Erst wenn das Wasser drin stehen bleibt, werd ich mir Gedanken machen.

 

Grüße

Uli

Themenstarteram 30. Mai 2011 um 11:28

jo,ich denke auch das ich damit leben kann.

mittlerweile ist mein display auch wieder komplett sauber und trocken.

am 30. Mai 2011 um 12:58

Hallo

Meine 2003 Softail hat das auch wenn Du eine Lösung hast dann bekommst bestimmt 1 mille von HD persönlich, mich ärgert es auch weil ich nicht weiss wieviel Sprit ich noch habe, die sollen es halt nicht verbauen wenns net geht aber es gibt doch ander Motorräder wo es auch geht?

MfG Ulli

am 30. Mai 2011 um 13:21

Hallo,

ich habe auch das Problem, und habe daraufhin meinen :) angesprochen. Der hat es mir erklärt, woran das liegt, und das es sich hierbei um kein tech. Problem handelt. Ich habe Ihn gebeten, dass er mir das schriftlich gibt, da ich noch Garantie habe.

******Hier sein Text****

Hallo Herr xxx,

gerne bestätigen wir ihnen, daß bei ihrer Tankanzeige kein technischer defekt vorliegt. Es handelt sich bei diesem Instrument um ein so genanntes "offenes System". Dieses Instrument kann durch Kondenswasser beschlagen, sollte aber nach kurzer Fahrzeit (mit Beleuchtung) wieder klar werden.

Ich hoffe, ich konnte ihnen hiermit behilflich sein.

Viele Grüße

*******Textende******

LG

dizzzi

Zitat:

Original geschrieben von dizzzi

...Es handelt sich bei diesem Instrument um ein so genanntes "offenes System". Dieses Instrument kann durch Kondenswasser beschlagen, sollte aber nach kurzer Fahrzeit (mit Beleuchtung) wieder klar werden.

War bislang bei allen meinen E-Glides so...

(3 Stück in Folge, nicht gleichzeitig!!!)

 

Die sind eben nicht ganz dicht!

Paßt zu mir, bin auch nicht ganz dicht...

:D

am 30. Mai 2011 um 13:46

Zitat:

Original geschrieben von E-Glider

Zitat:

Original geschrieben von dizzzi

...Es handelt sich bei diesem Instrument um ein so genanntes "offenes System". Dieses Instrument kann durch Kondenswasser beschlagen, sollte aber nach kurzer Fahrzeit (mit Beleuchtung) wieder klar werden.

War bislang bei allen meinen E-Glides so...

(3 Stück in Folge, nicht gleichzeitig!!!)

Die sind eben nicht ganz dicht!

Paßt zu mir, bin auch nicht ganz dicht...

:D

Stimmt :D:D:D

Gruß

Lone

Ist bei mir auch schon lange so: Die Beste Abhilfe ist einfach nicht im Regen fahren!

am 30. Mai 2011 um 13:54

Bei meiner jetzigen (Heritage MJ 2011) sind bisher sowohl der

Tacho als auch die Benzinanzeige völlig dicht. *schäm*

 

 

am 30. Mai 2011 um 14:37

ist bei HD standard seit es digitale instrumente gibt. als die aufgekommen sind, haben wir die tachos damals noch getauscht....mit dem ergebnis, dass die getauschten teile auch undicht waren. mit kondenswasser müsst ihr wohl leben...

Themenstarteram 30. Mai 2011 um 15:37

wie gesagt,der tacho ist jetzt absolut dicht.

aber eben auch erst seit er bei einem deutschen spezialisten war :)

Zitat:

Original geschrieben von FM500

Bei meiner jetzigen (Heritage MJ 2011) sind bisher sowohl der

Tacho als auch die Benzinanzeige völlig dicht. *schäm*

OHA!

Dann aber so schnell wie möglich zum Dealer in die Werkstatt.

Das ist nicht normal.

Das muß geändert werden!

Zitat:

Original geschrieben von lone-rider

Zitat:

Original geschrieben von E-Glider

Die sind eben nicht ganz dicht!

Paßt zu mir, bin auch nicht ganz dicht...

:D

Stimmt :D:D:D

Lone?

Bist du das?

Aus der Geschlossenen im Nachbargebäude?

 

Wie bist du rausgekommen?

:cool:

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Motorrad
  4. Harley Davidson
  5. Display von Benzinanzeige undicht